Freitag , 19 April 2024

Schlagwort-Archiv: Meinung

WM 2010: Blogparade zur WM

Fussball-WM2010-Suedafrika-Blogparade

Die WM 2010 in Südafrika ist nun schon seit geraumer Zeit gestartet, dadurch, dass man aber in der Urlaubs und WM-Zeit selten bis gar nicht zum Bloggen kommt, hier also erstmal die Ergebnisse meiner kleinen Blogparade zur WM. Jürgen meint in seinem Blog, dass Deutschland Weltmeister wird. Gut, sollten wir heute Abend gegen Ghana gewinnen, denke ich auch, dass wir …

Weiterlesen »

WM 2010: Heute Testspiel gegen Bosnien

Heute Abend findet die Generalprobe für die Deutsche Fussballnationalmannschaft statt. Gegen Bosnien wird man die „erste Elf“ spielen lassen um zu sehen wo evtl. der Schuh noch drückt. Normalerweise war es in den vergangene Jahre oft so, dass eine misslungene Generalprobe vor einem großen Turnier immer einen guten Start bedeutete, mit Bsonien hat man auch einen relativ starken Gegner ausgesucht …

Weiterlesen »

Deutschland kann sich einfach nicht freuen…

Neid und Missgunst. Ein unschönes Thema. Aber es ist wie fast immer. Jemand ist in einer Sache besser als wir selber, schon finden wir das doof. Jemand anderes hat über das gleiche Thema gebloggt wie man selber kurz zuvor? Nachmacher! Gerade in Deutschland, so könnte man meinen, wird vieles schlechtgeredet. Und das meiste davon schon „vorher“. Ohne es auszuprobieren oder …

Weiterlesen »

WM 2010: Deutschland, Land der Pechvögel

Als wenn es die deutsche Nationalmannschaft noch nicht hart genug getroffen hätte… Nachdem mit Simon Rolfes, Rene Adler und Michael Ballack schon 3 der wichtigsten Spieler verletzungsbedingt für die WM 2010 in Südafrika ausfallen, verletzte sich letzte Woche auch noch der Stuttgarter Youngster Christian Träsch. Der „Fussballgott“ ,sofern es ihn gibt,  meint es aber auch weiterhin gar nicht gut mit …

Weiterlesen »

Ein Herz für Blogs #3

„Besser spät als nie“, dachte ich mir und hau nochmal meine Blog-Empfehlungen mit 2 Tagen Verspätung in die Tastatur. Ich hoffe einfach mal, dass es niemanden stört. Gut. Kurz zu der Aktion „Ein Herz für Blogs“ an sich: Mit der Aktion „Ein Herz für Blogs“ vernetzen sich Blogger mit Empfehlungen untereinander. Die Aktion wurde erst von Kai gestartet und dann …

Weiterlesen »

LOST: Das Ende

So, heute am 24.05.2010 lief also die letzte Folge Lost im amerikanischen Fernsehen. Das große Rätselraten hat ein Ende, was es mit der mysteriösen Lost-Insel auf sich hat. Und ich bin ehrlich gesagt sehr traurig, dass es schon vorbei ist mit Jack, Kate, Sawyer, Hurley und Co. Andererseits muss man auch so ehrlich sein und sagen, dass es doch die …

Weiterlesen »

Meine PC und Internet-Programme

Inspiriert von anderen Bloggern, wie zum Beispiel Caschy, die ihre (Freeware-)Programme auf ihrem PC in einem Blogbeitrag zusammenfassen, möchte ich dies hier auch mal tun. Ich denke es ist eine gute Idee, dass sowieso mal festzuhalten, falls man mal wieder einen neuen PC hat und viele Programme erst wieder neu herunterladen muss. Nicht unbedingt, weil man sie nicht mehr hat, …

Weiterlesen »

Videos am PC ohne Software aufnehmen

Es gibt zwar verschiedene Programme zum Aufnehmen von Videos am Desktop wie zum Beispiel fraps, aber wäre es nicht noch besser wenn man gar keine Software auf dem Rechner installieren müsste und das aufgenommene Video direkt schon im Internet hochgeladen wird? Videos direkt vom Bildschirm aufnehmen, ohne Software, das kann das webbasierte Online-Tool Screenr! Und das bietet Screenr:  Man kann …

Weiterlesen »

Flattr. Blogger per Klick bezahlen

Ich habe mich bewusst mit dem Thema Flattr zurückgehalten, um erstmal zu schauen wie das Thema bei einigen Bloggern so ankommt. Ich selber bilde mir so langsam eine Meinung, wobei ich diesen Flattr-Button bei mir nicht eingebaut habe. Noch nicht. Aber was ist eigentlich genau Flattr? Flattr ist ein Online-Dienst, der dafür sorgen will, dass Blogs oder sonstige Webseiten einen …

Weiterlesen »

Kommentare im Blog nur zu bestimmten Zeiten zulassen?

Jeder kennt evtl. als Webseiten- oder Blogbetreiber das Problem hinsichtlich der Entscheidung, ob man Lesern das Kommentieren von Artikeln direkt oder nur nach Moderation erlaubt. WordPress zum Beispiel bietet von Haus aus die Möglichkeit an, dass man bei Lesern, denen man als Administrator schon ein Kommentar genehmigt hatte, keine Extra-Genehmigung für weitere Kommentare erteilen muss. Ich bin jetzt durch einen …

Weiterlesen »

Twitter-Accountleichen aussortiert

Heute habe ich erstmal meinen Twitter Account (http://twitter.com/palloo) ordentlich ausgemistet. Zumindest was meine Verfolgungen (mein Gott schreibt man das so?) angeht. Also erstmal im allgemeinen in der Timeline nachgeschaut wen ich da mal verfolgt habe von wem eh keine Twitter-Statusmeldungen mehr kommen. Da gab es schonmal so einige, die in diesem Jahr keinen einzigen Tweet an ihre Follower gesendet haben, …

Weiterlesen »

Footer für das RSS-Feed eingerichtet

Ab sofort liefere ich alle Artikel in voller Länge an die Feed-Reader aus. Schluss mit den gekürzten Feeds. Warum? Ganz einfach weil der Sinn eines RSS-Feeds meiner Meinung nach darin liegt, dass man eben nicht immer den Blog selber besuchen möchte, dafür hat man sich ja schliesslich den Feed-Reader eingerichtet. Nun kann man natürlich auch die Nachteile darin sehen. Wie …

Weiterlesen »