Dienstag , 12 November 2019
Startseite » Featured » The Hoosiers – Musiktipp DeLuXe!

The Hoosiers – Musiktipp DeLuXe!

Lange gabe es meinerseits keinen Musiktipp, aber lange fand ich keinen Song so erwähnenswert wie eben diesen: „Choices (Stop Giving Me Choices)“ von „The Hoosiers“!

The Hoosiers sind eine dreiköpfige, britische Indieband, wobei 2 von ihnen aus England (Exeter und Reading) stammen und von einem schwedischen Toningenieur komplettiert. Sie heißen Irwin Sparkes (Gesang, Gitarre), Alfonso Sharland (Schlagzeug) und Martin Skarendahl (Bass). Singles und Alben veröffentlichten sie seit 2007 und konnten ihren großen Durchbruch mit dem AlbumThe Trick of Life“ (2007) feiern. Das Album landete sofort auf Platz 1 der britischen Charts. Kein Schwein (Auf alle Fälle ich selber…) hats mitbekommen hier in Deutschland, aber mit ihrem neuen Song „Choices“ wird sich das wohl ändern – denke ich.

Der Sound der Hoosiers ist eine Mischung aus Elektro, Britpop, Dance und irgendwas. Ich persönlich finde die Zusammensetzung ideal. Schön peppiger Sound mit einer genialen Stimme, nicht zu melancholisch und einfach etwas was die gute Laune anhebt. Alleine der Song „Choices“ ist meiner Meinung nach ein musikalisches Meisterwerk. Songwriter-technisch sowieso. Am besten ihr hört / schaut euch mal eine Aufnahme an, wo die Band den Song „Choices“ Acapella zum besten gibt.

Natürlich hört sich die Radio Version noch etwas frischer und knackiger an, trotzdem finde ich sollte man diese Live-Version einmal – alleine der unglaublichen Stimme wegen – gehört haben! Irwin Sparkes, der Ben Stiller zum verwechseln ähnlich aussieht, hat Gesangstechnisch ziemlich was drauf!

Für alle die ein bisschen mitsingen wollen, hier der Songtext:

In the morning
I could take the burning sun
I could be the only warning
But I’m not the only one
So forgive me
‚Cause it’s more than I can bear
In demand I make my mind up
I decided not to care

Stop giving me choices
Stop giving me choices

I’m the victim
Of this day and age
I forgotten how to feel
I forgotten how to change
So I surrender
To the apple of my eye
I surrender to the wind
I will let the wind decide

Stop giving me choices
Stop giving me choices
Stop giving me choices
Stop giving me choices

I could break it
I could break it till it hurts
I could take whatever words you say
Pretend I never heard
So forgive me
Shouldn’t be so hard
It’s the way I’m put together
So you’re never getting past

Come with darkness through
Actions are not what I’m used to
Come with darkness through
Actions are not what I’m used to

Stop giving me choices
Stop giving me choices
Stop giving me choices
Stop giving me choices

Stop giving me choices
Stop giving me choices
Stop giving me choices
Stop giving me choices

Without friction
We would float up into space
Maybe you could be the friction
That will keep me in my place

In the morning
I could take the burning sun
I could be the only warning
But I’m not the only one

Wer sich das neue Album (The Illusion of Safety), auf der auch der Hit „Choices“ drauf ist,  kaufen möchte, der sollte es sich bei Amazon herunterladen (The Hoosiers Seite besuchen) oder schleunigst zum nächsten CD-Dealer des Vertrauens laufen! Es erschien bereits im Oktober 2010 und ist immer noch ein ganz heißer Musiktipp meinerseits!

The Hoosiers – Musiktipp DeLuXe!
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter