Freitag , 22 November 2019
Startseite » Featured » NBC setzt HEROES mit sofortiger Wirkung ab
NBC setzt HEROES mit sofortiger Wirkung ab

NBC setzt HEROES mit sofortiger Wirkung ab

Heroes abgesetzt - kein Schluss der SerieHeute erreicht mich wieder eine Nachricht, die mich doch stark über den Sinn einer TV-Serie nachdenken lassen. Die US-amerikanische (Erfolgs-)Serie Heroes wird kein einziges Minütchen mehr produzieren!

Damit endet die Serie mit der zuletzt ausgestrahlten 4. Staffel mit offenem Ende. Toll! Da bin ich gerade mal sehr froh, dass ich nur noch bis zur 2. Staffel gesehen habe. Ich fand die Serie gar nicht mal so schlecht, zumindest war sie doch manchmal sehr spannend. Dass ich nur bis zur 2. Staffel geguckt habe liegt aber nicht daran, dass die Serie schlechter wurde, sondern daran, dass ich einfach nicht die Zeit zum vielen Serien gucken habe. Beziehungsweise gibt es da noch so Serien wie My Name is Earl, Lost, Prison Break oder auch The Shield was ich gucken musste.  Da verschiebt man Heroes auch mal etwas nach hinten. Trotzdem war die Serie nicht schlecht. Bis zur 2. Staffel zumindest.

Was mich an der ganzen Sache jedoch wirklich aufregt: Die Hardcore-Fans von Heroes bekommen nun keinen ordentlichen Abschluss der Serie zu sehen. Dabei ist es für mich unverständlich, weil gerade die DVD Verkäufe von Heroes und die Online Downloads doch sehr ordentlich waren. Gerade in Bezug auf Downloads, legale wohlgemerkt (bei den illegalen wird es wohl nicht groß anders aussehen), schnitt Heroes sehr, sehr gut ab. Lässt sich eine Serie ohne Ende noch gut vermarkten? Zur Not hätte man ja auch nur eine „halbe Staffel“ oder einen Film zum Abschluss abdrehen können, aber das wollten die Macher von NBC auch nicht. Mich stört es jedenfalls total, dass immer nur auf die Quoten geschaut wird, denn das war wohl der einzige Grund der den Ausschlag zur Absetzung gegeben hatte.

NBC setzt HEROES mit sofortiger Wirkung ab
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Ein Kommentar

  1. Durchschnittliche Einschaltqoten von 4,4 Millionen sind meiner Meinung nach auf jeden Fall genug um wenigstens einen ordentlichen Abschlussfilm zu produzieren. Leider wurde Heroes nach der zweiten Staffel immer schwächer, doch dennoch war es eine Serie von konstant guter Qualität. Ich würde mir die letzte Staffel jedenfalls nur kaufen wollen, wenn auch tatsächlich ein Abschluss der Serie dadurch erzielt wird.