Mittwoch , 3 Juni 2020
Startseite » Multimedia » iOS-Spiele 2020: Diese Games begeistern auf iPhone und iPad
iOS-Spiele 2020: Diese Games begeistern auf iPhone und iPad

iOS-Spiele 2020: Diese Games begeistern auf iPhone und iPad

Die Tage werden immer länger, draußen wird es heller – und trotzdem darf man das aufkommende Frühlingswetter aktuell leider nicht so nutzen, wie manch einer sich das wünscht. Umso besser, dass es 2020 nicht an spannenden iOS-Spielen mangeln wird! Wir haben die interessantesten Titel, die aktuell für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar sind, unter die Lupe genommen und geben einen Ausblick auf das, was uns im laufenden Jahr noch erwarten wird.

Strategie: Sid Meier’s Civilization VI

Bei Sid Meier’s Civilization-Reihe handelt es sich wohl um die erfolgreichsten Strategiespiele für Mac und iOS überhaupt. Die 4X-Methodik aus Explore, Expand, Exploit und Exterminate als Grundstein für ihren Durchbruch garantiert sowohl auf dem großen als auch auf dem kleinen Bildschirm viele fesselnde Stunden. Das Spielprinzip ist dabei einfach: Das eigene Volk muss aus der Steinzeit über die Gegenwart erfolgreich bis in die Zukunft geführt werden und dabei mächtiger, größer und reicher werden als die Konkurrenz.

Vorteile des Spiels sind das fesselnde Spielprinzip und die lieb gewonnene Grafik, die bereits von den größeren Versionen bekannt ist. Negativ fallen der hohe Preis sowie die sehr hohen Anforderungen an das mobile Gerät auf.

Adventure: Dark Echo

Dark Echo schafft es, dem Spieler ohne pompöse Grafik nur mit Hilfe der eigenen Fantasie und wirklich hochwertigen Soundeffekten einen eiskalten Schauer über den Rücken zu jagen. Hier geht es darum, in einer dunklen Umgebung den Ausgang zu finden, ohne zu sterben; die einzige Orientierungshilfe bieten dabei als weiße und rote Linien dargestellte Schallwellen, die von den Objekten in der Umgebung reflektiert werden und so einen rudimentären Überblick ermöglichen. Empfehlenswert ist es, das Spiel mit guten Kopfhörern zu spielen, da so durch die lebensechten Soundeffekte etwa von unter den Füßen knarrendem Holz oder vorbei rauschenden Luftzügen ein wahrhaft immersives Erlebnis ermöglicht wird.

Autorennen: Asphalt 9: Legends

Asphalt 9: Legends ist einer der unangefochtenen Klassiker, wenn es um Racing-Spiele unter iOS geht. Das mit dem Apple Design Award 2019 ausgezeichnete Game gibt dem Spieler eine Auswahl zwischen mehr als 60 Fahrzeugen von Größen wie Porsche, Ferrari und Lamborghini, die über Rennstrecken auf der gesamten Welt gejagt werden müssen, um den Sieg einzufahren. Positiv fallen die im Vergleich zum Vorgänger noch einmal verbesserte Physik und Grafik auf, negativ schlägt besonders bei Geräten mit begrenztem Speicherplatz der doch nennenswerte Umfang von 1,9 Gigabyte zu Buche.

Browserspiele auf iOS?

Natürlich könnt ihr auch alle möglichen Browserspiele auf dem iPhone und iPad spielen. Wieso sollte man sowas tun, wenn man den App Store hat? Es empfiehlt sich tatsächlich nur, wenn ihr die Spiele nicht im App Store findet. Ihr wollt etwa im Online Casino Echtgeld setzen? Dies geht nicht nur über die iOS-Apps im App Store, sondern auch über die etlichen Browserspieleseiten, die es gibt, zum Beispiel der Casinoclub. Verschiedene Slot-Anbieter buhlen hier um Kunden, doch tatsächlich ist diese Branche wirklich nichts, worauf man stolz sein kann. Der Markt boomt zwar, doch unsere Meinung dazu ist klar: Man sollte sich distanzieren und möglichst nie im Leben damit anfangen.

First-Person-Shooter: Call of Duty: Mobile

Bei Call of Duty: Mobile handelt es sich genau um das, was man erwarten würde: Eine auf das iPhone und iPad portierte Version des Klassikers von PC und Konsole, allerdings begrenzt auf den Multiplayer-Modus. In bekannter Manier hat der Spieler hier die Aufgabe, das gegnerische Team mit einem Arsenal unterschiedlicher Waffen und Outfits auszuschalten und so siegreich hervorzugehen. Grundsätzlich ist COD: Mobile kostenfrei spielbar, bestimmte Erweiterungen und Outfits müssen jedoch bezahlt werden.

Später 2020: League of Legends: Wild Rift

League of Legends-Fans können sich auf den weiteren Verlauf von 2020 freuen: Auch wenn sich die aktuelle mobile Version von League of Legends: Wild Rift zur Zeit noch in der Βeta-Phase befindet, ist ein Release im Laufe des Jahres wahrscheinlich. Hier legen die Entwickler großen Wert darauf, dass das Spiel sich so nah wie möglich am Original bewegt.

Artikel bewerten

Über Toni Ebert