Donnerstag , 18 April 2019
Startseite » Featured » Currywurst!

Currywurst!

Man kann ja vieles über den Norden Deutschlands sagen, aber sicher eines nicht, das habe ich gelernt. Das es dort eine schlechte Currywurst gibt. Die beste Currywurst kommt ganz sicher nicht aus Süddeutschland. Da bin ich mir ziemlich sicher. Vor allem weil hier, im Süden Deutschlands die Currywurst eigentlich gar keine richtige Currywurst ist. Hier wird schon eine kleine Bratwurst, die im Ketchup ersäuft, als Currywurst angepriesen. Das ist für mich bestenfalls eine „Currybratwurst“.

Nun kann man sich fragen ob das so durchgehen kann, und viele werden da vielleicht auch anderer Meinung sein, nur, für mich ist eine Currywurst keine 14 Zentimeter Bratwurst. Ein Currywurst ist ca. 22cm lang und wird nicht nur mit Ketchup serviert, sondern das Currypulver gehört auch noch drübergestreut, das Auge isst schliesslich mit! Oder wie oder was?

In Süddeutschland, speziell die Gegend in Heidelberg/Mannheim, sieht es wirklich mau aus mit einer leckeren Currywurst. Eine Currywurst, wie ich sie aus Berlin, dem Ruhrgebiet oder auch aus der VW-Kantine kenne, findet man hier selten (Ich habe hier noch keine richtige Currywurst gefunden, nur irgendwo MUSS es sie doch geben?). Falls sich irgendwer auskennt und meint hier in der Gegend eine Currywurst gegessen zu haben , die es auch Wert ist Currywurst genannt zu werden, dann bitte ich schleunigst um ein Kommentar mit entsprechenden Hinweisen. Ich weiss, wir sind hier nicht bei Aktenzeichen XY, doch so eine gute Currywurst muss ja schliesslich bekannt gemacht werden, wenn es sie doch schon so selten in Süddeutschland gibt.

Genauso verhält es sich eigentlich auch mit einem guten Döner, ich kenne in Wolfsburg und Umgebung sicherlich mind. 5 gute Dönerläden. Hier in Wiesloch, oder auch die Umgebung mit Leimen, Nussloch, Heidelberg und was hier noch so drum rum ist, habe ich bisher nur einen einzigen guten Döner gegessen. Das war im Waibstädter Kepab Haus. Obwohl ich dazusagen muss, dass man dort nur eine weisse Sauce bekommen kann und eine rote leider nicht angeboten wird. Das Fleisch ist dafür sehr gut.

Wer eine wirklich sehr gute Currywurst essen möchte, der sollte – sofern er mal die Möglichkeit dazu hat – entweder direkt in einer Volkswagen Kantine oder in der Autostadt eine originale VW-Currywurst ordern. Bestes Fleisch und noch besserer Ketchup. Der VW-Ketchup ist eine spezielle Mischung der Firma Kraft, die nur für VW hergestellt wird. Und dass die VW Currywurst wirklich sehr gut ist bescheinigt die Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft (DLG e.V.)., denn VW-Ketchup und VW-Currywurst erzielen regelmäßig höchste Auszeichnungen. Außerdem ein Erfolgsfaktor: 14.000 der in der VW-eigenen Metzgerei hergestellten Currywürste gehen WÖCHENTLICH in EDEKA-Märkten über die Ladentheke. Und das nur im Umkreis Wolfsburg, Braunschweig, Gifhorn, Peine. Der VW-Ketchup wird in etwa 430.000 mal im Jahr verkauft. Und aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen: Es gibt keine bessere!

Im Grunde fällt mir auch nur ein einziger Laden im Ruhrgebiet ein, wo mir eine Currywurst im Gedächtnis geblieben ist. Wenn mich nicht alles täuscht, müsste der Laden „Curry 52“ geheißen haben. In Dortmund war das. Aber eher blieb mir der gute Geschmack im Gedächtnis als der Name des Lokals. Da war ich gerade 2006 auf „WM-Tour“ (zu dem Zeitpunkt war das in Dortmund) und bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher…

Und nun ist jeder gefragt: Wo gibts die beste Currywurst in Deutschland? Gibts in Süddeutschland wirklich nur „CurryBRATWURST“ oder gibt es auch ne originale? Und für alle die sich in Süddeutschland nun ein wenig angegriffen fühlen, weil ich mich hier nicht so gut auskenne, dem sei gesagt, dass die Fleischkäse-Brötchen doch in Süddeutschland um einiges besser schmecken als in Norddeutschland ;-)

Als kleiner Tipp für Hobbie- und werdende Meisterköche: Hier gibt es noch viele andere Rezepte rund um die Wurst :-)

Currywurst!
3.57 (71.43%) 14 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

5 Kommentare

  1. die bei volkswagen ist echt ne heisse nummer!

  2. Stuttgart Bad Cannstatt beim Chef Imbiss, wenn es den noch gibt. Lecker, lecker :-)

  3. Du hast soooooooooooooo recht. Wie gerne würde ich hier in der Heidelberger Gegend eine Currywurstbude aufmachen, die Absolut der Hammer ist. Und am liebsten mit richtig guten Soßen. Aber wie das halt so ist….die Idee ist da, nur nicht die Tat ;-(

    • Hallo Ralf, was fehlt denn noch dazu, eine Currywurstbude in Heidelberg aufzumachen? Setz dich vielleicht einfach mal mit mir in Verbindung – vielleicht lässt sich da was machen.
      Gruß, Jürgen

  4. Schon mal die Currywurst vom Imbiss am Wieslocher Toom probiert? Gar nicht so schlecht für die Gegend hier.