Dienstag , 21 Mai 2019
Startseite » Sonstiges » Wie uns moderne Technik den Alltag erleichtert
Wie uns moderne Technik den Alltag erleichtert

Wie uns moderne Technik den Alltag erleichtert

In den letzten 20 Jahren hat die moderne Welt einen erheblichen Sprung gemacht. Flatscreens ersetzen überdimensionierte Röhrenbildschirme, Geräte werden mühelos mit Sprachbefehlen gesteuert und das digitale Zeitalter erlaubt es uns, immer und überall vernetzt zu sein und auf Daten zuzugreifen. Im Wesentlichen lässt sich also feststellen, dass uns moderne Technik das Leben maßgeblich erleichtert hat. Wie sich diese auch im Alltag effizient nutzen lässt, zeigen wir hier.

Moderne Computersoftware

Der Computer ist ein Gerät, das aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Er kommt im Berufs- wie auch im Privatleben zum Einsatz und birgt unzählige Möglichkeiten. Er dient zur Recherche, zur Verwaltung von Finanzen, zur Urlaubsplanung und vielem mehr. Dabei erobern immer wieder neue Programme und Systeme den Markt, die eine Vielzahl weiterer Funktionen bereithalten.

Richtig genutzt, lässt sich mit dem Computer sogar Geld verdienen. Für viele Berufsgruppen wie Autoren, Fotografen und Grafiker stellt er das wichtigste Betriebsmittel dar. Doch auch für Geldanlagen und den Börsenhandel wird er verwendet. So können beispielsweise Online Trader mit ihrem Notebook und der entsprechenden Software überall auf der Welt mit Finanzinstrumenten handeln. Damit ihnen dies schnell von der Hand geht, nutzen sie Tastenkombinationen wie MT4 und MT5 Shortcuts. Tastenkombinationen sind sinnvoll, um den Computer noch effizienter zu nutzen. Alle Betriebssysteme und die meisten Programme lassen sich durch das gezielte Drücken verschiedener Tasten deutlich schneller steuern.

Smart Home: Das Zuhause digital vernetzt

Mit smart Home wir ein intelligentes, vernetztes Zuhause bezeichnet. Wesentlich dafür ist, dass diverse technische Geräte miteinander verbunden sind und sich über ein Modul steuern lassen. So können Verbraucher beispielsweise die Temperatur ihrer Heizungen über das Smartphone regeln und ihren Staubsaugerroboter einschalten, auch wenn sie nicht zu Hause sind.

Smart Home hält nicht nur viele komfortable Funktionen bereit, sondern ermöglicht es auch, Geld zu sparen und etwas für die Umwelt zu tun. So lässt sich die Leistung der Heizung herunterfahren, wenn niemand im Haus ist. Außerdem können auch Lichtquellen mit Smart Home gesteuert werden.

Den Alltag erleichtert uns diese moderne Technik zudem in puncto Sicherheit. Vernetzte Sicherheitssysteme verfügen über eine App, mit der Verbraucher auf ihre Kameras zugreifen können. Auf diese Weise sehen sie bevor sie die Tür öffnen oder wenn sie nicht zu Hause sind, wer sich davor befindet.

Das digitale Zeitalter: Daten immer und überall abrufen

1995 wurde ein erstes System vorgestellt, dass sich heute als Cloud bezeichnen lässt. Es ermöglichte das Hochladen und Teilen von Daten zwischen verschiedenen Personen. 20 Jahre später gehört die Cloud, dank dem Internet, zum Alltag jedes Techniknutzers. Smartphonehersteller wie Apple bieten ihren Kunden ein obligatorisches Cloudsystem, in dem sie ihre Fotos, Dokumente und Musikdateien sichern und teilen können. So können sie mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook immer auf dieselben Daten zugreifen. Genauso sind auch externe Anbieter wie Dropbox heute nicht mehr wegzudenken. Auch sie ermöglichen es uns, unsere Daten immer und jederzeit zur Hand zu haben und damit zu arbeiten.

Das Cloud Computing ist auch für Unternehmen essenziell. Systeme wie SAP machen es möglich, dass verschiedene Abteilungen miteinander agieren können und Zugriff auf alle wesentlichen Datensätze haben.

Wie uns moderne Technik den Alltag erleichtert
3.83 (76.52%) 23 Artikel bewerten

Über Toni Ebert