Dienstag , 21 Mai 2019
Startseite » Featured » Probleme mit der Gummierung des PS4 Controllers (DualShock4)
Probleme mit der Gummierung des PS4 Controllers (DualShock4)
Die Probleme sind unschwer zu erkennen: Risse, Gummi-Brösel - die reinste Abnutzung. (Und die Schutzfolie klebt sogar noch am Digitalen Steuerkreuz - welch' Ironie...)

Probleme mit der Gummierung des PS4 Controllers (DualShock4)

PlaystationAlso die Sony Playstation 4 ist ja wirklich gut gelungen. Spiele, Preis und Leistung – alles Super. Nur mit dem Controller, dem DualShock4 (auch einfach DS4 genannt), da hat man so seine Ärgernisse. Das Problem mit dem Controller bei der PS4 im Allgemeinen ist eigentlich die Abnutzung der Gummibeschichtung des linken Analog Sticks. Denn diese Gummierung löst sich schon nach wenigen Stunden Zocken mit dem Controller recht schnell ab.

Ich habe es ja erst nicht für wahr gehalten, was man so schon kurz nach Start der PS4 in vielen Foren gelesen hatte. Da war echt die Rede von „komplett abgenutzt nach 8 Stunden Spielzeit“ oder „nach einem Wochenende kaputt“. So redet man sich selber man, dass seien Meinungen von irgendwelchen „Grobmotorikern“, die sich auch bei Rennspielen mit dem ganzen Körper in die Kurve legen oder zumindest beim Sprint in Fifa den Analog-Stick mit Gewalt in eine Richtung drücken, in der Hoffnung der Spieler renne eben so doch noch ein wenig schneller.

Doch Pustekuchen: Nach 8 Stunden oder einem Wochenende PS4 zocken, war die Gummierung des Controllers zwar noch nicht kaputt, aber doch schon ordentlich abgenutzt. Im Oberstübchen rattert es dann im Unterbewusstsein so vor sich her, wie lange der DS4 Controller denn noch mache. Und jetzt, nach noch nichtmal einem Monat des gepflegten Fifaspielens, ist es soweit, dass der Controller eigentlich hin ist. Man kann zwar noch mit spielen, doch das Gummi verabschiedet sich so langsam aber sicher. Der Verschleiß ist echt hoch, auch wenn man kein Controller-Vergewaltiger ist. Und das wohlgemerkt bei gelegentlichem Spielen mit dem Controller! Ich arbeite Vollzeit und habe ansonsten auch noch andere Verpflichtungen, denen ich in meiner Freizeit nachkommen muss. Von mal so eben 4 Stunden am Stück Fifa spielen bin ich also sehr weit entfernt.

Die Probleme sind unschwer zu erkennen: Risse, Gummi-Brösel - die reinste Abnutzung. (Und die Schutzfolie klebt sogar noch am Digitalen Steuerkreuz - welch' Ironie...)

Die Probleme sind unschwer zu erkennen: Risse, Gummi-Brösel – die reinste Abnutzung. (Und die Schutzfolie klebt sogar noch am Digitalen Steuerkreuz – welch‘ Ironie…)

Es ist wirklich sehr ärgerlich, wenn man dann nach so kurzer Spieldauer schon diesen abgewetzten und verschlissenen Controller anschaut. Ja, frustrierend. Und einem Umtausch im Geschäft möchte man hier nicht nachkommen, es sei halt normaler Verschleiß. Gut, also stellt man sich das bei Sony jetzt so vor, dass man sich einmal pro Monat einen Controller kauft? Das gute Stück kostet ja auch so um die 50 Euro. Macht im Jahr satte 600Euro. An Controller-Kosten? Ein wahnsinnig guter Witz! Nach Playstation Plus, wonach man nur mit Abo dessen Online-Spiele bestreiten kann, ist das der nächste Blödsinn der von Sony kommt. Kostet ja alles noch nicht genug.

Als Problemlösung ist mir bis jetzt nur das Aufsetzen eines sogenannten Controller Caps bekannt. Das ist ein kleines Gummi-Hütchen, welches man über die Analog-Sticks des DS4 Controllers zieht. Oder stülpt. Die sind recht günstig bei Amazon zu haben (ca. 3 bis 7 Euro) und sind auf alle Fälle mal einen Versuch wert.

Diese Gummi-Überzüge, die sogenannten Controller Caps, sollen Abhilfe schaffen, damit die Gummierung sich nicht so schnell abnutzt.

Diese Gummi-Überzüge, die sogenannten Controller Caps, sollen Abhilfe schaffen, damit die Gummierung sich nicht so schnell abnutzt.

Wie sieht es aus mit euren Erfahrungen? Nutzt sich der DS4 Controller bei euch auch so schnell ab? Habt ihr andere Probleme mit dem Controller?
EDIT: Es gibt wohl einen Abholservice seitens Sony. Ob dieser allerdings auch einzelne Controller austauscht, ist niemanden bekannt. Wer sein Glück versuchen möchte: http://www.playstationweb.de/abholung/

Wer noch weiter gehen möchte, kann sich auch an den Reperatur-Service wenden, der die defekten Geräte sowieso bekommt:

Deutschland:

Austausch- und Reparaturservice

TVS Repair & Logistic GmbH

Böblingerstrasse 74

71065 Sindelfingen

Tel: 07031 – 2851 100

Fax: 07031 – 2851 199
EMail: info@tvs-repair.de

http://www.tvs-repair.de

Österreich:

Austausch- und Reparaturservice

fsms gmbh

Sony Playstation

Welser Straße 79

4060 Leonding

Tel: 0732 38 72 82 0

Fax: 0732 38 72 82 20

EMail: dispo@fsms.at

http://www.fsms.at/

Schweiz:

PlayStation Service Line

Tel: 0 848 / 84 00 85 (0,12 SFr./Min.)

EMail: service@ch.playstation.com

Montag – Freitag von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

 

Probleme mit der Gummierung des PS4 Controllers (DualShock4)
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

3 Kommentare

  1. Hey Hallo in die Runde.
    Nachdem meine letzte Konsole der Gamecube war habe ich mir vor ein paar Monaten eine PS4 gekauft.
    Nun ist es bei mit auch soweit – der DS4 verschleißt so langsam. Auch bei mir ist es das Gummi des linken Analog Stick.
    Trotz allem hatte ich dieses Problem nicht nach 8 Stunden spielen.
    Ich glaube einfach das viele den Stick noch mit der alten ‚Playstation 3‘ Gewohnheit benutzen. Man sollte den Stick filigraner behandeln, da dieser den Impuls auch viel feiner aufnimmt als sein Vorgänger.
    Ich komme zu dem Schluss da die Macke meines Bruders Schuld ist :)
    Behandelt den Controller also eher mit Liebe und Feingefühl!
    Grüße

  2. Hallo,
    ich hatte bisher das problem nicht eher ein anderes.
    Nachdem ich 2st gespielt habe fingen die L2 und R2 tasten an zu quitschen. Bin dann zu Saturn umgetauscht
    kein problem habe mir dann, direckt noch einen 2ten gekauft FREUDE :D.
    Habe dann am Wochenende mit einem Freund Fifa 14 gespielt nach 3 st spielen fingen beide Controller
    an zu quitschen selbst die R1 und L1 Tasten. Das Problem besteht immer noch habe sie inzwischen 3 mal umgestauscht . Wie sieht es bei euch aus auch das problem schon gehabt ?

    Mfg Daniel

  3. Das quietschen bekommt man mit einem kleinen tropfen Feinmechanik Öl weg.