Samstag , 26 September 2020
Startseite » Sonstiges » SOS-Kinderdorf e.V. mit neuer emotionaler Kampagne [Sponsored Video]
SOS-Kinderdorf e.V. mit neuer emotionaler Kampagne [Sponsored Video]

SOS-Kinderdorf e.V. mit neuer emotionaler Kampagne [Sponsored Video]

Beim SOS-Kinderdorf e.V. handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die bestrebt ist, bedürftigen Kindern zu helfen. Dieses Ziel wird auch in den Werbespots deutlich, in denen das SOS-Kinderdorf e.V. um Spenden derer bittet, denen es besser geht. Die Botschaft dabei ist einfach: Anderen zu helfen, macht glücklich.

Sharing is Caring

Das SOS-Kinderdorf e.V. geht andere Wege als die meisten anderen Hilfsorganisationen. Sie wollen mit möglichst traurigen Bildern zeigen, wie schlimm es auf der Welt mithin zugeht und bitten um Spenden, um dem Leid entgegenzuwirken. Das SOS-Kinderdorf e.V. hingegen will positive Signale senden. Die Ziele sind zwar ähnlich, aber das seit Jahren laufende Konzept sieht vor, die positiven Aspekte zu zeigen. Die neue Kampagne, genannt „Leos Geheimnis“, macht da keine Ausnahme.

In dem Video geht es um einen kleinen Jungen, der ein gutes Leben führt. Beim Frühstück schmiert ihm die Mutter das Pausenbrot für die Schule, verstaut es in der Brotdose und diese schließlich im Ranzen. Der Junge wird das Brot jedoch nicht essen, da es ihm gut genug geht, um es zu teilen, nämlich mit einem hungrigen Mädchen, das das Brot offensichtlich nötiger hat als der Junge. Der Junge freut sich darüber, dass er dem Mädchen helfen konnte und die Mutter ist sichtlich gerührt über so viel Selbstlosigkeit.

Der Film wurde von Fox Devil Films produziert. Die Regie übernahm Liz Murphy. Der Spot, der in einer gekürzten Fassung auch im TV laufen soll, soll vor allem eine Botschaft vermitteln: Nichts macht glücklicher, als anderen zu helfen.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf e.V.

SOS-Kinderdorf e.V. mit neuer emotionaler Kampagne [Sponsored Video]
4.12 (82.35%) 17 Artikel bewerten

Über Toni Ebert