Mittwoch , 11 Dezember 2019
Startseite » Sonstiges » Immer mehr Verbraucher kaufen refurbished IT
Immer mehr Verbraucher kaufen refurbished IT

Immer mehr Verbraucher kaufen refurbished IT

Immer mehr Verbraucher setzen beim Kauf der Business-Hardware auf refurbished IT. Refurbished IT ist mittlerweile eine kostengünstige Alternative zum Neukauf der IT-Ausstattung und wird von vielen Unternehmern genutzt. Auch Green Panda setzt auf das nachhaltige Konzept und bietet seinen Kunden hochwertige refurbished IT.

Hochwertige Hardware durch nachhaltiges Handeln

Der klassische PC stößt im Berufsalltag oft an seine Grenzen. Zu hoher Stromverbrauch, langsames Tempo und Unsicherheiten im System sind im Business nicht zu gebrauchen. Hier zählen Langlebigkeit und hochwertige Komponenten. Allerdings ist die Anschaffung eines neuen Business Computers auch sehr kostenintensiv. Wer ein zuverlässiges, laufruhiges und langlebiges Notebook aus Businessserien sein Eigen nennen möchte muss tief in die Tasche greifen. Eine günstige Alternative ist die refurbished IT. Da die Business Computer bereits verwendet wurden, können sie natürlich auch deutlich billiger als Neuware angeboten werden. Wer gebrauchte Notebooks kaufen möchte, findet bei entsprechenden Anbietern hochwertige Business Computer für kleines Geld. Technische Abstriche müssen nicht gemacht werden: Die gebrauchte Hardware ist absolut neuwertig, funktioniert einwandfrei und ist mit allem ausgestattet, was das Computerherz begehrt. Die Geräte aus zweiter Hand stammen aus speziellen Produktlinien namhafter Herstelller. Ein weiterer großer Vorteil von refurbished IT: Durch das nachhaltige Handeln wird die Umwelt geschont. Alte Geräte werden nicht entsorgt, sondern neu aufbereitet und wiederverwendet.

Refurbished IT bei GreenPanda kaufen

Das Unternehmen GreenPanda.de steht für hochwertige refurbished IT und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen übernimmt die Business Computer u.a. aus Leasingverträgen. Tauschen große Unternehmen ihre geleasten Computer nach wenigen Jahren aus, um technisch stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, landen diese dann zum Beispiel bei GreenPanda. Die Geräte werden nun bei Reteq gründlich getestet, sorgfältig gereinigt und mit neuer Software, sowie einer Festplatten- und Speichererweiterung ausgestattet. Nach einem umfangreichen Wiederaufbereitungs-Prozess kommen die Business Computer nach bestandener Prüfung in den Wiederverkauf. Der Verbraucher hat eine große Auswahl an Hardware von bekannten Marken wie Dell, HP, Apple, Lenovo oder Fujitsu. Alle wesentlichen Daten zu Prozessor, Festplatte, Arbeitsspeicher, Diagonale, Taktrate und Auflösung werden angegeben. Der Käufer geht kein Risiko ein, da die Geräte alle mit einer mindestens einjährigen Garantie ausgestattet sind. Zudem erhält er eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer und den vollständigen Lieferumfang des Produktes inklusive 14-tägigem Umtauschrecht. Auf der Webseite kann sich der Verbraucher durch die Filterfunktion gewünschte Geräte anzeigen lassen. Sucht er zum Beispiel einen Apple Business Computer mit einem Intel Core i5 Prozessor 3. Generation und einer Bildschirmdiagonale von mindestens 15 Zoll so bekommt er direkt passende Notebooks angezeigt.

Immer mehr Verbraucher kaufen refurbished IT
4.17 (83.33%) 12 Artikel bewerten

Über Toni Ebert