Mittwoch , 28 Juni 2017
Startseite » Sport » Fussball » Fussball EM 2012 » EM 2012: Die Gruppen im Überblick

EM 2012: Die Gruppen im Überblick

Die Gruppen für die Fussball EM 2012 in der Ukraine und Polen stehen schon seit längerem fest. Doch nun ist die EM 2012 nicht mehr weit, Zeit also um die Gruppen etwas genauer zu beleuchten und die jeweiligen Chancen auf ein Weiterkommen der Teilnehmer in ihrer Gruppe auszuloten.

Außerdem stelle ich einen Link mit der besten Quote auf ein Gruppen-Weiterkommen zur Verfügung. Nicht auf Gruppensieg! Die Quote hält sich zum Wetten zwar gering, doch scheint sie erfolgsversprechend zu sein.

 

  • Gruppe A: Polen, Russland, Griechenland, Tschechien

Eine ziemlich ausgeglichene Gruppe ohne wirklichen Favoriten auf den Titel. Vielleicht können die Polen ihren Heimvorteil nutzen, ganz einfach wird das aber nicht, da mit Russland und Tschechien zu rechnen sein kann. Griechenland konnte zwar schon einmal bei einer EM mit dem Titelgewinn überraschen, jedoch gelingt das diesmal mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht. Ich rechne damit, dass sich Russland als Sieger dieser Gruppe durchsetzen wird, gefolgt von Polen.

Russland: 1,45 bei Bwin
Polen: 1,88 bei Bwin

  • Gruppe B: Holland, Deutschland, Portugal, Dänemark

In dieser Hammer-Gruppe scheint alles möglich. Die Tagesform und der Spielplan werden eine entscheidende Rolle spielen. Ob es gut ist, dass Deutschland erst im letzten Gruppenspiel auf den vermeintlich schwächsten – Dänemark – trifft, zeigt sich meiner Meinung nach erst, ob die Dänen dann noch eine Chance auf ein Weiterkommen haben werden. Sollte man sich im schwierigen ersten Spiel gegen Portugal nicht mit einem Sieg durchsetzen können, wird das sehr schwer! Außerdem rechne ich in dieser Gruppe mit einer Überraschung, und die heisst dann entweder Portugal oder Dänemark. Es wird sich also Deutschland oder Holland mit Pauken und Trompeten nach der Vorrunde verabschieden! Da die Partie Holland – Portugal erst am letzten Spieltag der Gruppe stattfindet und erfahrungsgemäß immer heiss hergeht (viele Fouls, rote Karten in den letzten Begegnungen). Wird keiner der anderen Gruppengegner davon profitieren können. Da ich aber ungerne auf ein Ausscheiden der Deutschen setze, wird Deutschland Gruppenzweiter hinter: Portugal!

Portugal: 2,15 bei Bwin
Deutschland: 1,25 bei Bwin

  • Gruppe C: Spanien, Italien, Kroatien, Irland

Hier wird sich der amtierende Europameister durchsetzen. Vor Italien. Kroatien und Irland haben zwar gute Fussballer, werden bei einer EM aber den „Großen“ das Wasser nicht reichen können. Ahnden die Schiedsrichter bei der EM 2012 Meckern und Schwalben sehr hart, so könnte allerdings doch noch eine kleine Sensation geschafft werden, denn dann sehe ich Kroatien vor Italien.

Spanien: 1,08 bei Bwin
Italien: 1,65 bein Bwin

  • Gruppe D: Frankreich, England, Ukraine, Schweden

Eine ausgeglichene Gruppe in welcher ich Frankreich vorne sehe. Auch wenn die letzten EM/WM-Teilnahmen eher bescheiden für die Franzosen waren, werden sie diesmal wieder in Europas Spitze ein Wörtchen mitzureden haben. Der Kader ist stark, es stellt sich nur die Frage ob der Trainer die Mannschaft bei Laune halten kann, sollte es einen kleinen Rückschlag in der Vorrunde geben.Die Ukraine wird es trotz Heimvorteil nicht ins Viertelfinale schaffen, dafür ist die Mannschaft nicht gut genug. Zweiter wird Schweden. Da brauchen sich die Engländer dann auch keine Sorgen um eine mögliches Elfmeterschiessen in der KO-Runde zu machen. Schade, dass hätte ich eigentlich gerne gesehen.

Frankreich: 1,53 bei Bwin
Schweden: 2,85 bei Bwin

Da die Quoten zum Tippen sich mit der Zeit ändern, sollte man sich trotzdem noch bei den beiden anderen Wettanbietern mit den höchsten Quoten zur EM 2012 umschauen: Bet365 | Tipico
EM 2012: Die Gruppen im Überblick
4.06 (81.25%) 16 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Hinterlasse einen Kommentar