Samstag , 10 April 2021
ANZEIGE: Startseite » Technik » Internet & Co » Kreative Unterhaltungsmöglichkeiten im Lockdown
Kreative Unterhaltungsmöglichkeiten im Lockdown

Kreative Unterhaltungsmöglichkeiten im Lockdown

Die ganze Welt scheint derzeit wieder auf einen massiven Lockdown hinzusteuern. Obwohl die Temperaturen zunächst Hoffnungen machten, da viele eine Parallele zum Jahr 2020 gezogen haben, muss das ganze Land wohl alsbald in den Lockdown. Eine potentielle Öffnung der Außengastronomie scheint bisweilen in weite Ferne gerückt zu sein. Ebenso darf man sich im Bereich der Unterhaltung in Form von Events oder besinnlichen Runden mit Freunden keine großen Hoffnungen machen. Doch so arg die Wirtschaft in dem Bereich schwächelt oder gar am Boden liegt, umso bessere Ergebnisse erzielt derzeit die Spielindustrie, was auch an der Börse zu beobachten ist. Kein Wunder, denn derzeit scheint der einzig sinnvolle Zeitvertreib das mobile Gaming zu sein. Doch welche Games bzw. Unterhaltungsmöglichkeiten sind für die Zeit in der Pandemie zu empfehlen? Und wo kann man ggfs. noch etwas dazulernen?

 

Pokemon Go und die Zeit an der frischen Luft

Eines der angesagtesten Spiele im Lockdown könnte zum Beispiel Pokemon Go sein. Das Spiel, wo man sein Portfolio an Pokemons reichlich erweitern kann, könnte vom Lockdown profitieren. So können Spieler viel an die frische Luft und außergewöhnliche Ecken bereisen. Zudem ist das Spiel partnerfreundlich. Pokemon Go, welches ganz einfach via Smartphone genutzt werden kann, kombiniert genau zwei entscheidende Faktoren, die derzeit nicht zu unterschätzen sind. Es bringt zum einen den gewissen Spaß und sorgt für Unterhaltung und zum anderen kommt man viel an die frische Luft. Obwohl Lockdown eher danach klingt, dass man seine Zeit zu Hause in den eigenen vier Wänden fristen soll, ist dies ein Trugschluss. Spaziergänge alleine oder mit dem Partner sind per se sogar zu empfehlen. Generell tut die frische Luft den Menschen gut und sollte somit nicht vernachlässigt werden. Ebenso ist der Tapetenwechsel auch sehr gesund und kann gravierenden psychischen Erkrankungen, die aktuell leider stark am Zunehmen sind, vorbeugen.

Neue Skills erlernen oder optimieren

Eine weitere interessante Lösung für den derzeitigen Zeitvertreib ist das Pokerspielen. Hierbei können die eigenen mathematischen Fähigkeiten trainiert und optimiert werden. So zählt das Pokern seitjeher nur bedingt zu den Glücksspielen, da mathematische Kenntnisse und eine gewisse gedankliche Finesse für das Spiel elementar sind. Es gibt heutzutage eine unglaubliche Menge an Lehrmaterial, das einem helfen kann, sein Pokerspiel im Jahr 2021 zu verbessern. Die Auswahl ist sogar so gigantisch, dass es für jemanden, der gerade erst anfängt, zu pokern, zunächst etwas entmutigend wirken kann. Und um die Sache noch weiter zu verkomplizieren, sind nicht alle diese Informationen qualitativ hochwertig, so dass man unbewusst seiner Lernkurve nur Steine in den Weg legt, indem man falsche Strategien lernt. Hinzu kommt der Faktor, dass jeder Mensch ein Individuum ist und anders lernt, was für eine Person effektiv ist, ist es für eine andere vielleicht nicht. Um also tatsächlich Pokerstrategie zu lernen und dieses Spiel profitabel zu machen, muss man unterscheiden, was man zu Beginn seiner Reise lernen will. Es gibt eine Reihe von Dingen, die man tun kann, um sein Pokerspiel zu verbessern.

Während viele Spieler Poker als eine großartige zusätzliche Einkommensquelle oder sogar als Vollzeitjob sehen, ist für die meisten von ihnen Geld nicht der Hauptantrieb. Pokerspieler sind sehr wettbewerbsorientiert, und fast jeder, angefangen bei den besten Pokerspielern der Welt bis hin zu weniger erfahrenen Gegnern, bevorzugt den Sieg manchmal sogar mehr als den Preis, der damit einhergeht. Dies führt natürlich zu einer Menge Wettbewerb mit immer mehr Spielern, die versuchen, ihre Gegner zu schlagen und den Adrenalinrausch durch ihre Adern fließen zu lassen. Wenn man aber sein Pokerspiel an einem Tag verbessern will, wird das definitiv nicht passieren. Lernen, wie man online Poker spielt, kann man zwar an einem Tag erreichen, aber das Meistern von Echtgeld-Poker ist ein längerfristiges Thema.

Poker-Varianten selbst in Triple A Spielen im Angebot

Poker ist ein Spiel, das in vielen Videospielen vorkommt, sogar seit dem Beginn von komplizierteren Videospielen wie 1 Deck Poker Select. Es gibt also viele Möglichkeiten, wie man für physische Pokerspiele üben kann, ganz gleich ob man allein online oder gegen einen Computer in Spielen wie Texas Hold’em in Far Cry 3 oder Pokerspiele in Red Dead Redemption spielt.  Viele haben das sogenannte Exploiting für sich entdeckt. Dies gilt natürlich nicht für das echte, physische Pokerspiel, aber es kommt darauf an, ob man das Spiel zum ersten Mal lernt oder beispielsweise versucht, eine Leistung im Spiel zu erreichen.

Wenn es aber eine verbindende Eigenschaft gibt, die alle Pokerprofis immer gemeinsam zu haben scheinen, dann ist es diese: Sie scheinen immer an den Tischen zu sitzen, ob virtuell oder real, und Poker zu spielen. Der ganze Sinn des Spiels ist es, es zu spielen und Geld zu verdienen. Es gibt einfach keinen anderen Weg, wie man jemals großartig beim Poker werden kann, wenn man die meiste Zeit damit verbringt, zuzuschauen, darüber zu reden oder darüber zu lesen. Also, steigt man am besten direkt ins Spiel ein, übt, feilt an seinen Fähigkeiten und verbessert das Spiel, indem man aus Fehlern lernt.

Das Verwenden einer Poker-Software

Der effektivste Weg, sein eigenes Spiel zu überprüfen, ist mit Hilfe einer Poker-Software. Einer der Hauptgründe, ein solches Programm zu verwenden, ist die Möglichkeit, nach bestimmten Szenarien zu filtern. Eine Poker-Software ermöglicht, aus einer großen Stichprobe exakte Daten darüber zu extrahieren, ob man an einer bestimmten Stelle gewinnt oder verliert. Es hilft auch, herauszufinden, welche Hände man verliert und warum. Man erhält Echtzeitdaten über das eigene Spiel und des Gegners, woraus man wertvolle Erkenntnisse ziehen kann.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Pokerspiel zu verbessern. Welcher für einem selbst der richtige ist, hängt stark davon ab, wie man am effektivsten lernt. Eine Kombination aus verschiedenen Methoden ist wahrscheinlich der richtige Weg, aber das ist natürlich auch von Menschen zu Menschen verschieden. Manche haben die Fähigkeit, alles an einem Tag zu lernen, manche brauchen dagegen mehr Zeit. Am besten ist man also beraten ganz im eigenen Tempo vorzugehen und nichts zu überstürzen, um große Geldverluste und der Frust der damit einhergehen, zu vermeiden. Alles in allem aber, verspricht die Pokerreise viel Spaß und Spannung, auf der es bestimmt niemals langweilig werden wird.

Über Toni Ebert