Donnerstag , 26 November 2020
ANZEIGE: Startseite » Haus und Garten » Trend Kaffee-Kapselmaschine – Diese Unterschiede gibt es
Trend Kaffee-Kapselmaschine – Diese Unterschiede gibt es

Trend Kaffee-Kapselmaschine – Diese Unterschiede gibt es

Kaffee-, Tee- oder Kakaospezialitäten einfach und schnell Zuhause selber machen – Die Kapselmaschine macht es möglich

Eine Kapselmaschine bereitet Kaffee, Tee oder Kakao mit vorgefertigten Kapseln zu, in denen sich das vorportionierte Getränkepulver befindet. Nach dem Einlegen in die Maschine, wird Wasser unter Druck durch die Kapsel gepresst und frisch gebrühter Kaffee, Tee oder Kakao kommt heraus. Es gibt ein breites Angebot an Kapselmaschinen in verschiedenen Preiskategorien. Alle bieten dem Käufer vor allem eine deutliche Zeitersparnis bei der Herstellung seines Lieblingsgetränks.

Das richtige Kapselsystem finden

Die mehr als zehn verschiedenen Kapselsysteme sind an die unterschiedlichsten Bedürfnisse angepasst. Vor dem Kauf einer Kapselmaschine ist die Entscheidung für eins dieser Systeme entscheidend, da sie untereinander nicht kompatibel sind. Nicht jeder Kapselhersteller bietet alle Zubereitungsformen gleichermaßen an.

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Anbieter/Hersteller, die auf dem Nespresso-System basierend Kapselmaschinen produzieren und anbieten. Auch auf dem Kaffeekapsel- und Pad-Markt herrscht reges Treiben. So wird u.a. ein großer Fokus auf die Angebotsvielfalt von Kapseln für Nespresso-kompatible Kaffeemaschinen gelegt. Hier gibt es jedoch überwiegend “nur” diverse Kaffee- und Teesorten.

Wer beispielsweise auch gerne regelmäßig einen Kakao zu sich nehmen möchte, der wird bei den Kapseln für die Dolce Gusto von NESCAFÉ oder auch Marken wie Tassimo und Tchibo fündig.

Wichtig ist, wenn Sie die Kapseln im örtlichen Supermarkt kaufen möchten, sollten Sie sich vorab informieren, ob diese dort erhältlich sind. Nicht jeder Kapselanbieter wird überall gleichermaßen angeboten.

Auf welche Unterschiede sollten Sie beim Kauf der Kapselmaschinen achten?

Bei den einzelnen Kaffeekapselmaschinen gibt es eine Vielzahl an Unterschieden. Die günstigsten Modelle verfügen lediglich über eine vorweg eingestellte Brühfunktion, bei den meisten Modellen lässt sich der Druck oder die Wassermenge aber individuell einstellen.

Die Bedingung der verschiedenen Kapselmaschinen ist in der Regel leicht. Mit einem Knopfdruck lässt sich das Getränk herstellen. Tassimo Kapseln beispielsweise geben über einen Scanfunktion die idealen Geräteeinstellungen vor, um den bestmöglichen Geschmack zu bekommen.

Milchkaffeespezialitäten

Es gibt verschiedene Varianten, um mit einer Kapselmaschine Milchkaffeespezialitäten herzustellen. Es gibt Geräte bei denen die Milch separat aufgeschäumt werden muss. Einige Kapselmaschinen verfügen über einen eingebauten Milchaufschäumer und es gibt Kapselhersteller, die Zweiteilige Kapseln anbieten, in denen sich bereits Milchpulver befindet. Mit dem Zwei-Kapsel-System lassen sich Milchmischgetränke problemlos herstellen. Durch einen eingebauten oder separaten Milchaufschäumer ist auch der vegane oder laktosefreie Genuss von Milchkaffeespezialitäten möglich.

Abstellfläche und Wassertank

Kaffeekapselmaschinen, mit denen verschiedenen Getränke hergestellt werden, sollten über eine höhenverstellbare Abstellfläche verfügen. So kann problemlos zwischen den ganz kleinen Espressotassen und den hohen Latte Macchiato Gläsern hin und her gewechselt werden.

Die Größe der integrierten Wassertanks variiert bei den verschiedenen Kapselmaschinen stark. Abhängig von der Größe des Haushaltes und der Häufigkeit der Nutzung kann bereits ein kleiner Behälter mit 0,6 Litern Fassungsvermögen ausreichen. Gibt es mehrere Nutzer empfiehlt sich ein größerer Wassertank mit beispielsweise 1,3 Litern.

Design

Nicht zuletzt spielt das Design der einzelnen Maschinen eine wichtige Rolle. Es gibt Maschinen in unterschiedlichen Größen, hier kann zum Beispiel der platzsparende Aspekt eine wichtige Rolle spielen. Auch die Optik ist nicht zu vernachlässigen, da Geschmäcker weit auseinander gehen können. Von der modernen Kapselmaschine bis zur Retroausführung ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Nachhaltigkeit

Da heutzutage die Umweltfreundlichkeit für viele Menschen eine zunehmend wichtige Rolle spielt, gibt es auch diesbezüglich Kapselmaschinen, die positiv auffallen. Eine automatische Abstellfunktion hilft Strom zu sparen. Bei einigen Modellen ist diese Funktion individuell einstellbar, was zum Beispiel im Büro, wo viele Menschen die Maschine nutzen hilfreich sein kann. Highlands Gold beispielsweise bietet darüber hinaus kompostierbare Kapseln aus nachwachsenden Rohstoffen an.

Über Toni Ebert