Freitag , 18 Oktober 2019
Startseite » Schlagwörter Archiv: Content

Schlagwörter Archiv: Content

Kaum ein CMS ist so erfolgreich wie WordPress

Wordpress

WordPress ist und bleibt der Spitzenreiter unter den Content-Management-Systemen für die Webseitengestaltung. Nach einer Infografik von W3Techs wird WordPress bei 23,3 Prozent aller Webseiten weltweit verwendet. Der Marktanteil von WordPress liegt damit rund um den Globus bei 60,7 Prozent. Auf dem zweiten Platz der verbreitesten Content-Management-Systeme folgt Joomla mit einem Marktanteil von 7,6 Prozent. Joomla ist lediglich die Basis von 2,9 Prozent aller ... Mehr lesen »

Die Euronics App

Euronics-App

Zugegeben, es gibt eine Menge von Händlern, die neben der normalen Homepage auch eine App anbieten. Und viele davon sind gar nicht mal so schlecht. Meistens bieten sie das, was man auch auf der Website machen kann. Aber ab und an fehlen leider einige Funktionen. Das es auch anders geht, zeigt dieser Beitrag. Wer in Sachen Elektronik, also TV, Radio, ... Mehr lesen »

Mehrere WordPress Blogs auf anderen Webspace umziehen (Domain bleibt)

Hier möchte ich, so knapp wie möglich – und so viel wie nötig – dazu schreiben, was man machen muss um mehrere WordPress-Blogs auf einem anderen Server (Webspaceanbieter) umzuziehen. Die registrierten Domains bleiben also da wo man sie registriert hat. In meinem Beispiel geht der Umzug auf die Server von DomainFactory. Das funktioniert aber bei vielen Anbietern in derselben Form. ... Mehr lesen »

„Facebook Comments for WordPress“-Plugin

Schon länger bin ich mit der Usability hier im WordPress Blog sehr zufrieden. Weblog-DeLuxe hat sein kurzem eine Fanseite auf Facebook, die die Besucherzahlen doch recht ansehnlich erhöht hat. Innerhalb kurzer Zeit sind so schon an die 100 „Fans“ hinzugekommen. Und dabei hat sich die Frequenz der veröffentlichten Beiträge verringert. Und da Facebook das soziale Netzwerk schlechthin ist, lag es ... Mehr lesen »

Domains: Wertsteigerung garantiert?! Gute Investition?!

internet1

Bill Gates sagte einmal, dass Internet-Domains viel schneller im Wert steigen werden, als jeder andere Wertgegenstand, den die Welt kennen würde. Nun, so ganz genau mag das vielleicht nicht unbedingt stimmen, jedoch steigen Domains doch recht gut im Wert. Nicht selten macht jemand damit ein kleines Vermögen ohne viel Geld zu investieren. Nur Ideen muss man haben. Vielleicht auch noch ... Mehr lesen »

Alter Content von PallooPetrov.de nun auf Weblog-Deluxe.de

Ich habe mich aus mehreren Gründen dazu entschlossen, den Blog PallooPetrov.de nicht mehr unter dieser Domain weiterzuführen. Eigentlich bleibt alles beim Alten. Die Themen, die Vielfalt, meine Motzereien, meine Gedanken, meine Kritiken, meine Jammereien und überhaupt alles was sich so im Laufe der Jahre angesammelt hat, bleibt erhalten. Nur halt auf einer anderen Domain: Weblog-Deluxe.de ! Alle Leute die auf ... Mehr lesen »

WordPress: Multiblog Netzwerk einrichten

Seitdem WordPress MU Geschichte ist und die Multiblog-Funktion, also das Erstellen mehrerer WordPress Blogs auf verschiedenen Subdomains (neuerblog.meinblog.de) oder Verzeichnissen (meinblog.de/neuerblog), ab der neuen WordPress Version 3.0 integriert ist, können wir nun schnell und einfach neue Blogs mit eigenen Benutzern, Rechten und Inhalten erstellen. Wie das genau geht, erkläre ich euch hier in einem kurzen WordPress Blog-Netzwerk-Tutorial, einer kleinen Anleitung. ... Mehr lesen »

MMA-Fighter Wyatt reisst lebendigem Mann Herz aus dem Leib

Wenn das mal nicht total krank ist. In den USA kam es zu einer besonders skurilen und perversen Geschichte zweier MMA-Fighter (Mixed Martial Arts, ist eine Kampfsportart). Jarrod Wyatt hat seinem Trainingspartner Taylor Powell bei lebendigem Leibe aus dem Körper gerissen. Danach verbrannte er das Organ in einem Ofen. Außerdem soll er einen Augapfel herausgeschnitten und der Leiche die Zunge ... Mehr lesen »

Flattr RSS WordPress Plugin: FlattRSS

Seit heute habe ich mal den Flattr-Button in meine Beiträge eingebunden. Mal gucken wie sich das so entwickelt. Da ich auch vor kurzem meine RSS-Feeds vollständig und ungekürzt ausliefere, und viele Leser meine Beiträge nur über einen Feed-Reader lesen, möchte ich diesen natürlich auch die Möglichkeit geben zu flattrn. Dazu nutze ich das WordPress Plugin FlattRSS von Michael Henke. Das ... Mehr lesen »

Footer für das RSS-Feed eingerichtet

Ab sofort liefere ich alle Artikel in voller Länge an die Feed-Reader aus. Schluss mit den gekürzten Feeds. Warum? Ganz einfach weil der Sinn eines RSS-Feeds meiner Meinung nach darin liegt, dass man eben nicht immer den Blog selber besuchen möchte, dafür hat man sich ja schliesslich den Feed-Reader eingerichtet. Nun kann man natürlich auch die Nachteile darin sehen. Wie ... Mehr lesen »

WordPress Plugin „SubHeading“

Heute habe ich wieder mal ein neues WordPress Plugin in meinem Blog installiert. Es handelt sich um das WordPress Plugin „SubHeading“. Mit diesem Plugin ist es spielend einfach dem Artikel einen Untertitel hinzuzufügen. Ob dies SEO-technisch einen Vorteil bringt ist zwar nicht gesagt, dennoch könnte ich mir vorstellen, dass es nicht schaden kann, wenn man wichtige Untertitel noch vor dem ... Mehr lesen »

Katzencontent – Der Sandmann Spot aus der Bullyparade

D as wollte ich ja schon immer mal machen. Katzencontent veröffentlichen. Wozu das gut ist? Keine Ahnung. Wahrscheinlich ist nachfolgendes Video auch gar kein Katzencontent. Mir reichte es jedenfalls aus, dass Katzen in diesem lustigsten Bullyparade-Sketch erwähnt wurden. Außerdem ist es sowieso der lustigste Spot der je bei der Bullyparade abgedreht wurde. Es muss hier also irgendwo in diesem Blog ... Mehr lesen »