Dienstag , 13 November 2018
Startseite » Familie » Inline Animals – Das etwas andere Geschenk für Kinder
Inline Animals – Das etwas andere Geschenk für Kinder

Inline Animals – Das etwas andere Geschenk für Kinder

inline-animals-pferdDurch eine Veranstaltung in einem Kaufhaus bin ich erst darauf aufmerksam geworden. Und eigentlich war es etwas nicht so ganz Neues. Aber das Kinder soviel Spaß mit einem rutschenden Schaukelpferd haben können, hätte ich so auch nicht gedacht. Es geht um Inline Animals. Das sind wie schon gesagt Tiere in der Größe eines Schaukelpferdes, welche auf sogenannten „Inlinern“, also quasi Rollen, gebaut werden.

Die Inline Animals sind so konzipiert, dass es sich in Bewegung setzt, sobald das darauf sitzende Kind auf ihm hopst. Die Kinder können sich mit einem Inline Animal also hüpfend fortbewegen. Hopser für Hopser geht es voran. Das sieht nicht nur lustig aus, wenn man zuschaut, für die Kinder scheint es ein Riesenspaß zu sein. Ich stelle mir einen Kindergeburtstag vor, bei welchem man ein Wettrennen mit so einem Inline Animal durchführen könnte. Ein Heidenspaß wäre das.

Hier ein Video von Inline Animals aus einem anderen Einkaufszentrum:

Der Knackpunkt für so ein Vorhaben könnte allerdings der Preis sein. Die kleinsten Inline Animals gibt es für Kinder zwischen ca. 3 und 5 Jahren für etwa 200 Euro. Nicht gerade günstig.

Für Kinder zwischen 4 und 9 Jahren gibt es die Größe Medium. Die kostet dann schon etwa 230 Euro. Wobei ich denke, dass 30 Euro mehr und die viel größere Benutzungsspanne den Preis doch gut rechtfertigen. Kinder bis 45Kg können sich auf diesen Inline Animals austoben.

Für die etwas größeren Kinder muss man allerdings die Large Version der Inline Animals kaufen. Diese schlägt mit etwa 830 Euro zu Buche. Rumms. Vorgeschlagenes Alter für die größten Inline Animals ist ab 9 Jahren. Ob da auch Omi und Opi mit reiten können, weiß man nicht genau. Wahrscheinlich schon, denn sie sind mit bis zu 125Kg belastbar.

Dafür soll die Qualität der Inline Animals aber ganz gut sein. Kann man bei den Preisen aber auch erwarten würde ich sagen. Liebevoll gestaltet sind sie allemal und wenn man sie nicht bei Amazon bestellt, kann man vielleicht bei Ebay auch ein gebrauchtes Inline Animal kaufen.

Inline Animals bei Amazon

Ich selber würde keine 830 Euro für so ein Inline Animal ausgeben, da ich denke, dass Kinder ab 9 Jahren (auch wenn ich selber gesehen habe, dass sie viel Spaß daran haben) sich sinnigerweise mit etwas anderem beschäftigen und Spaß haben sollten. Für Kinder von 3 bis 9 Jahren lohnt es sich darüber nachzudenken, ob so ein Inline Animal ein schönes Geschenk für ein Kind wäre.

Inline Animals gibt es bei Amazon zu kaufen oder (wenn man ein gebrauchtes Inline Animal kaufen möchte) man schaut sich bei Ebay um, ob man nicht ein Schnäppchen machen kann.

 

Inline Animals – Das etwas andere Geschenk für Kinder
3.4 (68%) 5 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Ein Kommentar

  1. Johannes Silbermann

    230€ für die Medium-Variante sind ein erträglicher Preis. Da gibt es unsinnigere Geschenke für Kinder für deutlich mehr Geld als das Inline Animal. Das Hauptproblem an der Large Version sehe ich darin, daß die Kids dann in einem Alter sind, in dem sie den Spaß am Geschenk recht schnell verlieren dürften. Aber immerhin muß man nicht in den Stall, um Töchterchens Pferd zu striegeln ;)

Hinterlasse einen Kommentar