Dienstag , 13 November 2018
Startseite » Gesundheit

Gesundheit

Klinik für Haartransplantation finden: So wichtig sind Erfahrungen bei der Klinikwahl

Bei einer Haartransplantation handelt es sich aus medizinischer Sicht um einen relativ kleinen Eingriff. Für Patienten jedoch ist die Behandlung deutlich weitreichender, nicht zuletzt, weil das Ergebnis einen entscheidenden Einfluss auf ihr äußeres Erscheinungsbild hat. Aus diesem Grund fällt es vielen Betroffenen schwer, die richtige Klinik zu finden. Hinzu kommt, dass Haartransplantationen in Deutschland für viele nicht bezahlbar sind, weshalb ... Mehr lesen »

Grippe: Bewährte Hausmittel gegen die Symptome

In der Herbstzeit haben Erkältungen Hochsaison. Husten, Schnupfen und Heiserkeit sind an der Tagesordnung. Dabei verwechseln viele Menschen eine einfache, eher harmlose Erkältung (grippaler Infekt) mit einer echten Grippe (Influenza). Während Erstere meist unkompliziert ausheilt, kann die Grippe zum Teil sehr schwer verlaufen. Erfahren Sie hier, worin sich Grippe und grippaler Infekt unterscheiden, was gegen Grippe hilft und welche Hausmittel ... Mehr lesen »

Zahnfleischrückgang: Eine sofortige Behandlung hilft beim Zahnerhalt

Die tägliche Zahnhygiene gehört zur Selbstverständlichkeit. Weitaus weniger Aufmerksamkeit schenken viele Menschen ihrem Zahnfleisch. Dabei ist gerade dieses für den gesamten Mundraum ein entscheidender Gesundheitsfaktor. Zeigt sich bei Patienten ein Zahnfleischrückgang bzw. Zahnfleischschwund, sind die dafür ursächlichen Probleme oft schon weit vorangeschritten. Wir haben die Gründe für Zahnfleischrückgang, die Prophylaxe sowie die Behandlungsmöglichkeiten kurz für Sie zusammengefasst. Hauptursachen für Zahnfleischschwund ... Mehr lesen »

Vitamin C: deswegen brauchen wir das Vitamin so dringend

„Mit gesundem Vitamin C“… Diesen Ausdruck lesen wir auf Verpackungen, hören ihn von Ärzten und Ernährungsberatern oder anderweitig in den Medien. Dahinter liegt jedoch keine reine Werbestrategie. Tatsächlich ist Vitamin C eines der wichtigsten Vitamine für den menschlichen Körper. Und der Bedarf dieses bedeutungsvollen Stoffes ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wir erklären, was es mit dem „gesunden Vitamin C“ ... Mehr lesen »

Welche Fehler man beim Blutdruckmessen vermeiden sollte

Nach Angaben der Deutschen Hochdruckliga sind zwischen 20 und 30 Millionen Deutsche von Bluthochdruck betroffen. Nur rund die Hälfte ist sich ihrer Erkrankung dabei überhaupt gewahr. Eine regelmäßige Blutdruckkontrolle sollte deshalb für jeden zur Routine gehören. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei einer korrekten Messung ankommt und wie man typische Fehler vermeidet. Wenn es darum geht, den Blutdruck zu kontrollieren, ... Mehr lesen »

Hanf. Das verkannte Allzweckmittel

Zugegeben, wer das Wort Hanf liest, der denkt vermutlich zu allererst an Rauchschwaden, die emporsteigen und an bunt gekleidete Menschen, die genüsslich an einem Joint ziehen. Das alles kann in Verbindung mit Hanf stehen, gehört aber nicht hierher. Was hierher gehört, ist ein Portrait von Hanf, das zeigen wird: Die Pflanze kann mehr als nur high machen. Der Fokus in ... Mehr lesen »

Die besten Spliss Hausmittel für geschädigtes Haar

Spliss Hausmittel

Spliss ist der Horror für viele Frauen, vor allem für Frauen mit langen Haaren, denn diese sind besonders anfällig dafür. Spliss ist ein sehr häufiges Haarproblem, welches nicht selten auf dem Friseurstuhl endet. Generell lässt sich gespaltenes Haar durch Hausmittel oder Pflege nicht mehr zusammenfügen, man kann aber verhindern, dass sich das Haar weiter aufspaltet und es so gar nicht ... Mehr lesen »

Welche Vorsorgeuntersuchungen helfen Erbkrankheiten auszuschließen?

In der heutigen Zeit bekommen Frauen immer später das erste Kind. Dies bringt jedoch nicht nur Vorteile, wie abgeschlossene Ausbildung, gefestigt im Berufsleben stehen, finanzielle Vorsorge und weiteres, sondern geht auch mit erhöhten Risiken einher. Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nimmt ab und die Zahl von Fehlgeburten, Erbkrankheiten und Genetischen Krankheiten wie das Down Syndrom, steigt mit dem zunehmenden Alter. Nicht ... Mehr lesen »

Gezielter Muskelaufbau ohne Steroide: Können SARMs eine Alternative darstellen?

Muskeln

Sportler investieren sehr viel Zeit in ihr Training, in die Formung ihres Körpers sowie den gezielten Muskelaufbau. Manche Sportler greifen für diesen Effekt zu unterstützenden Bodybuilding Supplements in Form von Steroiden. Die nicht ohne Grund stark umstrittenen leistungssteigernden Steroide haben nun durch SARMs Konkurrenz erhalten. Die Selektiven Androgenrezeptor Modulatoren sollen für Sportler wesentlich verträglicher sein, als ihre Vorgänger. Weniger Nebenwirkungen ... Mehr lesen »

So schützen Sie Ihre Kinder vor Elektrosmog und Mobilfunkstrahlung

Bereits seit vielen Jahren warnen Experten vor der gefährlichen Strahlung, die von Mobiltelefonen und elektrischen Geräten ausgeht. Beschwerden wie Müdigkeit, Erschöpfung und Kopfschmerzen, sind einige der Symptome, die elektromagnetischen Felder hervorrufen können. Gerade Kinder sind in der heutigen modernen Welt mehr denn je diesem unsichtbaren Risiko ausgesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Nachwuchs bestmöglich vor Elektrosmog schützen können. Strahlung ... Mehr lesen »

Rückenprobleme durch Büroarbeit: So richten Sie Ihren Arbeitsplatz ergonomisch ein

frau hat rückenschmerzen von falscher haltung

Rund ein Drittel aller Deutschen leiden an Rückenschmerzen. Bei vielen von ihnen werden die Beschwerden nicht etwa durch ein Krankheitsbild hervorgerufen, sondern sind auf ihre Büroarbeit zurückzuführen. Wer lange am Schreibtisch sitzt, belastet seine Muskulatur und die Wirbelsäule nur einseitig. Wenn dann auch noch der Mangel an Bewegung und eine schlechte Körperhaltung mit einfließen, sind Rückenprobleme unausweichlich. In diesem Artikel ... Mehr lesen »

Räuchermischungen zur Entspannung – was ist erlaubt, was nicht?

Viele Nutzer sind sehr unsicher geworden, was sie an Räuchermischungen konsumieren dürfen und wann sie sich mit dem Konsum von Räuchermischungen strafbar machen. Dabei gilt, dass harmlose Mischungen, die erlaubte Kräuter enthalten, gemäß dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs schon seit dem Jahr 2014 als unbedenklich und legal eingestuft sind. Zunächst gilt die ganz einfache Regel, dass alle Räuchermischungen, die nicht ... Mehr lesen »