Sonntag , 27 September 2020
Startseite » Schlagwörter Archiv: Googlemail

Schlagwörter Archiv: Googlemail

Warum sich ein Umstieg zu Google+ lohnt

Es gibt ja viele Berichte von und zu Facebook und Google+. Doch warum sollte man die vielen Facebook-Freunde erst einmal verlassen und zu Google+ wechseln? Sicher gibt es viel Pro und Contras, doch ein kleiner Blick in die Zukunft zeigt schon, dass Google+ über einen längeren Zeitraum das Rennen machen wird. Das allerbeste an Google sind die vielen Dienste, von ... Mehr lesen »

Google Circles – Neues soziales Netzwerk von Google?

Im Internet wird gemunkelt, dass Google nun ein wirklich konkurrenzfähiges soziales Netzwerk an den Start bringen möchte. Google Circles wird es bisher genannt. Google Circles soll, so brodelt es in der Gerüchteküche, so ziemlich die gleichen Funktionen wie der Alleinherrscher Facebook haben. Statusmeldungen teilen, Freundeslisten führen, Videos und Links teilen…. Bla Bla Blubb. Doch wo soll denn dann der Unterschied ... Mehr lesen »

Meine PC und Internet-Programme

Inspiriert von anderen Bloggern, wie zum Beispiel Caschy, die ihre (Freeware-)Programme auf ihrem PC in einem Blogbeitrag zusammenfassen, möchte ich dies hier auch mal tun. Ich denke es ist eine gute Idee, dass sowieso mal festzuhalten, falls man mal wieder einen neuen PC hat und viele Programme erst wieder neu herunterladen muss. Nicht unbedingt, weil man sie nicht mehr hat, ... Mehr lesen »

Integrated GMail – Firefox Add-On

Integrated-Gmail-Firefox-Add-On

Da ich ja immer auf der Suche nach Add-Ons und anderen Erweiterungen für meine Arbeitserleichterung bin, habe ich diesmal ein ganz interessantes und vielversprechendes Add-On für Firefox endeckt. Es handelt sich dabei um ein Add-On mit welchem sich sämtlich Google Dienste wie Google Reader, Google Maps, Google Wave, Google Calender und einige weitere bekannte Google „Programme“ direkt im Googlemail Konto ... Mehr lesen »

Über den „Gefällt mir“-Button Hype

Okay, dass Google eine Datenkrake sei und unsere Emails bei Googlemail liest, ist ja nun kein neues Gerücht. Weitaus interessanter allerdings ist wohl, dass Facebook doch der größte Konkurrent Googles ist. Warum? Na, weil Facebook doch nun eine eigene Suchmaschine an den Start bringen könnte und die Suchergebnisse aufgrund der Klickanzahl auf gewisse „Gefällt mir“-Buttons gewichten könnte. So ein „Gefällt ... Mehr lesen »

Google Buzz legt atemberaubenden Start hin

Tja, wer hätte das gedacht? Google Buzz, eine Art Social Network und Microblogging-Service mit Verankerung in Gmail, ist schon jetzt ein voller Erfolg. In kaum einen Blog findet man kritische oder negative Kommentare über diesen Dienst. Ein Treffer ins schwarze für den Suchmaschinen-Giganten Google. Mit Buzz erhalten Gmail-Nutzer Inhalte von den Usern, denen sie folgen – nämlich die, mit denen ... Mehr lesen »

Google Buzz – Konkurrenz oder heisse Luft für Twitter?

Seit heute hat man in seinem Googlemail Account eine neue Funktion, bzw. einen neuen Service: Google Buzz. Google Buzz ist sozusagen die Antwort auf Twitter von Google. Mit Google Buzz kann man Updates, Fotos, Videos und andere Informationen mit seinen Kontakten teilen. Was als erstes auffällt: Man kann scheinbar soviele Zeichen wie man möchte in seinen Status Updates eingeben. Man ... Mehr lesen »

25 Google Wave Einladungen

Eigentlich wollte ich mich ja nicht einreihen in die „Google Wave Einladung zu vergeben“-Fraktion, aber da ich auch sehr wenige Kontakte in Google Wave habe, um es überhaupt ausgiebig zu testen, werde ich mir nun doch die Mühe machen und meine zur Verfügung stehenden Google Wave Einladungen unter die Leute bringen. Wer überhaupt nicht weiss was Google Wave ist und ... Mehr lesen »

Google Wave – Beta Test Ende September

In den letzten Tagen im September möchte Google mit den Beta Test beginnen. 100 000 vorregistrierte Benutzer die sich über ein Googlemail Konto einladen lassen konnten werden so in das Vergnügen kommen das jetzt schon vielgepriesene und als Meilenstein vorrausgesagte „Überprogramm“ auszuprobieren. Im Moment haben nur ca. 6000 Entwickler Zugang zum Programm, für welche schon kleine Zusatzprogramme oder Plugins über ... Mehr lesen »