Freitag , 19 Oktober 2018
Startseite » Schlagwörter Archiv: einfügen

Schlagwörter Archiv: einfügen

Spotify: Alben, Playlist und Songs in WordPress einbinden

Spotify ist meiner Meinung nach der beste kostenlose Musik-Streaming Dienst im Internet. Die Song-Auswahl bei Spotify ist riesengroß, man findet so gut wie alle populären Songs dieser Welt. Und kann sie sich alle gratis in voller Länge auf dem PC anhören. Um das Ganze auch mobil auf dem iPhone oder einem Android Handy zu nutzen müsste man zwar einen Premium-Account ... Mehr lesen »

Bundesliga Spielplan für Google Kalender, Android, iPhone und Outlook

Die Saison der Fussball Bundesliga ist zwar schon recht weit fortgeschritten, dennoch sollte jedem, der sich für die Bundesliga interessiert und nebenbei einen Kalender wie den Google Kalender, MS Outlook oder den im iPhone oder Android Handy benutzt, dieser Tipp ans Herz gelegt werden! Es gibt nämlich eine ganz einfache Möglichkeit alle Spieltage in den eigenen Kalender zu importieren. Kostenlos ... Mehr lesen »

Sonderzeichen und Symbole für Android – Die Android App „Symbols“

Viele der Stammgäste, RSS-Abonennten und Gelegenheitsleser von Weblog-DeLuXe kennen sicher schon die „Sonderzeichen und Symbole“ aus einem früheren Beitrag. Diese könnt ihr an eurem PC verwenden. Aber auf dem (Android-)Handy ist das sicher eine Quälerei, die einzelnen Zeichen und Symbole ständig zu kopieren und einzufügen. Nun gibt es eine App für Android, die einem das Schreiben und Verwenden von Sonderzeichen ... Mehr lesen »

WordPress 3.0: Neuer Multiblog wird fehlerhaft angezeigt

Viele kennen dieses Problem vielleicht, andere wiederum nicht. Man hat sich mit einer WordPress Installation das Multiblog Netzwerk eingerichtet, so dass man auf einer Domain mehrere Blogs mit eigenen Inhalten und Rechten auf Subdomains (subdomain.meinblog.de) oder zusätzlichen Verzeichnissen (meinblog.de/verzeichnis) anlegen kann. Einen eigenen Artikel zum Thema „WordPress: Multiblog Netzwerk einrichten“ habe ich dazu bereits verfasst. Das Problem welches nach oder ... Mehr lesen »

WordPress: Multiblog Netzwerk einrichten

Seitdem WordPress MU Geschichte ist und die Multiblog-Funktion, also das Erstellen mehrerer WordPress Blogs auf verschiedenen Subdomains (neuerblog.meinblog.de) oder Verzeichnissen (meinblog.de/neuerblog), ab der neuen WordPress Version 3.0 integriert ist, können wir nun schnell und einfach neue Blogs mit eigenen Benutzern, Rechten und Inhalten erstellen. Wie das genau geht, erkläre ich euch hier in einem kurzen WordPress Blog-Netzwerk-Tutorial, einer kleinen Anleitung. ... Mehr lesen »

WordPress Plugin „SubHeading“

Heute habe ich wieder mal ein neues WordPress Plugin in meinem Blog installiert. Es handelt sich um das WordPress Plugin „SubHeading“. Mit diesem Plugin ist es spielend einfach dem Artikel einen Untertitel hinzuzufügen. Ob dies SEO-technisch einen Vorteil bringt ist zwar nicht gesagt, dennoch könnte ich mir vorstellen, dass es nicht schaden kann, wenn man wichtige Untertitel noch vor dem ... Mehr lesen »

Google Buzz Plugin für WordPress

Wenn man einen Blog führt, in dem man auch regelmäßig schreibt, dann möchte man auch immer aktuell auf dem laufenden in Sachen Plugins sein. Deshalb hier ein kleiner Beitrag über mein neues Google Buzz Plugin für WordPress. Ich hatte zwar schon vorher ein WordPress Plugin damit man den Artikel sofort an seinen eigenen Buzz Account weiterleiten kann. Dieser jedoch bot ... Mehr lesen »

4 Songs, die ich unbedingt empfehlen muss!

Musik

Heute möchte ich euch mal 4 Songs empfehlen, die aktuell ein echter Ohrwurm sind. Der eine oder andere kennt den einen Song evtl. schon länger, weil er in den Charts war, aber evtl. einen noch nicht. Und damit meine ich vor allem „Lose Control“ von Timbaland und Jojo. Das Album Shock Value 2 kam zwar schon Ende 2009 heraus und ... Mehr lesen »

Totalüberwachung? Google Reader kann nun auch „Nicht-RSS-Seiten“ abonnieren

GoogleReaderDialog

Seit heute hat Google ein Update für den Google Reader veröffentlicht, welches ermöglicht, dass man JEDE einzelne Internetseite mit dem Googel Reader abonnieren. Und das auch – und das ist die Erneuerung – wenn die Webseite gar kein Feed besitzt. Ab sofort kann man also jede erdenkliche Webseite mit dem Google Reader beobachten. Im Google Reader gibt man einfach nur ... Mehr lesen »

Twitter Updates im Forum als Signatur einbinden – Die Twitter-Signatur

twitter

Wenn das mal nicht guten Traffic bringt! Sehr viele Internetsurfer, die eine eigene Homepage oder einen Blog haben, sind meistens auch viel in Internetforen aktiv. Viele Foren bieten einem an, eine sogenannte Signatur zu erstellen, die dann unter jedem Forenbeitrag angezeigt wird. Da Twitter derzeit sehr erfolgreich und das ganze Internet einen Wandel zum Echtzeit-Internet erlebt, was liegt da näher ... Mehr lesen »

NoFollow Links in Firefox anzeigen lassen

internet2

Heute ein kleiner Internet Tipp, für alle die sich für NoFollow Links interessieren. Ich erkläre kurz, wie man sich in Firefox NoFollow Links anzeigen lassen kann. Die Vorgeschichte ist schnell erzählt. Homepagebetreiber und SEO’s möchte gerne ihre eigene Internetseite bekannter machen. Dafür braucht es vor allem eins: Eine gute Vernetzung und eine gute Positionierung bei Google und anderen Suchmaschinen. Beides ... Mehr lesen »

Blog Direktvermarktung

blog-direktvermarktung

< strong>Direktvermarktung des eigenen Blogs ist grundsätzlich im Kommen! Dieser Artikel soll auch dem Laien klarmachen was genau mit „Blog Direktvermarktung“ gemeint ist, daher befürchte ich, dass dieser Artikel über die Blog Direktvermarktung etwas länger wird. Nichtsdestotrotz hilft mein Beitrag hoffentlich vielen und mit dem einen oder anderen Tips oder Tricks werden hinterher gute „Advertiser“ zum Werben für den eigenen ... Mehr lesen »