Samstag , 19 Oktober 2019
Startseite » Technik » Internet & Co » Google » Rupert Murdoch will Google aussperren!
Rupert Murdoch will Google aussperren!

Rupert Murdoch will Google aussperren!

< img class="alignleft size-full wp-image-2585" title="Google-Caffeine" src="//www.weblog-deluxe.de/wp-content/uploads/2009/11/Google-Caffeine.jpg" alt="Google-Caffeine" width="200" height="200" srcset="https://www.weblog-deluxe.de/wp-content/uploads/2009/11/Google-Caffeine.jpg 200w, https://www.weblog-deluxe.de/wp-content/uploads/2009/11/Google-Caffeine-150x150.jpg 150w" sizes="(max-width: 200px) 100vw, 200px" />Rupert Mordoch, seinerzeit als einer der größten Medien Mogule der Welt bekannt, möchte Google verbieten seine Nachrichten-Seiten zu crawlen.

Hintergrund ist, dass Murdoch nicht einsieht, dass Suchmaschinen ohne zu bezahlen, Informationen seiner Seiten abruft und auf Seiten wie Google News darstellt.

In einem kürzlich getätigten Interview antwortet er auf die Frage, warum er denn nicht einfach den Google Crawler am indexieren hindere, damit, dass er dies erwäge, sobald seine beiden Magazine „Sun“ und „The Times“ kostenpflichtig werden, so wie es jetzt schon das „Wall Street Journal“ sei.

Naja, die Frage ist eigentlich, ob er dadurch mehr Besucher gewinnt oder verliert. Heutzutage ist ja nicht jeder bereit für News im Internet zu bezahlen.

Rupert Murdoch will Google aussperren!
3.93 (78.57%) 14 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov