Montag , 16 September 2019
Startseite » Sonstiges » Anti-Mückenmittel im Test – Was taugt was?

Anti-Mückenmittel im Test – Was taugt was?

Der nächste Sommer steht vor der Tür – und damit auch wieder diese unzähligen, nervenden und stechenden Viecher namens Mücken. Und schonmal ein Mückenspray gekauft? Hat es was gebracht? Nein? Dann sollte man sich unbedingt einmal die nächste Ausgabe der test anschauen. Dort werden 21 Anti-Mücken-Mittel getestet.

Von den 21 getesteten Mückenmitteln bieten sogar nur 7 Stück einen wirklich effektiven Schutz vor Mücken. Die Ergebnisse insgesamt reichen von GUT bis MANGELHAFT.

Testsieger wurde das Anti-Mückenmittel „Brumm Forte“, es hält Tag- und Dämemrungsaktive Mücken für mehrere Stunden vom Stechen ab. Sollte man sich allerdings in anderen Gefilden umgeben, wie zum Beispiel in tropischen Gebieten wo die Mücken um einiges aggressiver werden können, sollte man zu einem härteren Mittel greifen. Dabei ist zu beachten das dieses Mittel den Wirkstoff „Diethyltoluamid“ – kurz DEET -enthält. Eine nicht ganz unbedenkliche Lösung, denn solche DEET-Mittel wirken hochdosiert auch sehr schleimhautreizend. Hier in unseren deutschen Landen sollte man lieber auf ein Anti-Mückenmittel mit dem Wirkstoff Icaridin a la „Autan Protection Plus“ zurückgreifen, die tun ihr übriges und sind völlig unbedenklich. Wer auch für seine Kinder etwas tun möchte, der sei mit „Autan Family Care“ gut beraten, da dieses Mittel auch für Kinder geeignet ist.

Am schlechtesten schnitten übrigens die Anti-Mückenmittel mit ätherischen Ölen ab. Die haben nämlich auch eine shcleimhautreizende Wirkung, schützen aber eben nicht zuverlässig vor stechenden Mücken und können schlimmstenfalls sogar allergische Reaktionen hervorrufen. Dauerhaft sollte man übrigens kein Mückenmittel anwenden, aber was sag ich das, in Deutschland im Winter Mücken? Und für die, die auf solche Mittel gar keine Lust haben bzw. kein Geld lassen wollen, die sollten sich ein Fliegengitter vor die Fenster klemmen und Gartenähnliche Gebiete meiden ;-)

Anti-Mückenmittel im Test – Was taugt was?
4 (80%) 9 Artikel bewerten

Über Palloo Petrov

Ein Kommentar

  1. Ja, in Asien sind die Mücken besonders aggressiv. Da Hilft wirklich nur „reine Chemie“. Wobei diese zum Teil auch Allergische Reaktionen hervorrufen können.

    Wichtig ist immer mit Moskitonetz und Ventilator anschalten.