Sonntag , 25 August 2019
Startseite » Sport » Fussball » WM 2010: Deutschland, Land der Pechvögel

WM 2010: Deutschland, Land der Pechvögel

WM 2010 ohne Michael BallackAls wenn es die deutsche Nationalmannschaft noch nicht hart genug getroffen hätte…

Nachdem mit Simon Rolfes, Rene Adler und Michael Ballack schon 3 der wichtigsten Spieler verletzungsbedingt für die WM 2010 in Südafrika ausfallen, verletzte sich letzte Woche auch noch der Stuttgarter Youngster Christian Träsch. Der „Fussballgott“ ,sofern es ihn gibt,  meint es aber auch weiterhin gar nicht gut mit Jogi Löw und seinen Jungs. Nun fällt auch Defensivspezialist und „Allzweckwaffe“ Heiko Westermann für das Turnier in Südafrika aus.

Jogi Löw bedauert sein Fehlen bei der WM: “Heiko hätte bei der WM eine wesentliche Rolle in unserem Team gespielt. Er wäre aufgrund seiner Vielseitigkeit für uns wichtig gewesen.”

Was ist das bloß für ein Verletzungspech? Und stellt sich nun die Frage nach Thorsten Frings oder Christian Gentner? Ist das vielleicht der Plan vom „Fussballgott“? Alle 5 Spieler, die sich in den vergangenen Wochen von der WM 2010 bei Jogi abgemeldet haben, sind im Mittelfeld eingeplant gewesen, wobei Heiko Westermann wohl auch in der Abwehrkette hätte spielen können.

Klar, es gab Streichkandidaten, so hätte der eine oder andere Spieler eh‘ seine Zelte abbrechen müssen und die WM vor dem Fernseher verfolgen müssen. Aber die Zusammensetzung des Kaders und die Nominierung einiger Spieler beruhten ja auf die gesamte Zusammensetzung. So wurden auch mit Absicht Spieler eingeladen, die auch im Falle einer Nichtaufstellung gut in den Kader gepasst hätten, weil sie zum Beispiel zur guten Laune des Teams beitragen oder nicht Meckern wenn sie nicht spielen. Nach sovielen Verletzungen stellt sich meiner Meinung nach auch die Qualitätsfrage. Ist es noch verantwortbar einen Christian Gentner oder Thorsten Frings zuhause zu lassen? Ich denke Jogi müsste so langsam über seinen eigenen Schatten springen und die beiden mit nach Südafrika nehmen. Lange Zeit hätte ich Thorsten Frings auch nicht nominiert, aber den Umständen entsprechend führt kein Weg mehr an ihm vorbei.

Was meint ihr? Muss Jogi Löw jemanden nachnominieren oder sind die Chancen auf Erfolg bei der WM durch die Verletzungen nicht gesunken?

WM 2010: Deutschland, Land der Pechvögel
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter