Dienstag , 7 Dezember 2021
ANZEIGE: Startseite » Technik » Internet & Co » Online Shopping: Die größten Kategorien im Überblick
Online Shopping: Die größten Kategorien im Überblick

Online Shopping: Die größten Kategorien im Überblick

Die Welt des Online-Shoppings bietet eine Vielzahl an unterschiedlichsten Produkten in zahlreichen Kategorien. Manche von ihnen gehören zum Standard, andere wiederum sind ausgefallen. In unserem Überblick verraten wir euch die größten von ihnen.

Mode rund um Welt

Eine der größten Kategorie für E-Shops sind Kleidungstücke jeglicher Art. Neben herkömmlicher Mode für Damen, Herren und Kinder findet ihr in den unterschiedlichen Läden Accessoires, Schuhe, Schmuck oder Handtaschen. Gleichzeitig bieten euch die einzelnen Unternehmen trendige Stücke von Jungdesignern oder Klassiker von weltweit bekannten Marken. Folglich könnt, ihr wenn ihr Glück habt, exklusive Designerstücke zu günstigen Preisen ergattern oder eure Familie von Kopf bis Fuß mit tollen Stücken ausstatten. Mode Online Shops gibt es mittlerweile auch in einer unheimlichen Anzahl.

Der Grund, warum Kleidung so beliebt ist, liegt klar auf der Hand. Neben der breiten Auswahl an verschiedensten Designs, Schnitten und Stoffen bieten die Shops besondere Konditionen. Zusätzlich mit einem eigenen Rückgabe- und Garantierecht ausgestattet, könnt ihr bei einer Vielzahl von Läden per Ratenkauf, Vorkasse oder Onlinezahlmethoden bezahlen. Außerdem profitiert ihr häufig von kostenfreiem Hin- und Rückversand, bis ihr euren passenden Look zusammengestellt habt.

Möbel im Online-Showroom

Eine Vielzahl an Modeshops führt nicht nur eine exklusive Modereihe. Die Kombination aus Online-Möbelhaus mit Modeabteilung tritt immer häufiger auf. Das Sortiment beinhaltet dabei nicht nur kleine Dekogegenstände, sondern reicht in den meisten Fällen von Waschmaschinen und Kühlschränken über Betten und Sofas bis hin zu komplett eingerichteten Räumen.

Zwar verfügen die wenigstens E-Shops über reale Ausstellungsräume. Im Internet lassen sich aber in der Regel Bilder aus jeder Perspektive abrufen, um einen Eindruck vom jeweiligen Produkt zu erhalten. Zugleich lassen sich des Öfteren Stoffproben bestellen, um Gegenstände wie Sofas oder Stoffbetten vor dem endgültigen Kauf „erfüllen“ zu können. Montageservice oder andere Zusatzleistung lassen sich ergänzend dazu buchen. Gefällt die Auswahl nicht, existiert fast immer ein Rückgaberecht.

Spielzeuge für Erwachsene

Ihr wusstet es bestimmt: Irgendeine Kategorie ist meistens ganz oben mit dabei, die nicht ganz jugendfrei ist. Nun, eigentlich ist sie das. Gezeigt wird ja nichts Verbotenes. Doch das Geschäft mit Spielzeug für die schönste Nebensache der Welt boomt. Kunden, die 2020 einen Dildo kaufen wollen, tun dies in der Regel eben im Internet. Und dann kommt noch ein zweiter Trend dazu: Dies wollen immer mehr Leute. So gibt es mittlerweile ganz abstruse Kategorien und verschiedene Auswahlmöglichkeiten unter den Spielzeugen, etwa realistische Dildo und andere neuartige Ausführungen, die man offline nur ganz schwer oder gar nicht findet. Dies führt zur schieren Größe der besagten Online-Shopping-Kategorie.

Per Klick zu Unterhaltung

DVDs, Spiele, CDs oder Bücher werden heutzutage kaum mehr im stationären Handel erworben. Zahlreiche Onlineshops haben sich auf Unterhaltungsmedien jeglicher Art spezialisiert. Neben den aktuellsten Filmen lassen sich die neuesten Bestseller oder Spielehits per Klick kaufen. Wer sich auf ein Medium beschränkt, führt ein breites Sortiment als Top-Sellern und Klassikern.

Besonders punkten jene Shops, welche nicht nur herkömmliche Produkte verkaufen, sondern mit Downloads und Streaming werben. Können beispielsweise Blu Rays, Spiele oder Alben direkt heruntergeladen werden, ohne den Versand abzuwarten, wählen vor allem junge Käufer diesen zeitsparenden Weg. Dennoch zeigt sich ebenso, dass alte Schallplatten oder Filmsammlungen immer öfter dank Onlinehandel den Besitzer wechseln.

Gesunder Leben – dank Internet

Schönheitsprodukte, Fitnessguides und Nahrungsergänzungsmittel dürfen wir in unserer Auflistung ebenfalls nicht vergessen. Neben ihren normalen Läden bieten immer mehr Unternehmer Onlineshops, um ihre vielseitig Ware zu verkaufen. Make-up, Pflegeprodukte, Präparate für den Muskelaufbau oder Entschlackungsmittel zählen zu den beliebtesten Artikeln in dieser Kategorie. Vor allem die breite Auswahl an Marken und Mitteln, welche im regulären Handeln kaum oder gar nicht erhältlich sind, tragen zur Beliebtheit bei.

Viele kleine Shops bieten ihren Kunden als zusätzliche Kaufanregung persönliche Beratung bei allen Produkten. Existieren Fragen oder Zweifel, könnt ihr die Betreiber kontaktieren und genau ausfragen. Gleichzeitig führen die Läden oft eigene Testpackungen, mit welchen ihr die gewünschten Artikel in kleinem Format kostengünstig ausprobieren könnt, bevor ihr die reguläre Größe kauft.

 

Über Toni Ebert