Mittwoch , 16 August 2017
Startseite » Gesundheit » Runter mit den Pfunden – so nehmen Sie gesund und dauerhaft ab
Runter mit den Pfunden – so nehmen Sie gesund und dauerhaft ab

Runter mit den Pfunden – so nehmen Sie gesund und dauerhaft ab

Der Sommer ist schon in vollem Gang und viele merken erst jetzt, dass es mit der Bikinifigur doch nicht so gut geklappt hat. Gerade am Strand und im Schwimmbad rächen sich die Filmabende mit Eis, Chips und zuckerhaltigen Softdrinks. Kein Grund zum Verzweifeln, denn gesundes Abnehmen ist zum Glück nicht an eine bestimmte Jahreszeit gebunden. Auch im Herbst oder Winter sind sinnvolle Reduktionsdiäten und ein individueller Diätplan optimal, um überflüssige Pfunde loszuwerden und störende Fettreserven zu beseitigen – die beste Idee, um dann im nächsten Sommer figurmäßig voll durchzustarten.

Doch wie lässt sich eine Diät im Alltag am besten in den normalen Ablauf integrieren? Wir zeigen Ihnen die besten Tipps auf dem Weg zur Traumfigur.

Diätplan – nicht zu streng und nicht zu locker

Wer sich alles verkneift, wird irgendwann frustriert scheitern – dafür ist Essen einfach zu sehr auch als soziales Miteinander beliebt. Auf Dauer kann man sich hier nicht ständig entziehen und in Askese vor sich hin diäten: Spätestens, wenn das erste Plateau erreicht ist, wird der Frust dann immer größer und größer.

Auch Extremdiäten können langfristig die eigene Motivation nachhaltig schädigen und für ein Scheitern im Projekt Traumfigur sorgen. Daher sollten Sie vor der Diät zwar einen durchdachten, dennoch nicht allzu kargen Diätplan festlegen. Wichtig ist, dass Sie Ihren Körper auch weiterhin mit allen nötigen Nährstoffen versorgen und so keine Mangelzustände entstehen können. Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind essenziell und dürfen daher auch während einer Reduktionsdiät nicht komplett gestrichen werden.

Ein Cheatday zur Erholung

Auf Dauer zu verzichten fällt schwer – machen Sie es sich einfach, indem Sie ab und zu einen sogenannten Schummeltag einbauen. Dieser gibt Ihnen die Möglichkeit, auch die heiß geliebte Schokolade oder die saftige Lasagne während der Diät genießen zu können. Keine Sorge – ein einziger Schummeltag wird die Pfunde nicht wieder nach oben schnellen lassen. Wichtig ist dabei aber, dass es auch wirklich nur bei einem Tag bleibt – eine Schummelwoche oder ein ganzer Schummelmonat könnten die Diäterfolge der Vergangenheit nämlich sehr wohl zunichtemachen.

Praktisch ist das Konzept des Cheatdays, wenn Sie ab und an zu gesellschaftlichen Events eingeladen sind – ob Kino oder Geburtstagsfeier, wer vorausschauend plant, kann auch hier seinen Cheatday timen und muss dann auch in Gesellschaft von Freunden und Verwandten auf nichts verzichten.

Sport hilft beim Abnehmen

Wer regelmäßig Sport treibt, wird nicht nur schneller die Pfunde los – sondern formt auch zusätzlich Muskeln und den Rest des Körpers. Unterstützen Sie daher Ihre Diätbemühungen mit regelmäßigen Work-outs oder Cardioeinheiten. Dafür benötigen Sie nicht mal eine Mitgliedschaft im örtlichen Gym – auch outdoor bieten sich viele Möglichkeiten, den Kreislauf und die Knochen in Schwung zu bringen.

 

Runter mit den Pfunden – so nehmen Sie gesund und dauerhaft ab
4.04 (80.87%) 23 Artikel bewerten

Über Micha

Redaktion Ratgeber Deluxe!

Hinterlasse einen Kommentar