Dienstag , 19 Februar 2019
Startseite » Featured » Ein Herz für Blogs #3

Ein Herz für Blogs #3

Blogger-Aktion-Herz-fuer-Blogs„Besser spät als nie“, dachte ich mir und hau nochmal meine Blog-Empfehlungen mit 2 Tagen Verspätung in die Tastatur. Ich hoffe einfach mal, dass es niemanden stört. Gut.

Kurz zu der Aktion „Ein Herz für Blogs“ an sich: Mit der Aktion „Ein Herz für Blogs“ vernetzen sich Blogger mit Empfehlungen untereinander. Die Aktion wurde erst von Kai gestartet und dann leider wieder beendet. Ein gewisser Marcel Wichmann alias „UARRR“ fand die Idee aber so toll, dass er sie weiterführte. Ich bin zwar sonst nicht immer seiner Meinung, aber die Aktion ein Herz für Blogs macht in meinen Augen schon mehr Sinn als der von Twitter bekannte Follower Friday ( #ff ). Also bin ich auch dabei.

Kommen wir zu meinen Empfehlungen. Da ich etwas mehr als ein Jahr blogge, habe ich schon so einige Blogs gesehen, die mir gefallen, trotzdem fällt mir eine Entscheidung nicht ganz so einfach. Hier habe ich also Blogs herausgesucht, die meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient hätten.

CRAZYTOAST.de

Der Blog von Tanja ist eigentlich recht bunt gemischt, so wie ich es mag. Das Hauptaugenmerk liegt auf WordPress, SEO, Sport und Ernährung, wobei letzte beiden Punkte wirklich seltener behandelt werden als die ersteren, was mich nicht unbedingt stört. Dort habe ich viele gute Tipps, Tricks und Plugins für meinen eigenen Blog gefunden und rechtfertigt meine Nominierung doch zu 100%. Dieser Blog ist auf alle Fälle ein MUSS für den RSS-Reader! P.S.: Genau wie ich mag sie keine gekürzten RSS-Feeds, ihr bekommt also keine „Schnipsel“ geliefert, sondern feine und komplette Beiträge.

SouthAfrika2010.de

Passend zur bevorstehenden Fussball WM 2010 in Südafrika möchte ich dann noch den WM 2010 & Südafrika Blog vorstellen. Dieser Blog dürfte nicht nur für die daheimbleibenden Fans interessant sein, denn der Autor des Blogs ist ein richtiger Südafrika-Kenner, der Tipps und Wissenswertes aus dem südlichsten Land Afrikas gibt. Vergibt man dem Domainnamen mit ein „k“ statt einem „c“, so kann man sagen, dass der Blog fast perfekt als Informationsquelle für die Fussball WM 2010 ist und somit eine der besten Anlaufstellen für Fantasten des runden Leders ist.

Da ich davon ausgehe, dass es auch weitere „Ein Herz für Blogs“-Aktionen geben wird, spare ich mir weitere Empfehlungen für später auf :) Ich hoffe den einen oder anderen einen Blog vorgestellt zu haben, den ihr noch nicht kanntet und auch für euch interessant sein konnte. Falls nicht, vielleicht beim nächsten Mal ;-)

Ein Herz für Blogs #3
3.67 (73.33%) 18 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

4 Kommentare

  1. Ach Du bist ein Schätzchen, vielen Dank :-)
    Soll ich mal wieder mit Sport und Ernährung loslegen *lacht*
    Dieses Jahr habe ich mich übrigens entschieden bei dieser Aktion nicht mitzumachen und stattdessen meinem FeedAboDay die Aufmerksamkeit zu widmen. Einmal monatlich finde ich persönlich besser als 1x pro Jahr :-)

  2. Sport und Ernährung. Also Sport mag ich sehr, aber zur Zeit ist es mehr Gucken statt machen *g* Und Ernährung finde ich eigentlich auch interessant. Kommt halt immer drauf an. Jedem kann man es eh nie recht machen. Aber ich bin zugegebenermaßen ein sehr toleranter Leser an sich. Mich stört zum Beispiel keine Werbung, bezahlte Beiträge oder Themenabschweifungen. Gerade die Themenvielfalt ist eigentlich das schönste. So gibt es immer mal wieder Überraschungen. Merkt man wie ich gerade abschweife?

    Ach, wie, was? Das ist JÄHRLICH? Das wusste ich gar nicht. Im besagten Blog des „Übernehmers“ lese ich eigentlich recht selten, habe ich wohl nicht richtig mitbekommen. Egal, dann ist da halt 1 Jahr Ruhe, auch gut.

    P.S.: Ja, deinen FeedAboDay wollte ich mir heute vorknöpfen ;-)

  3. Ist ja nicht so wild (das 1x jährlich). Ich finde jede Verlinkung untereinander gut. Aber auch wegen meinem TB und Pingback Problem und der Sache des Urlaubs, bin ich in letzter Zeit etwas zurückhaltender gewesen. Sonst hätte ich vielleicht schon auch wieder mitgemacht. Ist ja auch eine nette Sache für uns alle ;-)

    Du kannst gerne abschweifen, das mache ich ja auch immer wieder. Ich mag die Themenvielfalt auch und gegen Werbung etc. wirst Du mich nie was sagen hören (außer gegen Layer Ads, die sind wirklich ekelhaft), denn schließlich verdiene ich auch damit meinen Lebensunterhalt. Gehört eben dazu und alles hat seine Zielgruppen.