Donnerstag , 31 Juli 2014
Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Startseite » Internet & Co » Google » LMGTFY.com – Lass mich das für dich Googlen!

LMGTFY.com – Lass mich das für dich Googlen!

Google-SuchanfragenWer kennt das nicht? Man ist im Internet unterwegs und gibt dem einen oder anderen mal einen Tipp. Derjenige hat aber nichts besseres zu tun, als dich weiter mit Fragen zu löchern, als bist du das wandelnde Wikipedia im Internet. Das ist nicht nur nervig, sondern auch zeitraubend. Nicht nur wegen solcher oder ähnlicher Fälle verweisen viele Menschen immer wieder gerne auf www.gidf.de (Google ist dein Freund) um den Fragesteller auch mal zum studieren anzuregen.

Google ist dein Freund, kennen schon viele, ich kannte es auch schon lange, aber was ich heute zum ersten Mal entdeckt habe ist “Lass mich das für dich Googlen“. Auf Englisch “Let Me Google That For You“. Daher die Adresse lmgtfy.com Einfach nur auf die Seite gehen, die Suchwörter eingeben und auswählen ob “Google Suche” oder “Auf Gut Glück”. Knapp darunter findet man nun einen Link den man weitergeben kann. Wer möchte kann auch gleich die URL kürzen lassen. Öffnet eine Person diesen Link, so öffnet sich ein neues Fenster in welchem animiert wird wie deine zuvor ausgesuchten Wörter in die Suchzeile eingetippt und gesucht werden. Einen knackigen Kommentar kann sich auch diese Seite natrülich nicht verkneifen und gibt noch aus: “War das so schwierig?”. Kurz darauf landet man auf der normalen Google-Homepage mit den Suchergebnissen zu den ausgesuchten Schlagwörtern.

Und so sieht das ganze dann aus: http://lmgtfy.com/?q=Palloo+Petrov Viel Spass damit :)

Über Palloo Petrov

6 Kommentare

  1. gibts das auch für wikipedia? hab ich bisher leider nicht gefunden. Das wär mal was!

  2. kleiner Nachteil: Suche in google.com, auch wenn man die Sprache der Seite selbst ändern kann. Alternative: http://www.igfd.org (ich google für dich), sucht in google.de

  3. Auf http://www.lmdfdg.at kann man wählen zwischen Google.de, Google.at, Google.ch, Google.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">