Donnerstag , 15 November 2018
Startseite » Familie » Dampfgarer und Mixer in einem Gerät – Gesunder Babybrei selbstgemacht!
Dampfgarer und Mixer in einem Gerät – Gesunder Babybrei selbstgemacht!

Dampfgarer und Mixer in einem Gerät – Gesunder Babybrei selbstgemacht!

Alle Eltern und natürlich auch die werdenden Mütter und Väter machen sich früher oder später Gedanken über die Zubereitung von gesundem und schonend zubereitetem Babybrei. Und da liegt es nahe, den Babybrei möglichst schnell und dennoch gesund zu produzieren. Eine Lösung für beides liefern die Geräte, die die Funktionen Dampfgaren und Mixen vereinen. Einen speziellen Namen gibt es für solche Küchengeräte nicht, deshalb stelle ich hier eine Übersicht und einen kleinen Vergleich der populärsten (bestbewertesten) Dampfgarer mit Mixer-Funktion zusammen. Vielleicht ja eine Hilfestellung damit Sie den richtigen Dampfgarer mit Mixer kaufen.

Ein großer Vorteil dieser Dampfgarer mit Mixer-Funktion ist, dass man eine große Menge Geld sparen kann im Gegensatz zu den Käufen von Fertigprodukten aus dem Supermarkt. Außerdem, auch wenn viele Hersteller von Babybrei-Gläschen mit „Bio“ oder „ohne Zusatzstoffe“ werben, weiß man bei der eigenen Herstellung mit Dampfgarer ganz genau was wirklich im Babybrei enthalten ist.

Ein Wort noch vorweg: Es geht hier um Dampfgarer mit integriertem Mixer bzw. ein Gerät welches beide Funktionen (teilw. durch Umbau) ineinander vereint. Und speziell hier auch um die Zubereitung von Babybrei, will heissen, dass ich hier nicht darauf achte, dass die Füllmenge des Dampfgarers besonders hoch ist oder die Zubereitung von großen Reisportionen gegeben ist. Wer sich etwas frisch Dampfgaren möchte, nur um danach 1kg schonend gedämpftes Gemüse einzufrieren, der sollte sich nach einem reinen Dampfgarer ohne Mixfunktion umschauen. Auch sollte man beachten, dass Dampfgaren heißen Wasserdampf erzeugt. Ja, hui, heisser Dampf tritt aus den Geräten aus! Nach oben! (Ist mir schleierhaft wie das so viele als negativ bei einer Bewertung bei Amazon einstufen, irgendwo muss der heiße Dampf ja hin…).

Philips Avent SCF870/20 – Dampfgarer und Mixer

Dampfgarer-Mixer-in-einem-Philips-AventDer absolute Vorteil an diesem Gerät: Man muss den Behalten nach dem Dampfgaren nur umdrehen und mixt die Zutaten sofort im gleichen Behälter. Die Schneidmesser vom Mixer sind sehr lang und reichen bis fast an den Rand des Behälters. So muss nicht nach kurzen Mixvorgängen mit einem Löffel herumgestochert werden, so dass auch wirklich alles püriert ist. Dieses Problem haben die meisten anderen Dampfgarer mit intergriertem Mixer. Die Zubereitung von gedämpften Zutaten ist im Philips Avent Dampfgarer wirklich KINDERLEICHT. Zutaten klein geschnitten, Wasser einfüllen (die Wassermenge bestimmt die Gardauer) und Gar-Startknopf wählen. Ist das Wasser verdampft, piept das Gerät und man dreht den Behälter um und mixt die Zutaten zum fertigen Babybrei.

Beanstandet wird an diesem Gerät, dass die Mixer-Funktion wohl ziemlich laut sein soll. Mir persönlich ist noch kein Mixer untergekommen, der so leise ist, dass er kein schreckhaftes Kind wecken würde. Da sollte es andere Lösungen geben. Im großen und Ganzen, scheint dieser Dampfgarer im Moment der beliebtester aller unter denen mit integrierter Mixer-Funktion zu sein. Der Marktführer quasi. Außerdem ist er eine Kaufempfehlung, da er gerade erst von ca. 145 Euro auf knappe 95 Euro heruntergesetzt wurde. Das ist ein Preis, der sich sehen lassen und für das Wohl des Kindes nicht zu hoch sein kann! Der Philips Avent Dampfgarer enthält KEIN Bisphenol A!

Babymoov A001100 5-in-1 Küchenmultifunktionsgerät Nutribaby Zen

Babymoov-DampfgarerDer Babymoov Dampfgarer kommt als 2-teiliges Gerät daher und benötigt deshalb auch logischerweise mehr Platz in der Küche. Dafür hat er gegenüber dem Philips Avent aber den Vorteil, dass er nicht nur Dampfgaren und Mixen kann, sondern auch noch Babyflaschen sterilisieren, bereits eingefroreren Brei wieder auftauen und auch Babynahrung erwärmen / erhitzen.

Durch die größeren Füllmengen, die der Babymoov Dampfgarer bietet, kann man auch prima Suppen oder andere Sachen wie zum Beispiel Suppen zubereiten. Bis auf den Garer selber sind die einzelnen Komponenten auch spülmaschinengeeignet.

Leider sind die Püriermesser beim Babymoov Dampfgarer etwas kurz geraten. Hier ist beim Mixen manchmal etwas „Nacharbeit“ erforderlich. Auch ist Eltern mit einer kleinen Küche von diesem Gerät eher abzuraten, diese Dampfgarer-Mixer-Kombination nimmt dann doch etwas viel Platz ein. Der Babymoov Dampfgarer ist auch frei von Bisphenol A.

Es gibt auch noch einen anderen Dampfgarer von Babymoov, den Babymoov A001017 Bebedelice, er ist etwas platzsparender als der „Nutribaby“ hat dafür etwas weniger Funktionen wie auch weniger Platz für Zutaten. Auch dieser Dampfgarer ist BPA-frei. Ein Blick lohnt sich vielleicht, denn er kostet nur knapp die Hälfte.

BEEM D2000.710 Baby Vital-Center

BEEM-Dampfgarer-Baby-VitalDas Baby Vital Center von BEEM ist ein sehr günstiger Dampfgarer mit integriertem Mixer. Er kostet knappe 45 Euro und tut seinen Dienst. Wie die beiden zuvor vorgestellten Dampfgarer wurde auch der D2000.710 ohne die Chemikalie Bisphenol A hergestellt und ist somit gesundheitlich unbedenklich für ihr Baby.

Die Nachteile des BEEM Dampfgarers sind eher die Kleinigkeiten, die dann aber im Alltag dann doch nervig werden können. Da wäre zum Beispiel die Abnutzung am Gerät. Die Markierungen für den Wasserfüllbehälter sollen nach einigen Reinigungsvorgängen doch sehr verblassen.

Da auch hier die Komponenten in der Spülmaschine gereinigt werden dürfen, sollte man auch davon ausgehen, das einem dadurch keine Nachteile entstehen, die Erfahrungen anderer zeigen aber auf, dass man damit rechnen muss, dass sich Behälter bei hohen Temperaturen verformen können. Letzenendes passt dann der Deckel evtl. nicht mehr drauf und der Mixvorgang lässt sich nicht starten, weil der richtig aufsitzende Deckel Voraussetzung der Inbetriebnahme ist.

Wer also nur kleine Mengen Babybrei dämpfen und mixen möchte, der kann, sofern man des manuellen Handspülens nicht abgeneigt ist, gut und gerne hier zuschlagen. Preislich fast unschlagbar.

Babybrei Rezepte:

Man kann den besten Dampfgarer für Babynahrung der Welt haben, doch ohne das Wissen und die Kenntnis von guter und gesunder Ernährung für Babys ist das alles nur die halbe Miete. Deshalb empfehle ich dringend Lektüren zum Thema Babybrei. Die meisten Bücher sind nicht teuer und auf alle Fälle ihr Geld wert. Wir haben hier bei uns das Buch EINS-ZWEI-BREI und können es bedenkenlos weiterempfehlen. Da stehen nicht nur Rezepte und Anregungen für Babybrei drin, sondern auch noch andere wertvolle Tipps und Tricks zum Thema Babyernährung. Eine Übersicht über verschiedene Bücher zum Thema Babybrei findet ihr hier: Babybrei Rezepte

Zum Thema „Bisphenol A“:

Bisphenol A (Wikipedia-Artikel)  ist eine Chemikalie die in der Produktion von Kunststoffen verwendet wird. Diese chemische Verbindung kann sich bei Erhitzen, also bei einem Gar-Vorgang, absetzen und (auch wenn in minimalster Weise) ins Essen gelangen. Man hört und liest immer nur, dass es nur für Babys nicht gut sei, aber ich sage, was für Babys nicht gut ist, kann für einen Erwachsenen auch nicht gut (oder unschädlich) sein. Ich rate deshalb dringendst davon ab, sich für einen Dampfgarer zu entscheiden, welcher mit Kunstoffen produziert wurde, welche Bisphenol A enthalten.

Dampfgarer und Mixer in einem Gerät – Gesunder Babybrei selbstgemacht!
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Hinterlasse einen Kommentar