Dienstag , 21 Mai 2019
Startseite » Featured » Super Bowl Finale 2012: Infos zum Spiel

Super Bowl Finale 2012: Infos zum Spiel

Entgegen den jährlichen Erwartungen, wird Amerikas größtes Sportereignis des Jahres – der Super Bowl XLVI – nicht von der ARD übertragen sondern von Sat.1! 2003 übertrug Sat.1 das letzte mal einen Super Bowl in Deutschland live im Fernsehen.

2012 wird Frank Buschmann das Endspiel zusammen mit dem Ex-Quarterback Jan Stecker kommentieren. Die Moderation live aus dem Lucas Oil Stadium in Indianapolis übernimmt Matthias Killing.

Die Finalisten

Im Super Bowl XLVI,  das 42. Endspiel um die Vince Lombardy Trophy, stehen sich die Meister der AFC – die New England Patriots – und die Gewinner der NFC – die New York Giants – gegenüber. Das Endspiel gab es schon einmal: 2008 gewannen die New York Giants mit 17 zu 14 knapp gegen die Patriots. Dieses Mal sind die New England Patriots Favorit, sie haben eine  Bilanz von 13(Siege)-3(Niederlagen) in der Regular Season gehabt. Die Giants nur eine von 9 zu 7. Doch die New Yorker haben eben den Titelverteidiger, die Green Bay Packers (15-1!) in ihrem eigenen Stadion aus den Playoffs geworfen! Man könnte also ein enges, spannendes Finale erwarten.

Halbzeitshow, Werbung und sonstiges

Hier ein paar Fakten, damit man auf der Super Bowl Party mit Wissen glänzen kann:

  • In der Halbzeit des Endspiels gibt es traditionell immer einen großen Live-Act, der dieses Jahr einen Auftritt von Madonna vorsieht. Unterstützt wird sie dabei vom Cirque du Soleil. Wie das Ganze dann aussehen soll, da lassen wir uns einfach mal überraschen.
  • In den kleineren Pausen sind die Zuschauer in den USA vor allem auf die Werbung gespannt. Die Werbeblöcke sind so beliebt, dass die Firmen Jahr für Jahr Rekordsummen investieren um Aufmerksamkeit zu erregen. Ein Spot, ca. 30 sekunden, kostet rund 3,5 Millionen Dollar!
  • Vor dem Spiel wird Kelly Clarkson die Nationalhymne singen.
  • Weltweit werden über 800 Millionen Zuschauer erwartet.
  • Public Viewing ist beim Super Bowl teuer: 700 Dollar (!!!!!!) zahlt man für den Eintritt vor dem Stadion!
  • Tickets im Stadion konnten für schlappe 2000 Dollar erworben werden. Das waren die günstigsten…

 

Welche Sender übertragen den Super Bowl live?

Wie schon oben angeschnitten wird Sat.1 den Super Bowl live im deutschen Free-TV übertragen. Am Montag, dem 05.02.2012 von 0:00 Uhr (also in der Nacht von Sonntag zu Montag) an wird das Spiel inkl. der Halbzeitshow gezeigt. Um 4:15Uhr ist dann Feierabend. Wer die Sender ESPN America oder Sport1+ empfängt, der kann alternativ auch auf diesen Sendern den Super Bowl XLVI live sehen. Wer einen Livestream sucht, der findet einen auf ran.de

Super Bowl Finale 2012: Infos zum Spiel
4.08 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Ein Kommentar

  1. Eieieieiei, 2000 Dollar für ein Ticket … das ist echt heftig!
    Aber gut, die Halbzeit Show im letzten Jahr war echt der Hammer!