Sonntag , 15 September 2019
Startseite » Featured » TV Tipp: „Schlag den Raab“ – mit links!

TV Tipp: „Schlag den Raab“ – mit links!

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit, Stefan Raab kämpft in seiner erfolgreichen Sendung „Schlag den Raab“ gegen einen Kandidaten um eine Million Euro. Nur diesmal wird es etwas anders sein, denn Raab macht diesmal alles „mit links„.

Nicht das es diesmal besonders einfach werden würde, nein, „mit links“ ist wortwörtlich gemeint, denn Stefan Raab verletzte sich beim Skifahren an der rechten Hand (rechtes Handgelenk gebrochen). Aber wir kennen ja den Raab: Bereits im April hatte er sich in der Show beim Spiel „Mountainbike“ Kiefer- und Jochbeinhöhle gebrochen. Da der Ehrgeiz von Stefan Raab einfach ungebrochen ist, wird die Sendung nicht ausfallen. Es wird einfach umdisponiert. Die Spiele werden von der Spielleitung so gestaltet, dass die Teilnahme mit nur einer Hand möglich sein wird. Damit das Duell am Samstag auf Pro Sieben nicht ein Selbstläufer für den Zuschauer-Kandidaten wird, muss der Gegner von Raab bei allen Spielen seine schwache Hand benutzen. NUR seine schwache Hand! Und da das bei Stefan Raab die linke ist, heisst es am Samstag dann eben: „Schlag den Raab mit links„!

Tja, ich bin mal gespannt wie das Ganze dann am Ende aussehen wird, hoffentlich nicht weniger spannend als sonst! Vielleicht sehen wir diesmal auch mehr „intellektuelle“ Spiele, die den Geist mehr als den Körper fordern? Wir werden sehen. Für das Unterhaltungsprogramm steht die neue POPSTARS-Band LaVive mit ihrer Debüt-Single „No Time For Sleeping“ und Cee-Lo Green mit seinem Hit „Fuck You“ auf dem Programm.

Schlag den Raab – Am 18. Dezember ab 20:15Uhr auf Pro Sieben

P.S.: Eine Diskussion um Live-Unfälle in deutschen Unterhaltungsshows könnte erneut entfacht werden, wenn man den Unfall von Samuel Koch bei Wetten Dass…? noch im Hinterkopf hat. Aber schauen wir tatsächlich solche Sendungen um welche zu sehen???

TV Tipp: „Schlag den Raab“ – mit links!
4.05 (81%) 20 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Ein Kommentar

  1. das macht der raab doch mit links