Montag , 23 Mai 2022
ANZEIGE: Startseite » Finanzen » Woran erkennt man einen seriösen Onlineshop?
Woran erkennt man einen seriösen Onlineshop?

Woran erkennt man einen seriösen Onlineshop?

Seit einigen Jahren kaufen die Verbraucher immer mehr über Onlineshops ein und lassen sich die Bestellungen bequem nach Hause liefern. Das Wachstum dieses Marktes nutzen allerdings auch Betrüger aus. Käufer, die abseits von den sehr großen und bekannten Handelsunternehmen ein Angebot finden, müssen sich unbedingt im Voraus darüber informieren, ob es sich um ein seriöses Angebot handelt.

Jeder Käufer hält nach dem besten Angebot Ausschau, um möglichst günstig und preiswert einkaufen zu können. Ein Angebot, welches deutlich günstiger ist als bei der Konkurrenz sollte argwöhnisch betrachtet werden. Allerdings verbirgt sich nicht hinter jedem preiswerten Angebot ein Betrüger, denn nicht jeder Betrüger lockt die Käufer mit günstigen Angeboten. Es wird jedem Käufer empfohlen, mit angemessenem Misstrauen im Internet unterwegs zu sein.

Die Kennzeichen von seriösen Anbietern

Im Folgenden findet man einige Anzeichen, die auf einen seriösen Anbieter hindeuten. Es müssen nicht alle Faktoren erfüllt werden, allerdings sollte kritisch geprüft werden, ob der Anbieter seriös ist.

  • Seriöse Händler legen großen Wert auf die Sicherheit der Kundendaten
  • Auf der Webseite des Shops ist ein Impressum vorhanden

In einem solchen Impressum sollten die Anschrift, der Firmennamen, der Inhabername und die Kontaktdaten zu finden sein.

  • Die Datenschutzerklärung und die AGB sollten ebenfalls auf der Webseite vorhanden sein.
  • Bewertungen von anderen Kunden können als Orientierung dienen.

Die Bewertungen und Kritiken sollten unabhängig von der Webseite auf anderen Portalen gesucht werden.

  • Den Käufern werden mehrere unterschiedliche Bezahlverfahren angeboten. Dadurch wird den Käufern das Bezahlen sehr einfach gemacht. Bei Shops, die ausschließlich Vorkasse anbieten, sollten kritisch begutachtet werden.
  • Bei seriösen Shops findet man in den meisten Fällen Gütesiegel. Diese sind unter anderem EHI geprüfter Onlineshop oder Trusted Shops. Damit die Unternehmen diese Siegel bekommen können, müssen mehrere Kriterien erfüllt werden.

Die Gefahren von unseriösen Shops

Unseriöse Webseiten sehen oftmals sehr ansprechend aufgebaut und sehen seriösen Onlineshops sehr ähnlich. Zudem funktionieren diese Shops genauso wie die richtigen Onlineshops. Für gewöhnlich ist der Ablauf immer derselbe, denn die Kunden legen die ausgewählte Ware in den Einkaufswagen, um anschließend den Kauf abzuschließen. Hierfür geben die Käufer die notwendigen Daten, wie die Adresse und die Zahlungsdaten an.  Durch die Eingaben der Daten haben die Käufer die Möglichkeit den Kauf abzuschließen.

Nach dem Kauf können die Gefahren auftreten, denn der Shop-Betreiber könnte gar keine Waren haben und diese dementsprechend auch nicht an die Kunden versenden. Dadurch kassiert der Shop-Betreiber ausschließlich das Geld und taucht nach kurzer Zeit unter.

Neben diesem Verlust könnten die Kunden durch einen solchen unseriösen Anbieter auch einen weiteren Verlust verbüßen. Einige der unseriösen Shops greifen zudem auch noch die privaten Daten ab. Besonders bei dem Interesse an Goldmünzen kaufen muss auf die Seriosität.

Fazit

Abschließend ist zu sagen, dass jeder im Internet mit etwas Vorsicht unterwegs sein sollte. Man sollte in erster Linie sehr bedacht mit persönlichen Daten umgehen, sodass keine Unbefugten an vertrauliche Daten, wie Kontodaten gelangen können.

Über Toni Ebert