Freitag , 13 Dezember 2019
Startseite » Featured » MegaRegionen nun mit OpenSim möglich – Sims achtmal größer!

MegaRegionen nun mit OpenSim möglich – Sims achtmal größer!

Gerade einen interessanten Artikel auf VW.info gelesen und hier mal ein Kurzüberblick was er beinhaltet. Wer den ganzen Artikel lesen möchte, hier gehts zu VW.info

Seit neustem sind in OpenSim sogenannte MegaRegionen ( MegaSim ) möglich. Mit einem speziellen Plugin wird es dem Administrator eines OpenSim Servers ermöglicht Regionen zu erstellen, die größer sind als die normalen 256 x 256 Meter Sims. Bis zu einer Größe, in der normalerweise 64 Sim nötig wären: 2048 x 2048 meter! Das entspricht 4.194.304 m² , oder mehr als 4 km² !

Diese Riesen-Regionen sind nur durch das RegionCombinerModul möglich. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Man kann ein Projekt verwirklichen, das viel mehr Platz als eine Sim benötigt, besser realisieren, denn Ruckler, lange Ladezeiten oder überhaupt irgendwelche Probleme, die man beim überqueren von Simgrenzen in SL hat, gehören der Vergangenheit an. Es gibt ja keine Simgrenzen.

Nachteile sind im Moment noch kleinere Kinderkrankheiten, wie eine simulative Primverwertung der MegaRegion oder das man nur eine Region an diese Sim benachbarn kann.

Segler, Rennfahrer, Fallschirmspringer, alles was in SL viel Platz benötigt, kann so viel lebendiger ausgelebt werden. Diese Gruppe darf sich freuen.

Wer so eine MegaRegion mal besuchen möchte, man findet solche zum Beispiel im VirtYou Maingrid. Hier gehts zur Webseite: http://virtyou.com/de/

MegaRegionen nun mit OpenSim möglich – Sims achtmal größer!
3.91 (78.26%) 23 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov