Mittwoch , 22 Februar 2017
Startseite » Featured » EM 2012: Tippspiel Vorlage

EM 2012: Tippspiel Vorlage

Es gibt sie auch zur EM 2012 wieder! Die Tipp-Tabelle zum selber ausfüllen um mit Familie, Freunden & Co die Fussball Europameisterschaft 2012 zu tippen! Die Tipp-Vorlage für Excel und andere Tabellenkalkulationsprogramme ist ideal um eine Tipprunde zur EM 2012 übersichtlich zu halten.

Die Vorlage kommt auch diesmal mit zahlreichen Funktionen daher, die man nutzen kann aber nicht muss. So werden zum Beispiel alle Ergebnisse, die man in die Tabelle einträgt, automatisch so berechnet, dass Tabellen und mögliche K.O.-Begegnungen direkt angezeigt werden. Armin Hoepfl hat auch diesmal wieder ganze Arbeit geleistet. Wirklich eine super Vorlage zum Tippen!

Wer nun schon genug gelesen hat und ohne weitere Erläuterungen zur Tipp-Vorlage zur EM 2012 die Datei herunterladen möchte, kann das HIER tun. Die Vorlage zum Tippspiel ist kostenlos und wird mit einer kleinen Anleitung als zip-Datei ausgeliefert. Diese muss man nur entpacken und dann mit einem Tabellenkalkulationsprogramm öffnen.

Was bietet nun die Tipp-Vorlage für die Euro 2012? Vieles! Hier ein paar Auszüge:

Auf der „EM2012“-Reiterkarte der Tipp-Vorlage trägt man die Ergebnisse der EM 2012 ein. Aus diesen Eintragungen ergibt sich alles andere. So werden die aktuellen Stände der Gruppen-Tabellen erstellt und mit den eigens eingetragenen Tipps der Tipp-Teilnehmer abgegelichen.

Auf der nächsten „Reiterkarte“ sieht man ein paar Statistiken. Für das Tippen an sich nicht unbedingt relevant, aber unheimlich interessant:

Der Reiter „Tipps“ beinhaltet die Tipp-Teilnehmer, die sich manuell festlegen lassen, und deren Ergebnistipps. Die Vorlage berechnet alle Punkte aus den getippten Ergebnissen automatisch. Tordifferenz, Tendenz, korrektes Resultat und ein Weiterkommen der Teams geben unterschiedliche Punkte, die sich auch nach eigenem Belieben verändern lassen. Dazu kann man festlegen, ob das getippte Ergebnis das ist, was nach 90, 120 Minuten oder nach Elfmeterschießen passiert ist.

Außerdem können die Spieler neben dem Europameister-Tipp auch tippen, wer in die Viertelfinals und in die Halbfinals einzieht.

Hier sieht man auch noch ganz gut am unteren Bildrand, die Reiterkarten, von denen ich schreibe.

Dazu gibt es noch viele weitere Statistiken, die man einsehen kann. Am besten ist aber, dass jeder einzelne für sich selber schaut, ob er die Tipp-Vorlage zur EM2012 für die eigene Tipprunde gebrauchen kann. Zwar weist der Autor noch darauf hin, dass durch VBA-Codes die Datei nur in Microsofts Excel 100%ig funktioniert, doch ein Nutzen hat die Tipp-Tabelle für die EM 2012 auch in Open Office oder Google Docs. Wenn vielleicht auch etwas eingeschränkt.

Ich finde, dass die Tipp-Vorlage für Excel und andere Tabellenkalkulationsprogramme wirklich sehr gelungen ist und gerade bei Tipprunden mit mehreren Teilnehmern sehr gut zu gebrauche ist um die Übersicht zu bewahren. Ich hoffe, dass euch dieser Tipp mit der Tipp-Vorlage zur EM 2012 weiterhilft und den Spaß und die Vorfreude auf die Euro erhöht! Viel Spass!

P.S.: Wer um echtes Geld auf die EM 2012 wetten möchte, der kann sich auch hier mal umschauen. Dort findet bestimmt jeder seinen perfekten Wettanbieter.

EM 2012: Tippspiel Vorlage
4.2 (84%) 20 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Ein Kommentar

  1. Ich hab mir das Tippspiel auch schon runtergeladen und getestet. Sind wirklich enorm viele Spielereien enthalten. Für unsere Tippgemeinschaft im Geschäft haben wir uns dann doch für diese Variante entschieden. http://www.makro-excel.de/2012/05/12/uefa-euro-2012-excel-tippspiel/

    Hier ist der Vorteil, dass das Tippspiel wirklich einfach und optisch ansprechend druckbar ist. Tabellen etc. werden auch automatisch berechnet. Jeder tippt die Spiele in seinem „Tippschein“ und am Ende werden die gesammelt ausgewertet. Zwischenstände während der EM sind auch problemlos auswertbar. Es fehlen nur die zusätzlichen Statistiken, aber die brauchen wir nicht wirklich.

Hinterlasse einen Kommentar