Montag , 18 Dezember 2017
Startseite » Sonstiges » Urlaub » Urlaub mit Kindern auf Teneriffa
Urlaub mit Kindern auf Teneriffa

Urlaub mit Kindern auf Teneriffa

Viele deutsche Rentner zieht es in den Wintermonaten auf die Sonneninsel Teneriffa. Jedoch ist die größte Kanareninsel nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel der älteren Semester, auch für Familien ist sie ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wenn die Kinder noch nicht in die Schule gehen und  man nicht in der Hauptsaison reisen will, hat man hier eine Sonnengarantie das ganze Jahr über. Neben dem schönen, warmen Wetter sind die flachabfallenden kilometerlangen Strände und die zahlreichen Familienhotels auf Teneriffa die Gründe der Beliebtheit.

Wenn man neben den Strandbesuchen auch noch einige der vielen tollen Ausflugsmöglichkeiten in Anspruch nehmen will, sollte man auf jeden Fall über ein Mietauto nachdenken. Die Preise belaufen sich hier etwa bei 5 -10 Euro pro Tag, wobei man unbedingt eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen sollte. Am besten kann man sich hier vorab schon, über deutsche Vergleichsportale, ein Auto reservieren, inklusive aller Versicherungen.

Teneriffa beliebt bei Jung und Alt

Die große Insel hat wirklich für jeden was zu bieten. Topographisch gesehen gehört sie schon zu Afrika und bietet das ganze Jahr über ein angenehmes Klima. Der Norden ist grüner und Landschaftlich interessanter, jedoch das Wetter ist hier etwas unbeständiger. Der Süden eignet sich vor allem für reine Badeurlaube mit seinen langen Sandstränden und dem trockeneren Klima. Die meisten Teile der Insel sind jedoch immer innerhalb von 1-2 Stunden mit dem Auto erreichbar. Für Familien ist der Süden, auf Grund der beliebten Strände und dem beständigerem Wetter, wohl besser geeignet.  

Bei der Wahl der Unterkunft stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Hier kann man sich entweder für eine der zahlreichen Club Hotels mit kostenloser Kinderbetreuung und meist inklusivem Essen entscheiden, so wie man sie beispielsweise auf Iberostar.com findet, oder wenn man sich lieber selbst versorgt, für eine der zahlreichen Ferien-häuser oder –wohnungen, sowie Fincas entscheiden. Oft bieten diese Ferienwohnungsanlagen einen eigenen Pool und Kinderspielplatz, sodass die Kinder auch hier Spielkameraden vorfinden können. Reist man mit einer befreundeten Familie, kann auch ein gemeinsamer Aufenthalt in einem Ferienhaus mit eigenem Pool die günstigere Variante sein. Hier kann man ja online die Preise der verschiedenen Möglichkeiten vergleichen, da diese auch je nach Jahreszeit sehr unterschiedlich ausfallen.

Strand vs. Attraktionen – Beliebte Ausflugsziele für die ganze Familie

Auf der Insel gibt es nicht nur die einzigartige und wunderschöne Natur zu entdecken, sondern auch viele Attraktionen, die spezielle auch auf die Kinder zugeschnitten sind. Zu den beliebtesten Ausflügen gehören, der im Süden der Insel liegende, Las Aguilas Jungle Park, wo es Raubtiere und Greifvögel zu bestaunen gibt und der im Nordwesten gelegene Loro Parque, ein riesiger Zoo und Papageienpark, mit vielen verschieden Tiershows, wobei man hier für den Besuch einen ganzen Tag einplanen sollte. Weitere beliebter Tagesausflug für die kleinen Wasserratten sind der Siam Park und Aqualand im Süden der Insel. Zwei große Wasserparks mit vielen Rutschen und zahlreichen Attraktionen, die jedoch auch etwas kostspielig sind.

Die drei am meisten zu empfehlenden Sandstrände für die ganze Familie sind der flache Sandstrand Playa Grande, der Playa Montana und der Playa de la Pinta. Die beiden ersteren sind nicht so überlaufen, auch nicht in den Sommermonaten, sind sehr flach und langsam abfallend und daher ideal für Kinder. Der Playa de la Pinta ist in der Touristenhochburg Playa de las Americas, verfügt jedoch über einen Wasserspielplatz der den Kleinsten, meist viel Freude bereitet.

Viele Informationen über Angebote, weitere Attraktionen und Veranstaltungen erhält man auf der offiziellen Tourismuswebseite von Teneriffa.

Urlaub mit Kindern auf Teneriffa
4.17 (83.48%) 23 Artikel bewerten

Über Micha

Redaktion Ratgeber Deluxe!

Hinterlasse einen Kommentar