Freitag , 31 März 2017

Google

Persönliche Inhalte (URLs / Name) aus Google entfernen lassen

Vor kurzem hat der Europäische Gerichtshof jedem Internetnutzer das Recht eingeräumt, bestimmte Internetseiten (URLs) mit persönlicher Namenserwähnung vom Suchindex entfernen zu lassen. Dafür hat die Mutter aller Suchmaschinen, Google, nun ein Formular online gestellt um bestimmte Inhalte der eigenen Person auf gezielten URLs löschen zu lassen. Natürlich hat man hier auch wieder Voraussetzungen geschaffen, um das Löschen von persönlichen Inhalten ... Mehr lesen »

Google+ jetzt mit neuem Design

Jaja, Google+ ist ein wirklich tolles Social Media Netzwerk. Und es wird auch immer besser. Jetzt präsentiert sich Google+ auch in einem völlig neuem Gewand. Das Design der Oberfläche von Google+ hat sich fast grundlegend verändert. Die Navigation ist nun etwas anders, hier nur schnell die beiden wichtigsten Neuerungen: Eine neue Symbolleiste am linken Bildrand enthält die wichtigsten Funktionen wie ... Mehr lesen »

Für Google-Junkies: Schnellzugriff auf Google Services in Chrome

Du bist ein Google Junkie? Du benutzt nicht nur die Suchmaschine sondern auch andere Services von Google, wie zum Beispiel den Google Reader, den Google Kalender, Google Mail, Google Docs oder oder oder? Falls du nun noch mit dem Browser von Google – Google Chrome – unterwegs bist, dann solltest du dir folgende Erweiterung mal genauer anschauen: Terminal for Google. ... Mehr lesen »

Buugle Video – Die Google „Verarschung“

Heute mal einfach ohne viele Worte… Das Team vom NDR hat ein Video veröffentlicht, welches Google „verarscht“. Natürlich sollte man das Ganze mit einem Augenzwinkern sagen, an vielem Lustigem ist manchmal auch viel Wahres dran… Lasst das Buugle Video einfach mal auf euch wirken ;-) Buugle Video – Die Google „Verarschung“ 4 (80%) 2 Artikel bewerten Mehr lesen »

Google Buzz legt atemberaubenden Start hin

Tja, wer hätte das gedacht? Google Buzz, eine Art Social Network und Microblogging-Service mit Verankerung in Gmail, ist schon jetzt ein voller Erfolg. In kaum einen Blog findet man kritische oder negative Kommentare über diesen Dienst. Ein Treffer ins schwarze für den Suchmaschinen-Giganten Google. Mit Buzz erhalten Gmail-Nutzer Inhalte von den Usern, denen sie folgen – nämlich die, mit denen ... Mehr lesen »

Google Buzz – Konkurrenz oder heisse Luft für Twitter?

Seit heute hat man in seinem Googlemail Account eine neue Funktion, bzw. einen neuen Service: Google Buzz. Google Buzz ist sozusagen die Antwort auf Twitter von Google. Mit Google Buzz kann man Updates, Fotos, Videos und andere Informationen mit seinen Kontakten teilen. Was als erstes auffällt: Man kann scheinbar soviele Zeichen wie man möchte in seinen Status Updates eingeben. Man ... Mehr lesen »

Totalüberwachung? Google Reader kann nun auch „Nicht-RSS-Seiten“ abonnieren

Seit heute hat Google ein Update für den Google Reader veröffentlicht, welches ermöglicht, dass man JEDE einzelne Internetseite mit dem Googel Reader abonnieren. Und das auch – und das ist die Erneuerung – wenn die Webseite gar kein Feed besitzt. Ab sofort kann man also jede erdenkliche Webseite mit dem Google Reader beobachten. Im Google Reader gibt man einfach nur ... Mehr lesen »

LMGTFY.com – Lass mich das für dich Googlen!

Wer kennt das nicht? Man ist im Internet unterwegs und gibt dem einen oder anderen mal einen Tipp. Derjenige hat aber nichts besseres zu tun, als dich weiter mit Fragen zu löchern, als bist du das wandelnde Wikipedia im Internet. Das ist nicht nur nervig, sondern auch zeitraubend. Nicht nur wegen solcher oder ähnlicher Fälle verweisen viele Menschen immer wieder ... Mehr lesen »

Das nenne ich mal ein Weihnachtsgeschenk! Google spendet 20 Millionen US Dollar!

Also, wenn das mal nicht barmherzig ist! Google beschenkt zu Weihnachten, hmmm, sagen wir mal die ganze Welt. Auf folgender Seite findet ihr diese wirklich sehr gute Nachricht: http://www.google.com/intl/de/advertising/holiday2009/ Google sagt selbst, dass jegliche Hilfsorganisationen ein sehr schwieriges Jahr 2010 vorhersagen. Und um dem etwas entgegen zu wirken, spendet Google mal eben sage und schreibe 20 Millionen Us Dollar an ... Mehr lesen »

Google nun auch mit URL-Kurzadressen-Dienst (URL-Shortener-Service)

Google geht immer mehr in die Richtung „Echtzeit-Internet“. Das unterstreicht auch das Einsteigen in den URL-Shortener-Service (deutsch: URL-Verkürzer-Dienst). Der Shortener-Service für URLs heisst goo.gl Mit dem Dienst macht man nichts anderes als lange URLs in kurze umzuwandeln. Das ist vor allem nützlich, wenn man Nachrichtendienste wie zum Beispiel Twitter benutzt. Dort darf man nämlich nur 140 Zeichen in einer Nachricht ... Mehr lesen »

25 Google Wave Einladungen

Eigentlich wollte ich mich ja nicht einreihen in die „Google Wave Einladung zu vergeben“-Fraktion, aber da ich auch sehr wenige Kontakte in Google Wave habe, um es überhaupt ausgiebig zu testen, werde ich mir nun doch die Mühe machen und meine zur Verfügung stehenden Google Wave Einladungen unter die Leute bringen. Wer überhaupt nicht weiss was Google Wave ist und ... Mehr lesen »

TOP 10 der häufigsten Suchanfragen im Internet 2009

Gestern veröffentlichten Microsoft und Yahoo ihre Keywords, welche vom Suchenden am häufigsten in die jeweiligen Suchmaschinen eingegeben wurden. Heute zieht auch Google mit den am meisten verwendeteten Suchanfragen nach. Ganz weit vorne bei den Suchanfragen sind weiterhin soziale Netzwerke wie „Wer kennt wen“, „meinVZ“, „You Tube“ & Co. Natürlich sind auch Schlagwörter dabei, die das jahr 2009 auf der ganzen ... Mehr lesen »