Samstag , 19 Oktober 2019
Startseite » Technik » Internet & Co » Microsoft grast mit der Suchmaschine Bing das „Twitterversum“ ab!
Microsoft grast mit der Suchmaschine Bing das „Twitterversum“ ab!

Microsoft grast mit der Suchmaschine Bing das „Twitterversum“ ab!

N un gehts aber los! Microsoft hat endgültig Google dem Kampf angesagt. Nicht nur das Microsoft nun mit 4 Extra dafür ausgewählten Mitarbeitern seit 11 Stunden twittert ( http://twitter.com/microsoft ), nein, die hauseigene Suchmaschine Bing ( http://twitter.com/bing ) indexiert nun auch Tweets! Und das jede Minute!

Selbst Twitter selber braucht eine Minute um die Tweets zu indexieren. Aber nicht alle Tweets werden von Bing erfasst, nur sogenannte „Promi- und Experten Tweets“, also die die Microsoft als solche erkennt. Wie das genau funktioniert um erfasst zu werden ist noch unklar. Aber vielleicht wirst auch DU bald über die Suchmaschine Bing gefunden. Erfreulich wäre es für denjenigen, denn Bing hat zwar noch nicht zu Google aufgeschlossen, dennoch erhebliche Anteile auf dem Suchmaschinenmarkt gutgemacht.

Meine Twitterseite findet Bing jedenfalls, ein gutes Omen? Hier ein Bildchen ;-)

bingpalloopetrov

Microsoft grast mit der Suchmaschine Bing das „Twitterversum“ ab!
4.38 (87.62%) 21 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov