Donnerstag , 5 August 2021
ANZEIGE: Startseite » Sonstiges » Präzises Fräsen und Drehen von CNC-Teilen – hochmoderne Technik macht es möglich
Präzises Fräsen und Drehen von CNC-Teilen – hochmoderne Technik macht es möglich

Präzises Fräsen und Drehen von CNC-Teilen – hochmoderne Technik macht es möglich

Computer Numeric Control ist ein computergesteuertes Verfahren für die Metallbearbeitung. Im CNC Verfahren entstehen präzise und hochwertige Dreh- und Frästeile mit einer hohen Wiederholungsgenauigkeit.

Prozesse der Metallbearbeitung werden effizienter und flexibler gestaltet als bei manuellen oder halbmaschinellen Fräs-, Dreh- und Bohrarbeiten. Das CNC Verfahren ermöglicht Ihnen, Bearbeitungsvorgänge aller Art exakt zu planen und mit ausgezeichneter Genauigkeit umzusetzen. Die computergesteuerten Maschinen bringen präzise und gleichmäßige Werkstücke in hoher Qualität hervor. So kann die Produktion beschleunigt und Ausschuss minimiert werden. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Drehen und Fräsen im CNC Verfahren.

Die Präzision von Dreh- und Fräsarbeiten steigern

Mit dem CNC Verfahren können Sie die Präzision und Effizient von Dreh- und Fräsarbeiten steigern. Das bewährt sich vor allem bei der Herstellung von Präzisionswerkzeugen und in der Feinmechanik. Die computergesteuerte und vollautomatische Verarbeitungsweise sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Herstellung von hochwertigen Werkstücken. Alle Bearbeitungsschritte können Sie flexibel voreinstellen und den Materialien und Vorlagen anpassen. Auch komplexe Bohr-, Fräs- und Drehaufgaben werden mit großer Exaktheit umgesetzt. Im CNC Verfahren können Sie Auflagen in kleinen wie großen Stückzahlen effizient herstellen.

Das CNC Verfahren für Fräsarbeiten

Die CNC Fräsarbeiten erstellen einen dreidimensionalen Körper nach individuellen Vorgaben durch Materialabtrag. Auf diese Weise können auch fertige Werkstücke veredelt werden. Mit computergesteuerten Feinwerkzeugen entsteht eine einheitliche, ebene und saubere Oberflächenstruktur. Das CNC Verfahren bewährt sich auch beim Zerteilen, Zuschneiden und Polieren. Rotierende Schneidekanten können flexibel auf die jeweiligen Metalle eingestellt werden, wie Messing, Kupfer, Stahl, Edelstahl und Aluminium. Auch die Rotationsgeschwindigkeit können Sie für Vorlage und Material abstimmen. Nach der Grobbearbeitung erfolgt das Schlicht- und Schruppverfahren, mit dem die Werkstücke veredelt werden. Für die Glättung der Oberfläche kommen auswechselbare Platten zum Einsatz. Alle Materialreste und Unregelmäßigkeiten werden beseitigt. Durch das Polieren erhalten die Werkstücke zum Abschluss einen strahlenden Glanz.

Das CNC Verfahren für Dreharbeiten

Mit dem CNC Verfahren können Bohr- und Dreharbeiten in einer hervorragenden Präzision ausgeführt werden. Sie können verschiedene Lochgrößen und Locharten nach Vorgaben ins Werkstück einfügen. Neben Sacklöchern, Langlöchern und Durchgangslöchern können auch Gewinde millimetergenau angefertigt werden. Im Anschluss werden die fertigen Gewindeteile mit Reibahlen von Spänen und Rückständen befreit. Aufwändige Dreharbeiten können mit dem CNC Verfahren vereinfacht und beschleunigt werden. Mit automatischen Auswerfern können Sie Prototypen und Teilfertigungen günstig herstellen. Bei Groß- wie bei Kleinteilen erzielt das CNC Drehverfahren eine hervorragende Wiederholungsgenauigkeit. Das Fräsen bzw. Drehen im CNC Verfahren kann für die folgenden Materialien optimiert werden:

  • Bronze
  • Kupfer
  • Messing
  • Buntmetall
  • Stahl
  • Edelstahl
  • Keramik
  • Holz
  • Kunststoff

Flexible und genaue Metallverarbeitung mit dem CNC Verfahren

Im modernen CNC Verfahren können Sie Prozesse der Metallverarbeitung und Metallveredelung effizienter und präziser gestalten. Mit Werkstücken aller Art und aus verschiedenen Materialien wird eine hervorragende Wiederholungsgenauigkeit erzielt. Vorlagen werden millimetergenau umgesetzt, während der Ausschuss bei Fräs- und Dreharbeiten vermindert wird. Die CNC Verfahren können präzise an Vorlage, Werkstück und Material angepasst werden. Computergestützte Fräs- und Dreharbeiten können an Metallen verschiedenster Härtegrade durchgeführt werden.

Über Toni Ebert