Freitag , 24 September 2021
ANZEIGE: Startseite » Haus und Garten » Inspirationen für die Umgestaltung oder den Umbau des Gartens
Inspirationen für die Umgestaltung oder den Umbau des Gartens

Inspirationen für die Umgestaltung oder den Umbau des Gartens

Für den Sommer steht für Viele ein schöner Garten im Vordergrund. Durch den Garten als Wohlfühloase, kann man nach der Arbeit und dem stressigen Alltag abschalten. In Urlaubszeiten wie in den Sommerferien verbringen viele den Urlaub zu Hause im eigenen Garten. Dies macht es besonders wichtig, dass dieser nach den persönlichen Wünschen gestaltet ist. Im Folgenden finden Sie mehrere Ideen, wie Sie Ihren Garten umgestalten oder umbauen können.

Der mediterrane Garten

Das mediterrane Flair spiegelt die Lebensfreude und die Leichtigkeit wider. Es werden Urlaubserinnerungen hervorgerufen und aufgefrischt. Pflanzen, die aus dem Mittelmeerraum stammen, können sich an heiße und trockene Sommer anpassen. Ebenso können sie sich an warme Winter anpassen. In Klimagebieten, welche mild sind, gedeihen diese Pflanzen sehr gut. Im Winter sollten die Pflanzen vor sehr niedrigen Temperaturen geschützt werden. Ein Vorteil dieser Pflanzen ist, dass sie das ganze Jahr über schön aussehen und immer Grün sind.

In einem mediterran gestalteten Garten finden sich oftmals Wasserbecken oder Wasserspiele wieder. Gepflanzt werden können beispielsweise Zitronen- oder Olivenbäume, Palmen oder duftende Kräuter wie Thymian und Rosmarin. Die Bodenbeläge werden im natürlichen Stil ausgewählt. Diese können Naturstein oder Holz sein. Dazu werden Töpfe und Figuren in Terrakotta kombiniert. Antiker Charme, wie man ihn in Rom findet, kann durch dekorative Steinskulpturen geschaffen werden.

Der Garten für die Familie

Für Familien mit Kindern können die Gärten wie ein Abenteuerspielplatz gestaltet werden. So erleben die Kinder Naturerlebnisse in direktem Kontakt mit Tieren und Pflanzen und können sich auf der Rutsche, auf der Schaukel, im Spielhaus oder im Sandkasten austoben. Um ungestört spielen und toben zu können, kann eine Spielecke nur für die Kinder eingerichtet werden. Dort können die bereits genannten Geräte aufgebaut werden. Ein selbst gebautes Baumhaus ist für fast jedes Kind ein absolutes Highlight. Um die Privatsphäre im Garten zu schützen. Und gewähren zu können kann ein Sichtschutz helfen. Dieser kann beispielsweise vom Bauzentrum Mittenwalde gekauft werden. Dort finden Sie ebenfalls Weiteres für den Garten. Die Eltern können sich eine Entspannungsecke auf der Terrasse einrichten, von der aus sie die spielenden Kinder im Auge halten können.

Ein ausgefallener Garten

Seit einigen Jahren sind asiatische Gärten im Trend. Die Gestaltung im asiatischen Raum bezieht sich auf die Harmonie und den Einklang im Garten. Hierfür werden. kleinere, geschlossene Landschaften errichtet. Zu diesen gehören beispielsweise Pflanzen, blühende Gehölze oder Bonsaibäume. Zudem können im asiatischen Garten Wasserbecken und Teiche aufgestellt werden. Zur Dekoration können Felsbrocken aufgestellt werden. Diese Felsbrocken werden traditionell zu kleineren Gebirgen errichtet. Um einen vollkommenen asiatischen Style zu erschaffen, können Buddha Figuren aufgestellt werden. Ebenso sind geschwungene Holzbrücken, ein Pavillon aus Holz und Steinen, Keramikplatten und Laternen typisch für diese Gestaltungsform. Als Alternative kann der Garten im Feng-Shui Stil gestaltet werden. Diese Gestaltungsform stammt ebenfalls aus dem asiatischen Raum.

Über Toni Ebert