Donnerstag , 12 Dezember 2019
Startseite » Technik » Internet & Co » Google » Adsense Einnahmen – Wer verdient was mit Google Werbung?

Adsense Einnahmen – Wer verdient was mit Google Werbung?

Geld verdienen im Internet, mit der eigenen Webseite oder Blog, ein klassisches Thema.
Ein geradezu verachtetetes teilweise. Nichtsdestotrotz möchte ich da auch mal meinen Senf dazugeben. Ich habe viele Seiten gelesen, die sich mit diesem Thema befassen, und teilweise ist dann doch manchmal etwas brauchbares dabei. Diesmal habe ich eine Seite entdeckt zum Thema Google Adsense, dem beliebtesten Werbemittel aller Webmaster.

Ein kleiner Tip für alle, oder besser gesagt eine Übersicht wieviel man mit Google Adsense verdienen kann findet man auf http://www.admoolah.com . Seit 2005 hatte Google die AGB’s so gelockert, dass Webseitenbetreiber ihren Verdienst mit Adsense öffentlich darlegen dürfen. Man kann sich also eine Information einholen mit wieviel Besuchern eine Seite mit bestimmter Sprache und bestimmten Thema Profit gemacht hat. Möchte man selber seine Einnahmen öffentlich zeigen, so kann man sich auch registrieren und dies tun.

Für alle die mit ihrer Homepage oder ihrem Blog etwas Geld dazuverdienen, oder zumindest die Servergebühren heraushaben möchten, eine gute Seite um sich vorab umzuschauen, was eigentlich möglich ist. Die Seite ist zwar komplett in Englisch gehalten, lässt sich aber auch mit wenigen Kenntnissen recht einfach bedienen.

Zur Suchmaske kommt man hier: http://www.admoolah.com/query.php

Viel Spass beim stöbern und evtl. besseren Anzeigeneinnahmen!

Adsense Einnahmen – Wer verdient was mit Google Werbung?
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov