Donnerstag , 29 Februar 2024

Störende Geräusche oder Voice-Gespräche auf dem Nachbarland?

Oder aber man möchte eben nicht, dass Nachbarn einen belauschen können, bzw. diese mit „rufenden“ ( Shout-Funktion)  Objekten „nerven“ möchte. Dann seien euch diese Optionen angeraten:

SoundsOnParcel

In beiden rot-markierten Kästchen einen Haken setzen. Somit gerät kein Voice-, Gesten- oder Objektton über Eure Grundstücksgrenzen hinaus. Dies schützt nicht nur Eure Privatssphäre sondern auch die Nerven Eures Nachbarn 😉

Über Palloo Petrov

Auch spannend

MacBook

So räumst du deinen Speicher auf dem alten Mac auf

Dein uralter Mac leistet noch gute Dienste, wird aber mit der Zeit immer langsamer? Das …