Mittwoch , 22 Februar 2017
Startseite » Multimedia » Fifa 13: Probleme mit der Online-Datei / Online Pass – Eine kurzfristige Problemlösung

Fifa 13: Probleme mit der Online-Datei / Online Pass – Eine kurzfristige Problemlösung

Fifa 13 ist eigentlich eine super Fussballsimulation. Nur wenn man ein Freund des Online-Spielens ist, dann hat man langsam aber sicher die Nase voll. Ständig bricht ein Onlinespiel ab. Abstürze, Crashes, Freezes und wie man es sonst nennen mag, gehören zum Online Alltag bei Fifa 13 dazu. Kurzfristig gibt es zwar eine Lösung, diese ist dennoch umständlich und man verliert sehr viel Zeit dabei.

Egal ob Pro Club: Saisons, Virtuelle Bundesliga oder Fifa Ultimate Team (FUT) – bei allen Online Begegnungen scheint es zu Abstürzen oder sogenannten Freezes zu kommen. Schuld daran ist laut EA Sports die Online Datei. Warum und weshalb, das scheint nicht klar zu sein oder man will es nicht öffentlich machen. Als Käufer des Spiels, welches ja auch die heißen und brisanten Onlinespiele mit Fifa13 verspricht, ist man sehr schnell frustriert.

Die kurzfristige Lösung des Problems ist, diese Online-Datei manuell zu löschen und dann das Spiel neu zu starten. Klappt meistens (komischerweise nicht immer), ist aber keine dauerhafte Lösung. Ein Update seitens EA Sports wurde schon einmal angepriesen, welches aber keine Hilfe war. Die Online Duelle frieren immer noch ein und man kann kein Spiel in Ruhe zu Ende spielen. Solltet ihr also die Fehlermeldung: „Bei der Online-Kader-Überprüfung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später erneut“ auftreten, so löscht man die Online-(Kader-)Datei auf der PS3 wie folgt:

  • Spiel verlassen
  • im PS3-Menü auf die Reiterkarte „Spiel“ gehen und unter Speicherdaten-Dienstprogramme die Datei Fifa13 Online Kader Datei löschen. Wenn man auf einem Speicherdatenstand geht, muss man kurz warten bis die genaue Beschreibung angezeigt wird. Dort steht dann, dass es sich auch um die Online Kader Datei handelt. (Keine Angst, Fifa13 läd die neue Online-Kader-Datei beim nächsten Spielstart erneut herunter. Spielspeicherstände gehen dabei nicht verloren)

Falls man Probleme mit dem Online-Pass haben sollte, geht man folgendermaßen vor:

  • Spiel verlassen
  • über das PS3-Manü den Playstation Store aufsuchen
  • im Playstation Store sucht man die bereits heruntergeladene Element heraus und läd den Onlinepass von Fifa13 einfach nochmal herunter

Gegen eine ständig abreißende Online Verbindung, also zu den EA Servern, ist leider noch kein Kraut gewachsen, aber evtl. helfen schon die oben genannten Lösungen. Eine weitere Möglichkeit soll die Spracheinstellung des Spiels sein. Meinerseits ist es ungetestet, aber so manch einer meint, dass die englische Sprachausgabe ( Menü und Kommentatoren)  Abhilfe gegen Freezes und Abstürze schaffen soll. Falls es weitere Erfahrungen oder Lösungen gibt, lasst doch ein Kommentar da.

UPDATE:

Keine Ahnung wie es anderen Spielern auf der PS3 beim Onlinespielen geht, aber die Probleme scheint EASports nicht in den Griff zu bekommen. Auf der verzweifelten Suche nach Hilfe, habe ich noch andere Lösungen gefunden, die helfen sollen.

Zum einen wäre da der Weg, dass man der Playstation3 eine feste IP zuweist und per DMZ (sofern der Router das unterstützt) verbindet. Dazu muss man in den Einstellungen des Routers „UPnP“ deaktivieren und „DMZ“ aktivieren und eine IP Adresse für den Kanal der PS3 festlegen (z.B. 192.168.0.123). Nach einem Router Neustart sollten die Einstellungen auf dem Router gespeichert sein. Nun muss man noch die IP Adresse(+Gateway) und DMZ in den Einstellungen der PS3 festlegen und auch dort UPnP deaktivieren. Fertig.

Weiter, so heisst es offiziell bei EASports, sollte man folgende Ports im Router freigeben, weil Fifa13 diese für das Onlinespielen benötigt. Das wären:

UDP: 3074; 3659; 6000
TCP: 80; 443; 10000 – 10099; 42127; 3659

Das habe ich dann auch mal alles eingetragen. Auch hiernach einen Routerneustart getätigt, damit Änderungen wirksam werden. Aber wenn man dann wieder die PS3 startet und mit Fifa13 ein Online-Spiel machen möchte (trotz der ganz oben genannten Tipps wie Online-Pass erneut runterladen und Online Match Day Kader Datei löschen), bekommt man wie so oft eine Meldung der abgerissenen Onlineverbindung, weil die EA-Server nicht erreichbar sind oder die Online Datei beschädigt ist. Man soll es später erneut versuchen…

Wenn sich da bald nicht relativ schnell was ändert, dann steht die Entscheidung fest, das nächste Fifa, also Fifa 14, nicht zum Release Termin zu kaufen und abwarten was andere darüber zu berichten haben. Wenn überhaupt. Echt schlecht.

Fifa 13: Probleme mit der Online-Datei / Online Pass – Eine kurzfristige Problemlösung
3.38 (67.69%) 13 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter

Hinterlasse einen Kommentar