Freitag , 13 Dezember 2019
Startseite » Kino und TV » Big Brother 10: Über Zeitverzögerung, Wurstwasser, Lügen und Luxusartikel

Big Brother 10: Über Zeitverzögerung, Wurstwasser, Lügen und Luxusartikel

BigBrother_10Jeder der ein Abo bei Sky hat und den Big Brother Kanal abonniert hat oder auch diejenigen die bei Clipfish.de einen Livestream angemietet haben fragten sich wohl schon desöfteren ob auch wirklich alles Live gesendet wird. Da muss ich euch leider enttäuschen, eine Tagebuchschreiberin bei ioff.de hat dem ganzen nun einen eindeutigen Beweis geliefert, dass die Geschehnisse im Big Brother Haus in etwa 10 Minuten vorher passieren bevor es im eigenen Wohnzimmer oder auf dem Computer ankommen.

watching27 schrieb am 11.02.2010, also am Geburtstag von Hausbewohner Uwe:

„die bewohner warten darauf uwe gratulieren zu können.(schon 7 minuten zeitunterschied)

um die zeit zu überbrücken,macht uns uwe nun die beatbox.die bewohner klatschen.
noch 1 minute.(10 minuten zeitunterschied)sie nehmen sich nun schon die gläser.sie stimmen ab,auf was für einer sprache sie singen.

jetzt wird uwe feierlich besungen.er steht in der mitte.sie erheben die gläser.auch BB spielt musik ein.
eva sagt beim umarmen;…uwe,ich bin dein geschenk.
davor hatten schon jessica u.iris gratuliert.die beiden hatten eine kleinigkeit für ihn.“

Wer nichtsdestotrotz vor hat ein Sky Abo für Big Brother zu holen, und 24 Stunden live dabei sein möchte, der kann am heutigen Sonntag 40€ sparen, ein Klick auf den Banner für mehr Informationen:

Das Bild der Woche hier von Klaus, der sich einen delikaten Schluck Wurstwasser gönnt:

BigBrother_Klaus_Wurstwasser

Übrigens: In einem Brief am Samstag von Big Brother hiess es, dass es ab sofort nur noch Zigaretten, Alkohol oder Kosmetika für die Bewohner gibt, wenn diese in den montäglichen Liveshows in einem Match erspielt werden. Ohne Fleiss kein Preis! Duschmarken haben die Bewohner diese Woche soweiso keine mehr, ist also nur eine Frage der Zeit bis sich die Bewohner wieder kräftig auf die Nerven gehen.

Joar, was gab es ansonsten wissenswertes diese Woche… Vielleicht sei zu erwähnen, dass bei der Wochenaufgabe (Karnevals-Choreografie einstudieren) einen interessanten Zwischenfall gab: Bei einem Dialog zwischen Pluto und Iris sagt letztere zu Pluto, dass dieser doch bitte einmal für 10 Minuten den Mund halten solle. Später dann als Pluto eine Entschuldigung dafür haben wollte, stritt diese wieder alles ab und meinte, dass sie es nicht explizit zu ihm gesagt hätte sondern zu allen… Naja… Lügen im Big Brother Haus wird von den Zuschauern normalerweise mit einem Rauswurf honoriert. Aber da ist ja noch Sabrina, die nicht nur die schlaueste zu sein scheint ( „Kennt ihr „Nicoledes“ , den Kindersender?“ – von Nickelodeon war die Rede ) sondern auch bei fast jedem Gespräch andere Leute schlecht zu machen versucht. Diverse Beispiele würden meine Zeit sprengen…

Außerdem hat sich Carlos für seine harten Worte von vergangenen Tagen entschuldigt: „Viele Menschen sagen es war im Affekt. Ja es war im Affekt, aber das ist keine Entschuldigung. Ich fühle mich als hätte ich jemanden umgebracht. Ich wollte ein gutes Beispiel sein hier im Haus. Als HIV-Positiver und nie aufgeben.
Ich frage mich jeden Tag warum, warum ich das getan habe am Montag. Ich wollte eigentlich nicht mehr drüber reden, aber es geht nicht. Ich danke dir (Iris) dafür das du meine Entschuldigung angenommen hast.“

Wir sind gespannt auf die Nominierungen am Montag, was glaubt ihr, wer auf der Liste stehen wird? Meine Favoriten, Iris, Sabrina, Pluto. Ich denke, sobald Sabrina auf der Liste steht wird diese das Haus verlassen müssen. Soviel Hetzerei gab es schon lange nicht mehr. Oder?

Big Brother 10: Über Zeitverzögerung, Wurstwasser, Lügen und Luxusartikel
3.91 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov

Ein Kommentar

  1. Naja ich finde BB ist sowieso sehr nieveulos geworden. nachdem die macher diesen carlos nach seinen hassaussagen nicht rausgeworfen haben werde ich es nun nicht mehr ansehen. ich habs mir immer gerne mal angesehen. zwar nicht per livestream aber im tv halt. jetzt hole ich mir die infos nur noch aus blogs wie diesem.