Wen nervt es nicht? Diese ewigen Spieleanfragen auf Facebook. Doch mit ein wenig Arbeit gehören die meisten Anfragen endlich mal Cityville & Co auszuprobieren der Vergangenheit an. Hier eine kurze Anleitung wie man die Anwendungs- und Spieleanfragen bei Facebook blockieren kann.

Um eine Spieleeinladung oder Anwendung bei Facebook zu sperren, muss man erstmal eine bekommen haben. Diese sammeln sich unter dem Menüpunkt “Anwendungen und Spiel” auf der Startseite (Punkt 1). Diesen Menüpunkt klicken wir also an um dann das kleine X (Punkt 2) anzuklicken. Das X zum entfernen erscheint übrigens erst, wenn man mit dem Mauszeiger über die Einladung fährt. Nach dem Entfernen der Anfrage sieht man einen Text, wo man gefragt wird, ob man die entsprechende Anwendung oder das Spiel (Im Bild “Games”) blockieren möchte. Selbstsprechend klicken wir darauf (Punkt 3). Es springt ein Pop-Up Fenster auf, welches nochmal erklärt, dass man nach dem Blockieren keine Einladungen erhält, keine Informationen über dich gesammelt und keine Aktivitäten von Freunden mehr in deiner Timeline erscheinen werden. Super, das wollen wir! Also bestätigen wir das Fenster mit “OK”. Fertig!

1, 2, 3 und die lästigen Einladungen zu Facebook Spielen und Anwendungen sind Geschichte!

So einfach und schnell bekommt man keine nervigen Einladungen zu Spielen und Anwendungen mehr! Man muss zwar jedes einzelne Spiel bzw. jede Anwendung erstmal blockieren, aber das ist den kleinen Aufwand sicherlich wert!