Montag , 23 Mai 2022
ANZEIGE: Startseite » Gesundheit » Naturnah, pflanzenbasiert und lecker: All-in-One-Protein-Shakes
Naturnah, pflanzenbasiert und lecker: All-in-One-Protein-Shakes
Sättigend für mehrere Stunden und dazu Lieferant von wichtigen Nährstoffen: All-in-One Protein-Shakes. Bild: Unsplash, Nathaniel Vala

Naturnah, pflanzenbasiert und lecker: All-in-One-Protein-Shakes

Die Wellness– und Gesundheitsbranche erlebt seit Jahren einen Aufschwung, angetrieben durch den Wunsch vieler Menschen, die eigene Gesundheit mithilfe von Bewegung und einer ausgewogenen Ernährung zu fördern. Die Branche hat diesen Wunsch aufgegriffen und entsprechende Produkte entwickelt.

Sportliche Betätigung fördert die Gesundheit

Ein altes Sprichwort sagt: „Wer rastet, der rostet“. Ebenso ist bekannt, dass regelmäßige Bewegung dazu beiträgt, dass der Mensch sich insgesamt wohler fühlt, körperlich fitter ist und vor allem gesund bleibt. Unabhängig von der Art der Betätigung wird der Organismus herausgefordert. Egal, ob Laufeinheit, Fußballmatch oder Yoga-Stunde, die Muskulatur arbeitet auf Hochtouren und verbraucht dabei viel Energie. Je intensiver die Betätigung ist, desto mehr schwitzt man und verliert dadurch Mineralien und Vitamine über die Haut. Die Folge ist ein vorübergehender Mangel an den genannten Stoffen.

Der Körper funktioniert wie ein Auto, auch er muss „nachgetankt“ werden. Das bedeutet, man sollte durch den Sport verlorengegangene Stoffe wieder ergänzen, also Vitamine, Mineralstoffe und auch Proteine. Letztere spielen eine wichtige Rolle, denn sie dienen dem Muskelaufbau, welche wiederum dafür sorgen, dass Fett und Kalorien verbrannt werden. Je mehr Muskulatur vorhanden ist und beansprucht wird, desto höher ist der Kalorienverbrauch beim Sport.

Hohe Anforderungen an Protein-Shakes

Eiweiß kann man dem Organismus entweder mit der normalen Nahrung zuführen oder in Form von Protein-Shakes zusätzlich zu sich nehmen. Vor allem im Kraftsport sind solche Shakes schon lange eine gerne genutzte Nahrungsergänzung. Inzwischen haben sie auch in der Wellness- und Gesundheitsbranche an Bedeutung gewonnen und Unternehmen wie Juice Plus+, eines der führenden, weltweit tätigen Unternehmen in diesem Sektor, entwickeln immer reichhaltigere Protein-Shakes. Mit dem Juice Plus+ Perform ist seit Januar 2022 ein sogenannter All-in-One-Leistungsshake auf dem Markt, der alle Vorteile eines sinnvollen Nahrungsergänzungsmittels in sich vereint.

Quelle: Unsplash, Gustavo Torres

Weil sich immer mehr Menschen vegetarisch oder vegan ernähren, ist ein solcher Protein-Shake im Idealfall aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Hier hat Soja-Protein an Bedeutung gewonnen, denn es ist pflanzlich, enthält alle essenziellen Aminosäuren und besitzt darüber hinaus den höchsten und bestmöglichen PDCAAS-Wert von 1,0. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es tierischem Protein ebenbürtig und zudem besser verdaulich und einfacher dem Stoffwechsel zuzuführen. Der Protein-Shake „Perform“ enthält beispielsweise 25 g veganes Eiweiß. Außerdem ist er reich an den Vitaminen B1, B2, B5, B6 sowie Vitamin D, das aus UV-behandeltem Pilzpulver gewonnen wird.

Damit ein All-in-One-Leistungsshake seine positiven Eigenschaften voll entfalten kann, raten Experten dazu, ihn entweder ca. eine Stunde vor der sportlichen Betätigung zu trinken oder ihn zwei Stunden nach der körperlichen Belastung zu sich zu nehmen. Ein solcher Shake ist rasch zubereitet, denn man muss das Shake-Pulver einfach ins Wasser geben und gut schütteln.

Die ausgewogene Mischung aus Inhaltsstoffen unterstützt den Organismus in verschiedener Hinsicht. Der Protein-Shake fördert nicht nur den Muskelaufbau, sondern steigert die Energieproduktion des Körpers, hilft beim Knochenaufbau und erhöht die geistige Leistungsfähigkeit. Insgesamt ist ein All-in-One-Leistungsshake dazu in der Lage, das Leistungsniveau bei sportlicher Betätigung zu erhöhen.

Fruchtgeschmack als Alternative zu Banane, Vanille oder Schoko

Die Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden und so ist es nur natürlich, dass sich auch der Geschmack von Protein-Shakes weiterentwickelt. Gab es zu Beginn vor allem die klassischen Shakes mit Bananen, Vanille- oder Schokogeschmack (die es heute selbstverständlich immer noch gibt), so bieten die Protein-Shakes inzwischen eine sehr viel größere Geschmackspalette, etwa einen intensiven Fruchtgeschmack.

Solche Protein-Shakes lassen sich mit ganz einfachen Mitteln zu einem kleinen Frühstück oder einer Zwischenmahlzeit umgestalten, etwa durch das Hinzufügen von frischen Früchten. Wer seinen Mineral-, Vitamin- und Eiweißhaushalt gerne mit Smoothies pusht, der kann das Pulver für den Protein-Shake mit Früchten, Beeren oder passendem Gemüse einfach in den Mixer tun und eine pflanzliche Milch hinzufügen.

Gesunde Lebensweise durch eine ausgewogene Ernährung fördern

Die Gesellschaft ist schnelllebig und leistungszentriert, oft bleibt wenig Zeit für ein richtiges Mittagessen. Unternehmen wie Juice Plus+ möchten dabei helfen, gesund zu leben, sich in der eigenen Haut wohler zu fühlen und insgesamt eine gesündere Lebensweise zu praktizieren. Die Community, gesundheitsbewusst lebender und sich ernährender Menschen wächst stetig, das zeigen nicht nur die über 200.000 Vertriebspartner sowie die mehr als 1 Million Kunden von Juice Plus+. Auch der insgesamt immer weiter wachsende Markt für hochwertige, naturnahe Nahrungsergänzungsmittel ist ein Zeichen dafür, dass der Mensch hinsichtlich seiner Gesundheit umdenkt.

Über Toni Ebert