Dienstag , 22 Oktober 2019
Startseite » Technik » Internet & Co » Google » Google Caffeine löst Google ab
Google Caffeine löst Google ab

Google Caffeine löst Google ab

Google-CaffeineLange dürfte es nun nicht mehr hin sein, bis der Such-Algorithmus von Google Caffeine in Google integriert ist. Will man die Sandbox (Google-Caffeine-Suche, nun DIESE Meldung) aufsuchen, so bekommt man nun folgenden Text zu sehen:

Thank you!

We appreciate all the feedback from people who searched on our Caffeine sandbox.

Based on the success we’ve seen, we believe Caffeine is ready for a larger audience. Soon we will activate Caffeine more widely, beginning with one data center. This sandbox is no longer necessary and has been retired, but we appreciate the testing and positive input that webmasters and publishers have given.

Also, auf gut deutsch heisst das nur soviel: Google Caffeine kam bei den Beta-Testern gut an und man denkt, dass Google Caffeine in Google für die große Allgemeinheit freigegeben werden kann. Allerdings wird das in meherern Schritten geschehen. Beginnen wird man mit der ersten Dateibank. Dann bedankt man sich noch fein für die vielen Rückmeldungen.

Also, kann nicht mehr lange dauern…

Google Caffeine löst Google ab
3.74 (74.78%) 23 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov