Gedanken-LebenÜber die Weihnachtsfeiertage ( und an den “Erholungstagen” danach) bloggen die meisten ja bekanntlich nichts. Ich auch nicht. Aber da die Erholungstage nun vorbei sind, wir uns schon so halbwegs auf Silvester konzentrieren, schauen wir mal kurz, was es so neues gibt.

Geschenke

Die Geschenke sind ausgepackt und ausgegeben. Endlich ist die Kopfzerbrecherei vorbei. Die ungeliebten Geschenke sind eingelöst oder umgetauscht und man hat nun dass, was man sich gewünscht hat. Oder besser gesagt, man hat nun dass, was man auch wirklich gebrauchen kann. So steht nun eine Dolce Gusto Kaffeemaschine und ein wunderbarer Kontaktgrill von Grundig in der Küche. Also schön etwas für die Figur: Lecker Kaffee und saftiges Steak ;-) Beides noch nicht ausprobiert, aber das wird demnächst gemacht. Im Großen und Ganzen war dieses Weihnachtsfest sehr schön, aber auch wiedereinmal viel zu schnell vorbei.

Lokal

Völlig überraschend kam genau an Heiligabend die Meldung über Twitter hinein, dass man in Wiesloch (Baden-Württemberg) im kommenden Jahr gewalttätige Straftäter untergebracht haben möchte. Tja, und kaum ist die Meldung raus, so plante man schon die ersten Proteste. Das lustige (oder traurige?) an der Geschichte ist, dass es um ein Gebäude geht, welches ehemals eine Jugendhaftanstalt war. Und im Grunde genommen: Irgendwo müssen die ja auch hin… Besser wäre natürlich, wenn man sie in die Wüste schicken würde, Ausgang sollten die ja eh nicht bekommen… Wer die Ironie nicht erkennen kann, dem sei gesagt, dass man natürlich nicht möchte, dass gewaltbereite Straftäter in der eigenen Stadt untergebracht werden. Aber ebenso sollte man sich auch hinterfragen, wohin man die Strafgefangenen stattdessen schicken würde? Ich denke niemand will so gastfreundlich sein. Aber naja.

Und das war es eigentlich auch schon, viel mehr gibt es eigentlich nicht zu berichten. Nagut, jedenfalls nichts, was man erwähnen müsste ;-) Nun konzentrieren wir uns auf Silvester und ich selber mache mir ein paar Gedanken, was ich in einem Silvesterbeitrag loswerden möchte ;-) Bis dahin!