Montag , 18 November 2019
Startseite » Featured » Webhosting 100% Kostenlos!
Webhosting 100% Kostenlos!

Webhosting 100% Kostenlos!

Wenn das mal nicht der Oberhammer ist! Nun kann rein theoretisch jeder seine eigene Webseite oder einen eigenen Blog auf kostenlosem Webspace aufbauen. Klar, das gabs doch schon werden jetzt einige sagen, aber gabs den auch schon Werbefrei und mit eigener .de-Domain (Welche auch weiterhin in deinem Besitz bleibt, wenn du den Webspace wechseln solltest) ? Bei freeweb.de, ein Tochterunternehmen der Webhoster.de AG, ist das möglich!

Der wirklich einzige Haken, den ich feststellen konnte, war der, das im Bestellformular bei der Vertragslaufzeit eine Angabe von MAX. 12 Monate dargestellt wurde. Also ist es zeitlich begrenzt. Aber hey, wenn man denn mal anfängt sich mit Blogs oder Homepages zu beschäftigen, was gibt es besseres als eine 12-monatige Testphase? Und das bei diesen vielen guten Eckdaten, ich liste hier mal ein paar auf:

  • 1 .de Domain inklusive ( kann nach 12 Monaten übernommen werden )
  • 5 GB Speicherplatz
  • 10GB Transfervolumen im Monat ( Jedes weiter GB käme 1,19 Euro – aber: Da müsst ihr schon ’ne Menge Besucher und viele Downloads anbieten, damit ihr über 10GB im Monat kommt )
  • 5 eMail Adressen (Ihrname@domainname.xx)
  • php 5 Unterstützung
  • 1 x MySQL Datenbanken (MySQL5)
  • mod_rewrite möglich (z.B. wichtig für suchmaschinenfreundliche- / SEO-URLs )
  • Shop Software (OSCommerce) kostenlos enthalten (sofern man das möchte…)
  • Confixx 3 Professionell
  • phpMyAdmin
  • 100% werbefrei. Keine Werbeeinblendungen oder Popups

Übrigens: Wenn man sich nun fragt warum machen die das? Ganz einfach, das hat unter anderem den Grund, dass man a) seine Daten angibt und somit bestimmt die eine oder andere E-Mail in seinem Postfach entdeckt, aber hey, die bekommt man auch bei Hostern, wo man für den Webspace bezahlen muss. Oder b) jederzeit in ein noch besseres (evtl. möchte man ja mehr Speicherplatz, mehr Trafficvolumen etc.) – nicht mehr kostenloses Paket – „upgraden“ kann und somit zum zahlenden Kunden wird. Ist doch eine faire Sache, wenn man 12 Monate umsonst dazu bekommt oder? Als kleiner Tipp noch: Kündigt rechtzeitig! Am besten sofort nach der Bestellung zum Vertragsende kündigen. Dann ist man auf der absolut sicheren Seite!

Also, das ist nun mal der TIPP schlechthin oder? Wäre super, wenn ihr das weitertragen könnt an Freunde / per Twitter, damit so eine soziale Aktion auch mal die Aufmerksamkeit bekommt die ihr gebührt oder?

Webhosting 100% Kostenlos!
4.29 (85.88%) 17 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov

2 Kommentare

  1. Klingt nach einem guten Angebot, jedoch muss da etwas anderes dahinter stecken. Ich glaube die testen damit nur Ihre Server. Es könnte also zu Ausfällen kommen, oder es werden einfach nur Kundendaten durch diesen Dienst gesammelt. Umsonst ist heutzutage nämlich nichts ;)

    Interessant ist auch, dass es weit und breit keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt, das die ganze Sache ziemlich unseriös macht. Man müsste sich also erst mal bei denen über Seine Rechte und Pflichten erkundigen. Würde dann doch eher zu Anbietern wie http://www.space4free.net/ funpic.de/ oder pytal.de/ tendieren oder gleich zu Paid Webspace greifen.

    • Da hast du recht, ich finde auch keine AGBs dort. Was eine seriöse Seite eigentlich haben sollte, sofern man auch etwas verkauft – was ja der Fall ist. Andererseits hat man heutzutage das ganze Internet gegen sich, wenn man die Kunden so prellt, wo hier aber so auf die schnelle keine schmutzige Million gemacht werden könnte, da es ja im Moment sehr publik ist. Na mal schauen was da noch so kommt. Vielleicht hat ja jemand das Testangebot angenommen und weiss etwas zu berichten…