Mittwoch , 17 April 2024

Zurück aus dem Urlaub…

…und entspannt und ausgeruht nach einer Woche Mallorca geht es nun auch mit mir wieder weiter mit Berichten und alles was mir auf der Seele brennt. In dieser Woche habe ich nicht viel mitbekommen, aber trotzdem fiel mir ein Bericht, besser gesagt ein offener Leserbrief, gleich nach dem Online gehen auf. Gaby Benkwitz ärgerte sich, meiner Meinung nach auch zurecht, dass der Spiegel in einem Bericht über Virtuelle Welten für Kinder (http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/0,1518,630008,00.html ) sehr schlecht recherchierte. Den offenen Leserbrief von Gaby ( http://twitter.com/consiliera ) findet ihr hier: http://consiliera.blogspot.com/2009/06/virtuelle-welten-fur-kinder-im-test.html

Gut gemacht!

Über Palloo Petrov

Auch spannend

Webdesign

DYI oder Profi? Entscheiden Sie sich für Ihren Webdesign-Ansatz

Im Bereich des Webdesigns gibt es zwei Hauptwege: die Do-it-yourself-Methode (DIY) oder die Beauftragung eines …

3 Kommentare

  1. -.- und mich habt ihr am Flughafen vergessen und ich musste im verregnetem Deutschland bleiben…..des hat ein nachspiel 😛 …
    ABER…..
    trotzdem schön das ihr zurück seid 🙂

  2. xD unser Koffer war zu klein wir hatten beim rückflug probleme alles in den Koffer zu bekommen…
    Das nächste mal fliegt ihr zwei einfach mit ;D
    Ne woche länger wäre nicht schlecht gewesen dann wären uns vll auch die sl probs erspart geblieben.
    Aber dann hätte wir aufjedenfall nen weiteren Koffer gebraucht xD

  3. Gaby Benkwitz

    Hey, hab deinen Blog Post gar nicht gesehen! Schön, dass du meinen Ärger nachvollziehen kannst. Ich habe übrigens natürlich immer noch nichts gehört von Spiegel.de (hatte ja vor dem offenen Brief ein ganz offiziellen Feedback mit Formular an die gesendet). Ganz schlechter Dialog…