Samstag , 24 August 2019
Startseite » Featured » Smart vs. Volkswagen: Leg dich nicht mit ’nem Hippie an!

Smart vs. Volkswagen: Leg dich nicht mit ’nem Hippie an!

Hach, ist das herrlich wenn Werbung auch Freude bereiten kann. Ein sehr gutes Beispiel lieferte Volkswagen dafür jetzt ab. Gekonnt wurde eine Smart-Werbung als Vorlage eines eigenen Werbespots genutzt. Dabei kommt der Smart nicht sehr gut weg, aber wenn man den Sinn der beiden Werbungen verstanden hat, kann man nur noch sagen: Selber schuld Smart!

Dieses Video hier, zeigt die beiden Werbungen und um was es dabei geht. Beachten muss man allerdings, dass die Smart Werbung auch so im TV zu sehen war, die VW-Werbung aber als Printwerbung daherkommt.

Für diejenigen, die diesen Beitrag mit einer schwachen Datenverbindung lesen oder einfach nur Videomuffel sind, sei hier der Hergang der beiden Werbungen nochmal kurz erklärt:

Smart schaltete einen TV-Werbespot für seinen Smart fourtwo, und lässt dabei einen alten Hippie-Bulli von VW den Vortritt – um ihn schlecht zu machen: 13 Liter auf 100Km, so lautet die Überschrift. Der VW-Bulli fährt aus dem Bild und man sieht jetzt den Smart. Nun lautet die Überschrift „3,3 Liter auf 100Km“. Der „Hippie“ von VW steht nun erstmal als umweltverpestendes Teil von „damals“ da. Aber nicht mit VW. Denn dort wurde genauer gerechnet: Man sieht den Smart auf einer Seite eines Printmagazins, mit der Überschrift „1,6 Liter pro PERSON“ und auf der rechten Seite sieht man den guten, alten VW-Bulli mit der Überschrift „1,4 Liter pro Person“. Tja, da kann man VW nur beglückwünschen zu einem sauberen Konter! In so nem Hippie-Bulli passt so einiges mehr an Leuten als in nem kleinen Smart.

Sicher konkurrieren die beiden Modelle nicht miteinander, aber VW konnte daraus doch irgendwie als Sieger hervorgehen. Und außerdem gab’s noch ein schlagkräftiges Argument als Untertext der Printwerbung von VW: „Und besseren Sex hat man auch drin!“ Wenn das mal kein Kaufgrund ist…

Smart vs. Volkswagen: Leg dich nicht mit ’nem Hippie an!
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter