Freitag , 28 Januar 2022
ANZEIGE: Startseite » Sonstiges » So steigern Sie die Produktivität am Arbeitsplatz
So steigern Sie die Produktivität am Arbeitsplatz

So steigern Sie die Produktivität am Arbeitsplatz

Nichts ist für ein kleines Unternehmen wichtiger als seine Mitarbeiter. Wenn Ihre Mitarbeiter zufrieden sind, steigt ihre Produktivität, und genau das brauchen Sie, um Ihrem Unternehmen beim Wachstum zu helfen.

Durch kleine Änderungen an Ihren Gewohnheiten werden die Produktivität und die Büroeffizienz Ihres Unternehmens drastisch verbessert. Auf diese Weise können Sie in kürzerer Zeit mehr Qualitätsarbeit erledigen und gleichzeitig den Zeitaufwand für unnötige Aufgaben reduzieren.

Hier sind fünf Top-Tipps, um das Beste aus Ihren Mitarbeitern herauszuholen und ihre Produktivität zu maximieren:

Setze dir kleine Ziele

Der Blick auf unsere Ziele kann manchmal überwältigend sein. Viele große Projekte in unserem Kalender zu haben, kann stressig sein. Wenn Sie es jedoch in kleinere Aufgaben aufteilen, fühlen Sie sich besser unter Kontrolle und sind viel produktiver.

Anstatt „Projekt beenden“ zu schreiben, unterteilen Sie es in alle erforderlichen Aufgaben. Dies hält Sie bei Ihren täglichen Aktivitäten auf dem Laufenden und lässt größere Projekte weniger einschüchternd wirken.

Verwenden Sie die „Zwei-Minuten-Regel“

Füllen Sie diese schmalen Schlitze mit tatsächlichen Aufgaben, um Ihre Zeit bei der Arbeit optimal zu nutzen. Das Finden und Erledigen von Aufgaben, die zwei Minuten oder weniger dauern, spart Ihnen gemäß der Regel Zeit. Wenn es also weniger als zwei Minuten dauert, tun Sie es jetzt.

Die Zwei-Minuten-Regel besagt auch, dass jedes Tor oder jede Gewohnheit in weniger als zwei Minuten gestartet werden kann. Dies bedeutet nicht, dass Sie jede Aufgabe in 120 Sekunden erledigen können, aber neue Ziele zu setzen ist der erste Schritt, um sie zu erreichen!

Besitzen Sie die notwendige Online-Tools und Geräte

Es ist von entscheidender Bedeutung, den Mitarbeitern die erforderlichen Online-Tools und Geräte zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Aufgaben effizient und pünktlich erfüllen können. Nichts ist ineffizienter, als Zeit damit zu verschwenden, auf den Druck von Papieren zu warten, weil Sie kein schnelles Druckgerät haben.

Qualitativ hochwertige, hochmoderne Programme und Geräte haben nicht nur einen großen Einfluss auf die Mitarbeiter, sondern auch auf die Wahrnehmung Ihres Unternehmens. Durch die Verwendung von Geräten wie Soda PDF können Sie Zeit und Mühe sparen.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren: https://www.sodapdf.com/de/pdf-in-word/

Verwenden Sie positive Verstärkung.

Ermutigen, motivieren und belohnen Sie Ihre Mitarbeiter. Sagen Sie Ihren Mitarbeitern, dass sie einen guten Job machen, und geben Sie konstruktives Feedback. Am wichtigsten ist, dass Sie persönliche Anreize für eine gute Arbeit bieten – können sie einen kostenlosen Urlaub oder einen kostenlosen Kaffee zum Mitnehmen bekommen, um über ihre Verantwortung hinauszugehen?

Sie sollten den Erfolg eines Mitarbeiters klar an andere Mitarbeiter kommunizieren, um ein Gefühl der Erfüllung zu kultivieren und andere zu motivieren. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter motivieren, härter zu arbeiten und im Gegenzug Belohnungen erhalten, ist es wahrscheinlicher, dass sie eine höhere Produktivität priorisieren.

Fordern Sie Ihre Mitarbeiter auf, Pausen einzulegen.

Wir glauben vielleicht, dass längere Arbeitszeiten bedeuten, dass wir mehr erledigen, aber wir arbeiten nie so gut, wenn wir erschöpft sind. Studien haben gezeigt, dass regelmäßige Pausen die Konzentration und die Stimmung verbessern. Machen Sie einen 5-minütigen Spaziergang durch das Büro oder verbringen Sie 15 Minuten damit, Ihren Nachmittagskaffee zu trinken.

Über Toni Ebert