Mittwoch , 27 Mai 2020
Startseite » Sport » Sport: Die fünf größten Athleten des Jahrzehnts und die Spiele dafür
Sport: Die fünf größten Athleten des Jahrzehnts und die Spiele dafür

Sport: Die fünf größten Athleten des Jahrzehnts und die Spiele dafür

In einem Jahrzehnt kann sich viel ändern. Allerdings ist es erstaunlich, wenn man die 2010er Jahre reflektiert, dass viele der größten Athleten, die das Jahrzehnt als Beste beendet haben, dieses auch als Beste begannen. Tatsächlich wären einige der Sportler, die wir im Folgenden auflisten, auch in der Liste aufgetaucht, wäre sie in 2010 erstellt worden.

Sportliche Fähigkeiten sind natürlich subjektiv und es ist immer schwierig eine solche Liste aufzustellen. Doch aus mehreren Gründen glauben wir, dass diese fünf die besten Athleten der 2010er Jahre waren:

Simone Biles

Es besteht die Chance, dass wir bald Simone Biles als beste Olympiateilnehmerin der Geschichte bezeichnen werden. Die amerikanische Turnerin war erst 13 Jahre alt, als das Jahrzehnt begann, doch sie hat bereits so viele Goldmedaillen gewonnen, sodass wir den Überblick verloren haben, einschließlich vier Mal Gold bei den olympischen Spielen in Rio. Biles wird 2020 mit der Welt zu ihren Füßen nach Tokio reisen und es wäre der größte Schock in der Geschichte des Sports, wenn sie nicht mit einigen Goldmedaillen mehr nach Hause zurückkehrt.

LeBron James

James ist eine dieser Figuren, die ihren Sport übersteigt, allerdings war er das Gesicht der NBA des 21ten Jahrhunderts. Es gibt sogar die Diskussion, dass King James der beste aller Zeiten und vielleicht sogar besser als der legendäre Michael Jordan sei. Er hat drei NBA Championships, mehrere MVP Awards und auch einige olympische Goldmedaillen gewonnen, allerdings ist das nur die Hälfte der Geschichte. Er ist ein unglaublicher Spieler und ein anständiger Vertreter humanitärer Hilfe.

Lionel Messi und Christiano Ronaldo

Hier mogeln wir jetzt ein bisschen und setzen zwei Spieler auf den gleichen Platz. Wir können uns aber einfach nicht zwischen den beiden entscheiden. Beide haben die Champions League einige Male gewonnen, haben ihre Teams zu vielen nationalen Titeln geführt, gewannen den FIFA Ballon D’OR etliche Male und schossen zusammen ungefähr 1400 Tore.

Computerspiele, in denen die Stars vorkommen

Spieler wie Lewandowski, Neymar, Neuer, Modric und Bale gehören alle zu den Stars des Jahrzehnts und tauchen sogar im Spiel Top Trumps Football Stars auf, einem spaßigen online Spielautomaten – allerdings befinden sie sich nicht annähernd auf einem Level mit Messi und Ronaldo. Zwei der besten aller Zeiten wurden zur gleichen Zeit erfolgreich. Auch in anderen Browserspielen tauchen die beiden Stars immer wieder auf, zumal man die Lizenz für die Clubs und die echten Namen hat. Das ist bei manchen Browserspielen natürlich nicht der Fall, jedenfalls aber bei den bekannten Games PES und FIFA 2019 für die Konsolen Play Station und Xbox. Und wer eher auf Basketball steht, der kann sich natürlich auch dafür geeignete Browserspiele gönnen.

Serena Williams

Einige Leute behaupten, dass Serene William beginnt, einiges von ihrer Stärke zu verlieren und wahrscheinlich holt sie das Alter nun ein. Allerdings hat Williams den Großteil der 2010er Jahre damit verbracht, Tennis fast schon wie eine Teilzeit Spielerin zu spielen, als wäre es ihr Hobby. Und trotzdem war sie die Beste der Welt. Der unglaublichste Erfolg ist, dass Williams die Australien Open 2017 gewann, während sie schwanger war. Sie hat nicht einen einzigen Satz verloren. Herausragend!

Floyd Mayweather Jr.

Es waren schon viele Amerikaner in dieser Liste, allerdings müssen wir den finalen Platz an Floyd Mayweather vergeben. Der Boxer scheint aktuell mehr daran interessiert zu sein, Geld zu verdienen, anstatt seinen Sport zu verbessern, aber niemand kann seinen 50-0 Rekord ignorieren. Wie bei vielen aus dieser Liste gibt es niemanden, der eine Chance hat, Mayweather bei seiner Sportart herauszufordern.

Artikel bewerten

Über Toni Ebert