Samstag , 29 Februar 2020
Startseite » Gesundheit » Die 6 besten Übungen zur Fettverbrennung
Die 6 besten Übungen zur Fettverbrennung

Die 6 besten Übungen zur Fettverbrennung

Ernährung ist der wichtigste Faktor, um gesund abzunehmen. Doch auch ein effektives Training unterstützt dabei, die Pfunde schmelzen zu lassen. Außerdem sieht ein definierter Körper nicht nur gut aus, wer Muskelmasse aufbaut, beugt zudem Krankheiten des Bewegungsapparats vor und erhöht seinen Grundumsatz, wodurch der Abnehmerfolg auch langfristig anhält. Im Folgenden verraten wir Ihnen sechs effektive Übungen, welche die Fettverbrennung fördern und beim Abnehmen helfen.

1. Ausdauertraining

Ausdauertraining ist die effektivste Art, um schnell und gesund abzunehmen. Denn bei der Cardio-Einheit steigen Puls, Herzschlag und Atmung ordentlich an, wodurch die Fettverbrennung angekurbelt wird. Außerdem zeigen Studien, dass Menschen, die regelmäßig Ausdauersport betreiben, glücklicher und ausgeglichener sein.

Um Cardio-Training zu betreiben, gibt es viele Möglichkeiten. Schwimmen, Radfahren, Joggen und Walken sind beliebte Sportarten im Freien. Wer lieber in den eigenen Vier Wänden trainiert, findet eine große Auswahl an Trainingsgeräten bei gorillasports.de

2. Burpees

Die einen lieben, die andere hassen sie. Die Rede ist natürlich von Burpees. Bei dieser schweißtreibenden Kombination aus Springen, Liegestütz, Kniebeuge und Push-Up purzeln die Pfunde geradezu. Denn die Burpees sind sowohl Ausdauer-, als auch Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht.

3. Seilspringen

Seilspringen ist eine häufig unterschätzte Sportart. Denn dabei wird der Puls in der Höhe getrieben und die Fettverbrennung angekurbelt. So sollen bereits zehn Minuten Seilspringen so viel Kalorien verbrennen wie 30 Minuten joggen. Außerdem macht es Spaß und lässt sich überall ausführen.

4. Intervalltraining

Intervalltraining oder auch HIT ist eine Mischung aus fordernden Belastungs- und regenerierenden Erholungsphasen. Diese Form des Trainings lässt sich bei vielen Sportarten durchführen, besonders häufig beim Sprinten und Radfahren. Beim Laufen empfiehlt es sich, etwa 200 bis 300 Meter zu sprinten und anschließend für eine Minute locker zu gehen. Wer einen Hometraininer nutzen möchte, sollte darauf achten, ein Laufband oder ein Ergometer mit Intervallfunktion zu kaufen.

5. Treppensteigen und Hügellauf

Treppensteigen ist eine effektive Übung, die den Po und die Oberschenkel strafft. Auch der Hügellauf ist unter Profis sehr beliebt, um die Trainingsintensität beim Joggen noch einmal zu erhöhen. Wichtig ist dabei, die Abwärtsläufe langsam anzugehen und als Regenerationsphase zu nutzen. Aufwärts erfolgt dann wieder der Sprint. Diese Übung wird allerdings nicht bei Kniebeschwerden wie Arthrose empfohlen.

6. Mountain-Climber

Mountain-Climber sind eine der besten Übungen, um effektiv Fett zu verbrennen und abzunehmen. Denn dabei wird der gesamte Körper gefordert und die Mitte gestärkt. Die Ausgangssituation stellt der Liegestütz dar. Anschließend werden die Knie abwechselnd und schnell zur Brust gezogen, wie bei einem Sprint. Mit dem Mountain-Climber lassen sich Bauch, Beine, Arme und Po in Form bringen und ordentlich Kalorien verbrennen.

Die 6 besten Übungen zur Fettverbrennung
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten

Über Toni Ebert