Freitag , 18 Oktober 2019
Startseite » Featured » 5 Dinge, die die Welt nicht braucht – Man aber haben muss!

5 Dinge, die die Welt nicht braucht – Man aber haben muss!

Es gibt ja außergewöhnlich schräge Sachen auf dieser Welt. Manche davon sind nützlich, andere nicht. Aber ein Hingucker sind sie dann doch meistens schon. Auf Partys oder andere gesellschaftliche Treffen hat man so schnell ein Gesprächsthema oder etwas zum Lachen. Ich möchte euch jetzt ein paar Sachen vorstellen, die wirklich sehr außergewöhnlich und speziell sind. Also Dinge, die die Welt nicht braucht, man aber trotzdem besitzen sollte!

schwimmende-WasserBarFür die, die einen Swimmingpool besitzen, sollten die schwimmende Wasser-Bar
kaufen. Sie lässt sich aufblasen und dann zu viert im Pool benutzen. Bier und Cocktails griffbereit und dabei im Wasser die Seele baumeln lassen. Außergewöhnlich, einfach aber genauso genial. Auch zum Verschenken eine sehr gute Idee. Das wäre doch etwas, was man haben muss! Zumindest als Pool-Besitzer.

Vielleicht darf es auch etwas zum Essen ein bisschen mehr sein? Satt macht diese sicherlich nicht, dafür ist es aber ein Echter Hingucker! Die Familie wird staunen, wenn sie beim Familienessen auf einmal goldfarbene Lebensmittel auf den Tisch stellen! Der goldene Esslack macht es möglich. Mit dieser Sprayflasche kann man laut Hersteller fast alle Lebensmittel mit goldenem Esslack einsprühen. Und natürlich auch essen. Den Lack gibt es übrigens auch noch in anderen Farben.

gold-lack-spray-essen

Lebensmittel vergolden mittels Sprayflasche. Muss man haben oder?

 

wasserstrohhalmNochmal Wasser. Diesmal etwas sehr, sehr nützliches: Ein Wasserstrohhalm, der sogenannte Waterstraw, der beim Trinken schon Bakterien, Viren und Schmutz aus dem Wasser filtert.

Sehr außergewöhnlich ist das allemal, aber eben auch sehr nützlich, wenn im Moment kein fließend Wasser vorhanden ist. Zum Beispiel beim campen/zelten oder sonstwo in der Wildnis, wo man einen Bach, Fluss oder See vorfindet. Strohhalm rein und sauberes Wasser trinken!

Faltbrett-Hemd-falten-WaeschefalterWer als Mann alleine lebt oder niemanden hat, der seine Hemden zusammenlegt, der kann immer noch das Faltbrett benutzen. Dieser Wäschefalter ist extrem einfach zu bedienen, sorgt aber für ein korrektes Ergebnis.

Das Faltbrett ist mittlerweile nicht mehr so außergewöhnlich, aber eben immer noch ein absoluter Geheimtipp für diejenigen, die es ohne Hilfe nicht auf die Reihe bekommen, ein Hemd oder T-Shirt vernünftig zusammenzulegen.

irobot-staubsaugerZu guter Letzt noch ein wahnsinnig außergewöhnlich guter Tipp. Für alle faulen oder zeitlich sehr eingeschränkten Leute hier der automatische Bodenstaubsauger „irobot“. Der irobot wird angeschlossen, aufgeladen, programmiert und saugt dann selbstständig den Fussboden der Wohnung. Eine der besten Erfindungen der Neuzeit! Selbst die Rezensionen sind fast restlos positiv. Soviele Leute können nicht irren. Der iRobot ist ein Helfer par Excellence, auch wenn der Preis alles andere als günstig ist, so nimmt der automatische Bodenstaubsauger einem auf Dauer sehr viel Zeit und Arbeit ab. Wer ein wenig stöbert, findet auch preisgünstige Versionen von automatischen Staubsaugern. Eine Erfindung die außergewöhnlich als auch genial ist!

 

 

5 Dinge, die die Welt nicht braucht – Man aber haben muss!
3.68 (73.6%) 25 Artikel bewerten

Über Patrick Stuhlemmer

Vater, Griller, Fussballfan, Kinogänger, Serienjunkie, Produkttester, Leseratte, Blogger, Kaffeetrinker, Kaufempfehler. Seit Januar 2009 mit Weblog-Deluxe im "Neuland" vertreten. Vorsicht: Beiträge könnten Ironie oder Sarkasmus trotz fehlender Smileys beinhalten! ;-) Ihr findet mich auch auf Google+ oder Twitter